Bromocriptin zum Abstillen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
19.01.2010 | 4 Antworten
Hallo,
ich bin mitten in der Abstillphase und mein kleiner hat die Flaschennahrung schon gut angenommen.
Mein Problem ist das meine linke Brust kaum noch milch hat und die rechte noch viel produziert und richtig prall wird und halt auch weh tut.
Nun möchte ich ganz mit stillen aufhören.

Wer hat erfahrungen mit der tablette gemacht und wie die gewirkt hat?
Ist die Verschreibungspflichtig?

Danke schon mal im vorraus!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
....
Probier es erstmal mit Pfefferminz- oder Salbeitee. Wenn du die Brust ausstreichst wenn sie voll ist, bis der Druck weg ist und dazu Salbei- oder Pfefferminztee trinkst geht die Milch von selbst zurück ohne Tabletten. Das Milch noch eine Weile in der Brust bleibt ist normal, ich habe jetzt, knapp 1Jahr nach abstillen auch noch Milch
scarlet_rose
scarlet_rose | 19.01.2010
2 Antwort
...
Es gibt wunderbare Globuli, um den Milchfluß zu dämmen. sie heißen Phytolacca. ich hab es in der potenz D6 genommen, über 2 Wochen lang jeden TAg 3x6 Globuli. Dazu hab ich noch Salbeitee getrunken. Und einen straffen Sport BH. Aiuch hab erst vor 8 Wochen abstgetsillt und hab immernoch milch. ich würde die brust auch nur ausstreichen. ein bißchen geduld gehört auch dazu. alles Liebe
anni74
anni74 | 19.01.2010
3 Antwort
Habe
die Tabletten bei nach beiden Geburten genommen. Bei meinem Sohn gleich nach der Geburt da ich nicht stillen wollte und bei meiner Tochter habe ich die Tabletten nach zwei Wochen verschrieben bekommen, da es mit globoli und Tee nicht geklappt hat und ich kurz vor ner Brustentzündung stand. Ich hatte keinerlei Nebenwirkungen, aber jeder Mensch ist verschieden.
mamanka
mamanka | 19.01.2010
4 Antwort
Dankeschön,
die Tees trinke ich schon jeden Tag mehrere tassen. Werde die globuli erstmal testen. Vielleicht reichen die ja schon aus. Wünsche noch einen schönen Tag!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2010

ERFAHRE MEHR:

Abstillen wegen zuviel Muttermilch
26.05.2013 | 17 Antworten
Bromocriptin
08.03.2010 | 2 Antworten
schlechtes gewissen beim abstillen
03.07.2009 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading