Eure antworten!

katherine27
katherine27
16.10.2009 | 19 Antworten
ich finde es nicht richtig wie sich hier manche gleich so aufregen nur weil mein kleiner heute mal in seine neuen lauflernwagerl probe geséssen hat.
er sitzt natürlich erst darin wenn er frei sitzen kann und älter ist !
außerdem kann er keine stufen runterfalln , weil es bei uns keine gibt!
jeder kann doch selbst entscheiden was man seinen kindern kauft, oder ?
ich zum beispiel halte absolut nichts von den 3rad kinderwagen .
die halte ich für gefährlich.
ich möchte zwar keinen streit anfangen , aber wollte nur mal meine meinung dazu sagen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
find deine meinung ok! hier gibt es einige, die sich das maul über alles und jeden zerfetzen. weiber...;-) alles gute
huddln
huddln | 16.10.2009
2 Antwort
...
im gegensatz zu den 3rad kinderwagen raten kinderärzte von diesem gehfrei ab weil die gesundheitsschädlich sind nicht nur wegen unfallgefahr sondern auch wegen hüftschäden aber ich sage es muss jeder selber entscheiden mein sohn hatte so ein nicht kinder haben früher auch ohne dieses ding laufen gelernt.
Petra1977
Petra1977 | 16.10.2009
3 Antwort
.
Darf ich fragen was los war und wie alt dein Kind ist?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.10.2009
4 Antwort
Hallo
Da hast du Recht. Hier werden manchmal Fragen gestellt und man kriegt keine Antworten sondern nur irgendwelche Vorwürfe. Ich persönlich finde diese Lauflernwagen auch nicht toll, aber jeder ist selbst für sein eigenes Kind verantwortlich!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.10.2009
5 Antwort
hey
da musst du einfach drüber stehen. wenn du zu deiner meinung stehst, ist doch gut. aber hier gibt es leider manche mütter die meinen die wären perfekt, haben perfekte kinder und nehmen sich raus über andere zu urteilen... lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.10.2009
6 Antwort
Hi,
gebe dir recht, manche reagieren total auf solche mitteilungen! Aber wenn das kind dafür bereit ist und noch spaß dabei hat, warum nicht? Habe mal gesagt, das babygeher ok sind und für mich manchmal große hilfe war, und wurde so kritisiert!omg! Obwohl jeder für sein kind so ein ding kauft! Ich denke die sind genauso wie hopsi oder wie solche dinge heißen! LG Olesja
kuschel82
kuschel82 | 16.10.2009
7 Antwort
Hm.....
Hab das auch schon öfter mitbekommen, find ich manchmal echt heftig! Entscheiden mußt Du, mit der Entscheidung Leben mußt auch Du!!! Also tue was Du für richtig hälst und laß die, die rumzicken links liegen!! LG Tracy
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.10.2009
8 Antwort
Ich denke
wenn man hier sowas reinschreibt, muß man auch mit Kritik rechnen. Ist doch klar, daß viele Leute viele Meinungen haben. Man bekommt halt nicht immer positive Rückmeldungen. Manche sind dafür manche dagegen. Meine Meinung zu den Dingern: Nicht nur Gefahr bei Treppen, sondern es entsteht eine völlig falsche Fußstellung, die zu schweren Folgeschäden des Halteapparats führt. Zudem haben wir einen Drei-Rad-Jogger. Was daran soll bitte gefährlich sein? Der kippt nicht um und gar nichts. Es ist sehr angenehm, wenn ich einen steilen Berg runter gehe und ich kann mit der Handbremese den Wagen abbremsen und muß das nicht nicht meinem Körper tun.
Sam-Ali
Sam-Ali | 16.10.2009
9 Antwort
...
ich habe ein lauflernwagerl für meinen kleinen bekommen und er durfte mal zur probe darin sitzen und mal mit den fingern auf den spielzeug herum hämmern. dann hab ich hab es natürlich wieder eingepackt und in die abstellkammer gestellt. er wird 6 monate.
katherine27
katherine27 | 16.10.2009
10 Antwort
@sam
pass auf die vulkane auf ;-)
huddln
huddln | 16.10.2009
11 Antwort
ach
ja ist halt nicht immer einfach wenn so viele frauen auf dem haufen sitzen, mag schon sein das man von den dingern einen hüftschaden bekommen kann, ich persönlich habe keinen bekommen, und dann sollte man sich evtl. mal fragen warum man bei türrahmenhopsern keinen hüftschaden bekommt? jedenfalls wird hier darüber nicht diskutiert.... das sitzsystem ist das gleiche nur das das kind dabei noch "springt" und vom türrahmen kann es auch abreissen wenn man nicht aufpasst und es falsch gemacht hat..... es gibt hundert tausend verschiedene meinungen und jeder wil die beste mutter sein ich finde jeder sollte tun und lassen was er will solange es dem kind nicht schadet du setzt dein kind in ein gehfrei und andere machen halt andere dinge die manchen leuten nicht gefallen. es ist okay finde ich es gibt weit aus schlimmeres aber wieso findest du eigentlich dreiradkinderwagen gefährlich?
Piamaus83
Piamaus83 | 16.10.2009
12 Antwort
Da habt ihr Recht
Hallo, ich halt zwar von so nem Gehfrei auch nicht viel , aber wenn die Eltern das i. O. finden und das Kleine Spaß darin hat, wieso nicht. Was wir für unseren Spatz auch hatten, ist so ein Hopser den man am Türrahmen festmachen kann und wo die kleinen darin rumhüpfen können. Haben wir zwar nicht sooo oft hergenommen, aber bevor die KLeine ständig unter den Füßen ist, .... Ich bin auch der Meinung, daß es jeder für sich und das Kind selber wissen muß. Man kann zwar seine Meinung frei äußern , aber nicht gleich ausflippen oder beliedigen. LG TiVo
TiVo
TiVo | 16.10.2009
13 Antwort
3rad kinderwagen
in meiner familie gibt es 2 personen die diesen kinderwagen hatten. 2 mal gab es einen unfall damit. deswegen .
katherine27
katherine27 | 16.10.2009
14 Antwort
@huddln
es brodelt schon... ich glaub am Sonntag bricht einer aus!
Sam-Ali
Sam-Ali | 16.10.2009
15 Antwort
@sam
dann wart erstmal den montag ab! da soll es ganz schlimm werden!
huddln
huddln | 16.10.2009
16 Antwort
mmm
Ach süße, meine 2 süßen haben ihr Laufwagerl mit 7 Monaten bekommen und saßen jeden Tag drinnen, es machte ihnen rießig Spaß, klar sie saßen nicht 2 Stunden am Tag drinnen aber es waren schon mal 30minuten-45minuten. Ich denke jede Mami macht das beste draus und macht das was sie für richtig hält. Achja meine konnten mit 6 monaten frei sitzen und mit 11 monaten frei laufen. Lg
Dezember_Baby
Dezember_Baby | 16.10.2009
17 Antwort
Gehfrei
Bei mir haben sich sogar manche aufgeregt, wenn unser Kleiner mal im Laufgitter war. Aber man kann doch wohl selbst entscheiden, was man für gut befindet oder nicht. Tips oder Rat geben ist ok, aber unberechtigte Kritik nicht! Einfach über sowas hinwegsehen, Schönen Abend noch netty
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.10.2009
18 Antwort
Nur zur Info
Soll keine Kritik sein. http://auf-nummer-sicher.de/html/lauflernhilfe.html Was du für dein Kind kaufst oder nicht ist deine Entscheidung.
Knödelchen
Knödelchen | 16.10.2009
19 Antwort
Da sollte
sich keiner einmischen.
Knödelchen
Knödelchen | 16.10.2009

ERFAHRE MEHR:

bitte um schnelle antworten
15.04.2011 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading