Frage zur Taufe!

kuschel82
kuschel82
21.02.2010 | 13 Antworten
Hallo Ihr Lieben! (wink) (wink)

Ich hab da eine Frage. Muss ich meine Kinder unbedingt Taufen lassen?
Muss es unbedingt sein?
Habe nix dagegen, nur ich dachte immer, wenn ich meine jungs z.b. in einer evangelischer kirche taufen lasse, dann können sie später vielleicht ihre liebe nicht heiraten, nur weil sie katholisch o.a. ist! und wenn meine kinder dann deswegen leiden müssen, dann müssen sie es später selbst entscheiden zur welcher religion sie gehören wollen.

oder bin ich da falsch? was wenn dann , wenn es so weit sein wird, sich herausstell, dass es nicht so wichtig ist, welche religion beide haben!? (denk) (verwirrt)

Habe gehört, dass es noch Kommunion und Jungeweile gibt. Was ist den das?

Spielt es eine rolle im Leben meiner Kinder, ob die Getauft sind oder nicht?
Spielt es eine rolle, wenn sie später kirchlich heiraten wollen und haben versch. religion mit ihren freundinen?

Bin völlig durcheinander!

HILFE!

Danke für die Antworten

LG Olesja
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
...
also mein mann ist auch katholisch und ich bin nicht getauft wir können trotzdem ohne probleme heiraten mitlerweile kommt es auf den pfarrer drauf an außerdem gibt es auch freie teologen denen zahlt man einen gewissen betrag und denne ist es egal wer welche religion hat so haben es meine eltern gemacht und haben dann in einer kleinen kapelle in einem schloß geheiratet also mitlerweile kann man alles machen wenn du sie taufen lassen willst dann mache es. ich persönlich lasse meine maus schon taufen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2010
12 Antwort
hi
das ist jedem seine eigene entscheidung und schließlich können sich deine jungs ja später immer noch dazu entscheiden wenn sie es selber dann wollen und nur wegen heiraten oder kiga ist es nicht nötig! mein sohn ist getauft weil ich selber auch getauft bin und mein ex und ich uns so entschieden haben und elias kann ja später immer noch aus der kirche austretten wenn er das nicht möchte!
dragonfly86
dragonfly86 | 21.02.2010
11 Antwort
@kuschel82
Mann kann sich jederzeit taufen lassen wenn man das möchte also wenn deine Kinder mal katholisch heiraten wollen müssen sie sich vorher taufen lassen das werden sie aber dann wahrscheinlich aus überzeugung tun denn man heiratet ja nicht einfach so vor Gott. Bei den evangelischen langt es wenn nur einer von beiden Partnern getauft is. Sie können dann zumindestens eine kirchliche Segnung vornehmen. Tja bei uns Katholiken ist einfach alles ein wenig komplizierter
Kiara66
Kiara66 | 21.02.2010
10 Antwort
Vielen dank!
Jetzt bin ich noch mehr sicher geworden, dass ich es so sein lasse. werde meine kids also nicht taufen lassen!
kuschel82
kuschel82 | 21.02.2010
9 Antwort
ich lasse meine jungs dann entscheiden, wenn es so weit sein wird!
nach allem, was ich jetzt gehört habe, ist es besser so! und wenn sie dann kirchlich heiraten wollen, wird es bestimmt nicht zuspät sein, oder!
kuschel82
kuschel82 | 21.02.2010
8 Antwort
@kuschel82
du kannst es ja auch so machen das die kleinen später selber entscheiden können.Aber wenn sie gar nicht getauft sind können sie halt später auch nicht kirchlich heiraten.mein kleiner ist evangelisch.Katholisch war mir persönlich zu streng
sandrass123
sandrass123 | 21.02.2010
7 Antwort
so wie ich es jetzt verstanden habe,
ist es total egal, ob meine kinder getauft sind oder nicht! auf ihre zukunft wird es keine auswirkung haben!?
kuschel82
kuschel82 | 21.02.2010
6 Antwort
Hallo
das kommt auf deine Meinung an. Ich persönlich finde keinen Unterschied dabei ob ein Kind getauft ist oder nicht. Ich bin habe allerdings auch weder einen evang. oder katholischen Glauben. Wir lassen es auf uns zukommen. Unser Kind kann später selber entscheiden ob es getauft werden möchte. Mein Wunsch wäre allerdings nein. LG
Chau
Chau | 21.02.2010
5 Antwort
...
unsere kids können sich aussuchen, welcher glaubensgemeinschaft sie angehören möchten... leder schaut immer dumm, wenn ich sage ich hab ein heidenkind, weils nicht getauft ist, scheinheilige menschen gibt es genug, da machen wir nicht mit... ich selbst hab jahrelang kindergottesdienst mitbetreut, wir hatten auch taufen mit 12 oder 13, weil die kids unbedingt zur konfirmation gehen wollten... das einzige "problem" kann sein, das die kirchliche trauung nicht von jedem pfarrer/priester gemacht wird, wenn das brautpaar nicht alle sakramente empfangen hat, also taufe, kommunion und firmung oder konfirmation, liegt aber mittlerweile im ermessen des zuständigen klerikers...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 21.02.2010
4 Antwort
@sandrass123
ich bin zwar getauft, aber habe kein großes glaube. und mein mann ist nicht getauft! habe nur wegen kinder gedacht, damit sie dann später keine probleme kriegen. aber zur kirche gehen wir nicht und der glauben ist nun aucht nicht da.
kuschel82
kuschel82 | 21.02.2010
3 Antwort
hi
du scheinst dir ja sehr unschlüssig zu sein! Mia is katholisch getauft, ich bin es auch und wollte es so. Mein mann ist nichts aber ihm wars egal. Man kann doch seine liebe heiraten auch wenn man unterschiedliche religionen hat.... kommunion u firmung hat man bei der katholischen kirche konfirmation oder in den neuen bundesländer jugenweihe is die zeremonie der firmung, bei evangelischen halt kirchlicher und jugendweihe is halt eher loker....da die jenigen ja keine religion haben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2010
2 Antwort
also es ist egal
wenn jemand evang. is und einer katholisch sie könne trotzdem heiraten ich finde es gut ein kind taufen zu lassen..schon das sie überhaupt mal in der kirche heiraten dürfen. also welche die kein glaube angehören haben jugendweihe und die evangelischen haben da konfirmation. und ich finde die viel feiericher..aber meist ist das von region zu region so das da mehr évang. odr katholische sind mein kleiner gehtdann auch zb in ein evang. kindergarten
michele88
michele88 | 21.02.2010
1 Antwort
hallo
anscheinend bist du nicht getauft?Also warum sollten denn deine kinder mal nicht heiraten können weil sie evangelisch sind?Und warum denkst du muss man seine kinder taufen lassen?Wenn du und dein partner eh nicht getauft seit dann könnt ihr euere kinder auch nicht taufen lassen.Informier dich einfach mal über die religionen und entscheide dann.Wenn man nicht dahinter steht würd ich es auch nicht machen.
sandrass123
sandrass123 | 21.02.2010

ERFAHRE MEHR:

Geschenk zur Taufe fürs Patenkind
16.05.2016 | 10 Antworten
Geldgeschenk zur Taufe verpacken
29.05.2013 | 3 Antworten
Lieder zur Taufe
20.01.2013 | 10 Antworten
Hochzeit und Taufe wieviel geld geben?
17.07.2012 | 14 Antworten
Kind aufjedenfall taufe lassen!
15.04.2012 | 45 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading