Gassi gehen mit Hunden

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
05.10.2009 | 12 Antworten
Hallo,
ich habe heute mal ein anderes Anliegen, was nicht auf Kinder bzw. Familienleben bezogen ist, wo ich aber trotzdem gerne Rat hätte.
Ich habe Verwandte, die wohnen im 3. Stock in einer 4-Zi.-Wohnung mit ihren 2 Kindern. Sie haben 2 Hunde. Einen Rottweiler und einen Jack Russel.
Mir ist bei Besuchen schon häufig aufgefallen, dass sie sehr selten mit den Hunden Gassi gehen. Nebenbei hörte ich mal raus, sie gehen nur morgens und abends mit den Hunden Gassi, weil die Hunde angeblich so lange durchhalten können.
Dann letzt war ich wieder mal dort und es war im Wohnzimmer sehr warm, worauf ich dann fragte, ob nicht die Balkontür geöffnet werden könnte. Nun kommt der absolute Hammer: Mir wurde gesagt, die Balkontür kann nicht geöffnet werden, weil es bei Sonne auf dem Balkon sehr stinkt, denn die Hunde machen dort immer ihr Geschäft!
Ich war total baff und fragte noch mal nach. Die Hunde werden wirklich auf den Balkon geschickt, wenn sie ein Geschäft machen müssen. Der Rottweiler zieht ja immer so sehr beim Gassi gehen, darum wird er eben einfach auf den Balkon geschickt.
Das ist doch wohl die Höhe. Das ist doch Tierquälerei, oder nicht? Besonders Rottweiler brauchen doch ihren Auslauf. Es ist zwar meine Verwandtschaft, aber ich bin doch im Sinne der Tiere verpflichtet, irgendwas zu tun, oder nicht?
Kann ich sie auch anonym anzeigen? Wenn ja, wo macht man das denn?
Was mich ja auch wundert, wieso die Nachbarn noch gar nichts unternommen haben beim Vermieter, denn die müssen den Gestand vom Balkon doch auch riechen.

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Also
das kann ja wohl nicht mehr wahr sein, die armen Tiere Melde es dem Amtstierarzt, finde ich richtig
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.10.2009
2 Antwort
...
wo finde ich denn einen Amtstierarzt?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.10.2009
3 Antwort
@Buschdebloome
Entweder googelst du oder rufst einfach einen Tierarzt in deiner Nähe an
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.10.2009
4 Antwort
krass
würde es auch sofort melden...ich finds immer zum kotzen, wenn leute sich tiere anschaffen und dann zu faul sind sich richtig zu kümmern! google halt den amtstierarzt nach oder den nächsten tierschutzverein.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.10.2009
5 Antwort
wahnsinn
ich habe selbst nen labrador der hat dagegen ja ein paradies
pobatz
pobatz | 05.10.2009
6 Antwort
ach du scheisse
ja das ist ja wirklich das letzte....kann man doch so schön verbinden das gassi gehn mit den kindern...würde das auch melden denn so kann man keine tiere halten...und so ein kleiner jack russel ist ein energiebündel mit dem man sich sehr beschäftigen muß...hab auch ein hund ne katze und ein kleinkind u bekomm alles prima geregelt...is alles eine sache der organiesation....die armen hunde....
mukkel83
mukkel83 | 05.10.2009
7 Antwort
ompf
unsre Hündin hält auch brav aus - wenn mein Mann morgens mit ihr geht - würd sie locker bis abends 9 uhr aushalten.. unsre würd NIEMALS wo hin machen.. Hunde brauchen Auslauf - ich habe kein Auto u gehe alles zu Fuß - mein Hund immer dabei.. gestern warn wir vo 2-halb 6 spazieren u spielen draußen... Unser Hund is mehr als nur Familienmitglied, sie beschützt mich u unsre Familie u mit ihr fühle ich mich auch in der dunklsten Gasse sicher. Schlimm was manche Leute mit ihren Tieren aufführen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.10.2009
8 Antwort
ich würde zunächst mal mit denen reden und
wenn es bi di zeitlich geht, meine Hilfe anbieten, denn vielleicht sind sie ja auch überfordert, gleich melden da ziehen die HUnde de kürzeren & müssten ja ins Heim....
aykamaus
aykamaus | 05.10.2009
9 Antwort
@aykamaus
warum geht das so langsam hier fehlt ja die Hälfte
aykamaus
aykamaus | 05.10.2009
10 Antwort
-------------
kenn ich nur zu gut, die ehemaligen nachbaren von uns hatten 2 husky´s in ner kleinen 3 zimmer wohnung, sind auch nur früh mittag und abend mal kurz um block gelaufen. und weg sie an ganzen tag weg sind wurden die 2 auf den kleinen balkon gesperrt. und wenn sie es dann nimmer ausgehalten haben und in die wohnung gemacht haben war des geschreie groß. lg jenny
supimami2008
supimami2008 | 05.10.2009
11 Antwort
hunde
hallo, ich schließe ich aykamaus meinung an. ich tierheim ist es sowas von uncool, und besser geht es den hunden da auch nicht. die kleinen boxen. und da müssen sie auch in die box neben dran ihr geschäft verrichten. und sie haben ihre geliebten herrchen nicht mehr. DAS WILLST DU DOCH NICHT WIRKLICH DEN HUNDEN ANTUN??????? dort unglücklich und einsam in einer box sitzen zu müssen. oder werden die mißhandelt???? wenn du den mut hättest mit deinen verwandten zu reden würde ich besser finden. und wenn du zeit hast ihnen anbieten das du mit den hundis mal gassi gehst. ich glaube du würdest einen großen fehler machen der nicht wieder gut zu machen ist für die tiere. es gibt auch manche leute, die dürften keinen führerschein besitzen, und die fahren trotzdem auto. wer ist das da der richter. und in so vielen anderen dingen dasselbe in grün. solang keine gefahr für leib und leben besteht. lass sie doch in ruhe, oder sprich mit ihnen. sag ihnen was du dazu fühlst. liebe grüße drea
drea41_5
drea41_5 | 05.10.2009
12 Antwort
....
danke schön für die Antworten. Leider traue ich mich nicht, mit ihnen zu reden. Der Mann ist so einer, der hat eine streitsüchtige Art und weiss immer alles besser. Ich würde am liebsten irgendwas tun auf anonyme Weise. Ich will einfach nur, dass es den Hunden gut geht, mehr nicht. Ich finde es einfach total daneben, dass die zu faul zum Gassi gehen sind und sie ihre Geschäfte einfach auf dem Balkon verrichten müssen. Das kann doch nicht richtig sein! Ich habe so noch nie mitbekommen, dass die Hunde misshandelt werden. Sie werden aber immer weggeschickt, wenn sie Nähe suchen, weil meine Verwandten genervt sind, wenn die Hunde ankommen. Ich weiss auch nicht, wozu sie die Hunde überhaupt haben. Ich vermute mal, den Rottweiler haben sie zum angeben vor anderen Leuten, damit sie sagen können, wir haben einen Rottweiler.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.10.2009

ERFAHRE MEHR:

Wochenfluss und baden gehen
30.01.2015 | 7 Antworten
spaziergang frühschwangerschaft
09.03.2014 | 6 Antworten
Wann wieder raus gehen nach Fieber?
27.02.2013 | 2 Antworten
kann ich vor gericht gehen?
02.11.2011 | 9 Antworten
Unterleibsschmerzen beim Gehen
06.09.2011 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading