Langzeitstillen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
07.10.2009 | 18 Antworten
ich suche mamis die wie ich ebenfalls langzeitstillen. würd mich freuen mich mit euch auszutauschen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
ich auch...
Mach ich auch und finde es immer noch super....
Drachen5
Drachen5 | 04.11.2009
17 Antwort
Ich mach's auch...
Ich weiß nicht genau, ob man das schon als Langzeitstillen rechnet, aber ich stille meine Tochter seit 1 Jahr und fast 1 Monat. Generell muß ich sagen, daß ich das nicht geplant habe. Obwohl sie bereits feste Nahrung zu sich nimmt, kriegt sie abends und / oder nachts immer noch MUMI. Ist irgendwie bequem und schön. Sie fordert es auch noch gerne. Tagsüber kriegt sie ja nichts, außer sie ist krank. Außer am Wochenende. Da kommt sie zu uns ins Bett und kramt "ihre Leckerlis" raus! Aufhören? Keine Ahnung... Natürlich stellt sich diese Frage hin und wieder. Spätestens um 23 Uhr muß ich wieder da sein. Wenn sie nichts zum Schlafen gehen bekommen hat, ist da Zapfenstreich. Alkohol, Antibiotika und Ähnliches kann man auch knicken. All das sollte man bedenken.. aber mich stört es nicht... Ich hoffe eigentlich, daß sich dieses Thema irgendwann von selber löst, da es wirklich schwierig ist, einfach Schluss zu machen... Wenn andere das nicht machen, finde ich das auch OK. Jedem das seine.
Sylvana
Sylvana | 17.10.2009
16 Antwort
Und nicht das du da was mißverstehst.
Ich finde jeder sollte solange stillen wie es geht und wie er möchte, denn Muttermilch ist das Gesündeste was es gibt für sein Kind und sorgt zu gleich auch für ein gutes Verhältnis zwischen Kind und Mutter.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.10.2009
15 Antwort
@Maulende-Myrthe
Sie hat doch gar nicht gesagt das sie es blöd findet, solltest mal das richtig lesen von ihr. Sie hat gesagt ist ok, nur für sie käme es nicht in Frage, sonst soll jeder es machen so wie er es für richtig hält und du gibst deshalb direkt so ein Text hier rein, den ich einfach überhaupt nicht Nachvollziehen kann.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.10.2009
14 Antwort
Ich habe nicht gesagt
das ich es doof finde, sondern nur das doch ok ist solang du und dein Kind sich wohl fühlen, es für mich persönlich nicht infrage kommen würde. hoffe du hast dich nicht angegriffen gefühlt! lg
calamaris
calamaris | 07.10.2009
13 Antwort
@Michaela_24
Wenn ich den Ball nicht flach halte, dann wirst du es mitkriegen. Wenn das ein Aufstand ist, den ich gerade gemacht habe, dann bist du extrem empfindlich. Ich meinte calamaris, aber den Kommentar von ihr hast du sicher überlesen... Wenn jemand fragt, welche Mütter hier langzeitstillen und eine sagt, sie findet das blöd, wenn man so lange stillt, dann ist das unnötig. Du musst meine Meinung da nicht teilen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.10.2009
12 Antwort
Hier ein schöner Text, den ich mal zum Thema Stillen gefunden habe
Ich finde der sagt alles aus ...... /www.mamiweb.de/forum/3104985_in-bezug-auf-die-langzeit-diskusion-hab-ich-folgendes-gefunden-und-finde, -dass-es-ein-sehr-schoener-text-ist.html LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 07.10.2009
11 Antwort
@calamaris
Ich geb dir recht, du hast nichts negatives Geschrieben und sie auch nicht bewertet, zumindest empfinde ich es nicht so. Hast ja geschrieben das es ok ist, nur für dich selber nicht in Frage kommt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.10.2009
10 Antwort
Hm
naja jedem das Seine, aber ICH persönlich würd mir schon mal so meine Gedanken machen ob es für mein Kind noch in Ordnung ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.10.2009
9 Antwort
@Maulende-Myrthe
Also ich weiß nicht warum du hier so einen Aufstand machst, du bewertest meiner Meinung nach hier was was gar nicht ist. Es hat Sie hier niemand bewertet, oder sorry habe ich bis jetzt vielleicht nur noch nicht gefunden, überlesen????????????????????????????????? Die Mädels haben nur gefragt was sie mit Langzeitstillen meint und es kam da keine negative äußerung also halt doch den Ball flach.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.10.2009
8 Antwort
hi
also ich finds ok!! es muss jede mami selbst entscheiden was sie für bzw. mit ihrem kind tut, und da darf kein anderer was sagen!!!! glg nina
nina1610
nina1610 | 07.10.2009
7 Antwort
ZUr Info
Die Welt-Durchschnitt-Stilldauer beträgt 3 Jahre!!!! Wir sind da ganz hinten dran. Ich finde es auch nicht gut, so was zu bewerten. Ich habe fast 11 Monate gestillt . Und ich ziehe den Hut vor Dir. Mach es, solange wie Dein Gefühl es für Dich zuläßt. Alles Gute!!! Doris
dorli71
dorli71 | 07.10.2009
6 Antwort
@ Maulende-Myrthe
Falls du mich meinst; ich habe nicht geurteilt, sondenr meine Meinung geäußert. WOllte niemanden zu nahe treten. lg
calamaris
calamaris | 07.10.2009
5 Antwort
Dass es immer Leute gibt
die das bewerten müssen, wenn jemand so lange stillt. Für mich wäre es zwar auch nichts, aber das muss doch nun echt jeder selber wissen. Und nach 2, 5 Jahren stillt ja nun keiner noch voll, das ginge ja gar nicht. Es ist zwar in unseren Gefilden ungewöhnlich und unnötig und man mag denken, dass die Mutter eigentlich entwöhnt werden muss und nicht das Kind, aber keiner hat das Recht, darüber zu urteilen. Meine Meinung!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.10.2009
4 Antwort
Würde mich auch interessieren
was du als Langzeitstillen verstehst...
Caitlin250708
Caitlin250708 | 07.10.2009
3 Antwort
Langzeitstillen
Dein Kind ist 2, 5 Jahre und du stillst noch? Naja wenn du und dein Kind damit zufrieden sind, ok, aber ich würds nicht machen.. Ich würd mich einfach nicht wohlfühlen... lg
calamaris
calamaris | 07.10.2009
2 Antwort
ich hoffe auch das ich noch lang stillen kann
allerdings nicht länger als ein jahr lg
fela2005
fela2005 | 07.10.2009
1 Antwort
was
bezeichnest du als langzeitstillen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.10.2009

ERFAHRE MEHR:

Langzeitstillen
20.01.2009 | 14 Antworten
langzeitstillen
29.09.2008 | 42 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading