Kann ein Baby mit 6 Monaten laufen? - NEIN!

frannilein1980
frannilein1980
25.02.2010 | 25 Antworten
Hi Mädels,

also irgendwie bin ich gerad empört:

Fast jede von uns besitzt ja das Buch "O je ich wachse", aber scheinbar habe ich ne Ausgabe, wo es mit den Wochen gar nicht hinhaut!

Meine Maus ist jetzt 26 Wochen alt (also fast nen halbes Jahr) und kann definitiv NICHT an der Hand laufen, nicht frei sitzen und sich auch nicht am Gitterbett hochziehen.

Auch wenn es immer in diesem besch .. Buch heisst, dass jedes Kind anders ist, so ist es doch schlichtweg gelogen, dass nen Baby mit 26 Wochen an der Hand laufen kann. Die eine Mama berichtet von ihrem Sohn, der in der 25. Woche ist, dass er Regale ausräumt und immer der Mama hinterher krabbelt - HÄH?

Also dann ist mein Kind sowas von hinterher, dass ich mir Sorgen machen müsste. Somit finde ich das Buch total unrealistisch und es macht ner normalen Mama eher "Angst" statt Mut.

Sorry, das musste ich mal loswerden!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

25 Antworten (neue Antworten zuerst)

25 Antwort
Also ich würde mal aufhören so zu schimpfen. Das Buch ist für manche wirklich hilfreich und bei mir stimmt vieles was da drinnen steht. Mein Sohn ist jetzt 27 wochen alt und versucht zu gehen wenn man ihn an den Händen hält. Er kann auch schon krabbeln und er hüpft die ganze zeit auf einem herum. Also es ist möglich und deshalb steht ja in dem Buch das jedes Kind unterschiedlich ist. Das ist ja nicht einfach erfunden das Buch wurde durch Erfahrung und Forschung geschrieben.
youngmum13
youngmum13 | 27.06.2018
24 Antwort
-
Das ist ja ein Schwachsinn ich sage dir mal was mein Sohn ist mit 9 mt gerobbt und er lief erst mit 18 mt alleine dafür konnte er andere Dinge ganz gut...Jedes Kind hat seinen eigenen Rhytmus ich mag diese Vergleiche nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2010
23 Antwort
Und genau aus diesem Grund sollte man für diese ganze schwachsinnigen Bücher kein Geld ausgeben.
Der grösste Brüller is ja: "Jedes Kind kann schlafen." oder so ähnlich. Das is so ein Riesenblödsinn und nur Quälerei für ein Baby !! Ich höre da lieber auf meinen mütterlichen Instinkt und auf mein Herz und nich auf so nen Schwachsinn, den da irgenjemand schreibt, der am Ende vieleicht nichmal selber Kinder hat und nur das grosse Geld machen will. Jedes Kind entwickelt sich anders. Meine Grosse hat mit 6 Monaten das erste Mal "Mama" gesagt, konnte mit6 Monaten alleine sitzen, mit 8 Moonaten krabbeln und mit knapp 12 Monaten frei laufen. Andere Kinder können das alles eher oder auch später. Na und ?? ... is doch egal !! Werft diese dummen Bücher in den Müll ... wo sie hin gehören und hört auf euer Herz. So kommt ihr und eure Kinder am Besten davon. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2010
22 Antwort
@DooryFD
Du, das mag ja alles stimmen, aber wie du schon selbst sagst, es sind AUSNAHMEN!! und ich frage mich, wie man in solch einem Buch Ausnahmen als Beispiele nehmen kann - verstehst wie ich das meine???
frannilein1980
frannilein1980 | 25.02.2010
21 Antwort
ich habe mit eigenen augen gesehn
wie ein 5 1/2 mon altes baby krabbelt.... meine schwester konnte mit 9 mon laufen, alleine!mein sohn konnte sich mit 8 wochen selber drehen und wenn ich meine tochter, 7 mon an beide hände nehme macht sie schritte. das heißt aber absolut nicht das kinder die das nich machen zurück sind, sondern die beschriebenen babys weiter vorraus! frühentwickler.... ich hab das buch nich gelesen, aber ich glaube das es immer ein paar ausnahme babys gibt die völlig aus der reihe tanzen.... auch umgedreht! zb das ein kind erst mit 20 mon läuft obwohl es völlig gesund ist oder es gibt kinder die erst mit 2 jahren reden... lg
DooryFD
DooryFD | 25.02.2010
20 Antwort
Deshalb
lese ich sowas nicht geschweige denn daß ich es mir kaufen würde. Für so einen Schund geb ich nicht auch noch Geld aus. Mein Kleiner ist jetzt fas 7 Monate alt. Er robbt, kann mit wenig Hilfe stehen und mit ein klein wenig Hilfe fällt er beim sitzen auch nicht mehr um. Er zieht sich noch nicht an den Gitterstäben hoch und versucht auch nur bedingt, sich selbst aufzusetzen. Ich vermute er ist ein fauler Sack *gggg*. ;) Ach ja lt. KiÄ war er vor 4 Wochen noch absolut altersgerecht entwickelt. DAS ist was mich interessiert nicht was irgendwelche komischen Menschen schreiben. Ich frag mich dann nur immer wieder warum es mir nicht einfällt, so einen Müll zu veröffentlichen. Da kann man gut Kohle mit machen...
Aziraphale
Aziraphale | 25.02.2010
19 Antwort
@Noobsy
nein, ich mache das sonst nihct ;-) ich habe alle ereignisse in meinem handykalender gespeichert und habe es mir gerade ausgerechnet, damit ihc die frage in wochen beantworten kann :-) ansonsten ist meine tochter 8monate alt ;-) LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2010
18 Antwort
@Noobsy
ja hab ich noch muß ich ma abfotografieren und dann stell ich die hier rein
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2010
17 Antwort
@maja09
hast du beweisfotos?
Noobsy
Noobsy | 25.02.2010
16 Antwort
@Krissi86
wie kannst du bloß weiter in wochen zählen?? ich habe schon lange damit aufgehört. man kann ja nicht jedesmal einen kalender zur hand nehmen und ausrechnen ;) habe aus zufall mitbekommen, dass mein sohn 25 wochen alt ist.
Noobsy
Noobsy | 25.02.2010
15 Antwort
...
ja hab ich auchgestern gelesen. echt lustig was die "mamas" da schreiben über timo, daniel und co. was sie nicht schon alles können... aber zur beruhigung es steht ja auch drin das die kinder um diese zeit das 1. mal zugriff auf die neue welt habe und vieles erst viele monate später können! aber lustug ist es trotzdem das die mamas schreiben er krabbel und räumt regale aus?????!!!! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2010
14 Antwort
Ich kenne
das buch auch nur zu gut . Aber auch meine kleine konnte mit 6 monaten sitzen und auch krabbeln . mit 7 monaten hatte sie sich dann am gitterbett hochziehen konnen und sie räumte mir meine schrankwans aus . Nun mit 10 monaten tut sie fast alleine laufen also einiges was in dem buch steht ist durchaus real .
renee89
renee89 | 25.02.2010
13 Antwort
kenne das..
... buch nicht ... aber ich kenne ein mädel das mit knapp sieben monaten frei gelaufen ist! glaube schon das es da unterschiede gibt. lg julia
et_ailuj
et_ailuj | 25.02.2010
12 Antwort
na ich hab ...
aber ne riesenausnahme hier. mein sohn konnte mit 5 monaten krabbeln, und mit 5, 5 monaten laufen. gehen tut anscheinend alles;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2010
11 Antwort
------------
das ist ja bekloppt. der sohn einer bekannten ist tatsächlich mit sieben monaten gelaufen. er war generell sehr schnell. ist mittlerweile 23 jahre alt ;) mein sohn ist auch fast ein halbes jahr alt und kann weder sitzen, noch sich hochziehen. er dreht sich noch nicht mal.
Noobsy
Noobsy | 25.02.2010
10 Antwort
unsere motte
konnte mit 26 wochen auch schon krabbeln und sirten schon einige zeit früher... manche sachen in dem buch sind realistisch viele nicht...ist eh von kind zu kind unterschiedlich
Alipes
Alipes | 25.02.2010
9 Antwort
...
Ich hab das Buch schon beim 5Wochen Schub weggelegt, da waren einige Dinge mit den Berichten von Eltern, dass die Kinder das jetzt angeblich könnten, was ein Kind in dem Alter aber garantiert noch nicht macht. Für mich war nur ein Aspekt bei dem Buch interessant: Es gibt überhaupt solche Schübe und solche Phasen sind normal. Mehr aber auch nicht. Die ganze Entwicklung, die da beschrieben wird passt einfach nicht und ist irrsinnig, verunsichert sicher viele Eltern. Ich glaube bei 4-5Wochen steht dabei, das das Kind jetzt anfängt laut zu lachen...
scarlet_rose
scarlet_rose | 25.02.2010
8 Antwort
Naja ich sag zu dem Buch immer:
Es ist ne Hilfestellung für die Eltern, um das Kind zu verstehen, warum es plötzlich kopfsteht, ABER keine Gebrauchsanleitung. Diese Sachen mit dem laufen stehen usw. fand ich immer zum lachen. Sonst fand ich das Buch nicht schlecht, man darf es halt nicht zu ernst nehmen. Grad diese Aussagebeispiele von manchen Müttern. Sei froh, dass du keinen Newsletter von babycenter.de bekommst . Da hieß es auch, ein Kind mit 8 Monaten kann schon alleine essen, mit 10 Monaten steht es frei und und und.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2010
7 Antwort
komisch
also das buch kannste vergessen!!meine kleine wird am 5.3. 6 monate und kann nur kurz frei sitzen aber nicht an der hand gehen! wenn ich sie auf den boden stelle dann steht sie, aber gehen tut sie noch nicht! für das ist es noch viel zu früh! und ausräumen können sie in dem alter auch noch nicht! Samantha fährt zwar schon seit paar wochen mit dem laufwagerl in der wohnung herum aber das wars dann auch schon! mach da keine gedanken!dein baby entwickelt sich so wie es selbst möchte!
TanjaF11
TanjaF11 | 25.02.2010
6 Antwort
Siehst Du,
und deshalb habe ich nie gelesen, was ein Kind wann können muss. Ich hasse es, wenn immer wieder diese Vergleiche geschlossen werden. Solange mein KA sagt, dass meine Kinder normal entwickelt sind, mache ich mir keine Sorgen. Und das brauchst Du auch nicht. Setz Dich nicht selber unter Druck. Dein Kind muss in dem Alter noch nicht laufen, krabbeln oder sich hochziehen können.
Wichtelchen
Wichtelchen | 25.02.2010

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Mit 15 Monaten noch kein freies Laufen?
27.10.2011 | 18 Antworten
Wann konnten eure laufen
03.02.2011 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading