Für ALLE die sich WIRKLICH für den ISLAM interessieren!

habibimama
habibimama
25.09.2009 | 133 Antworten
Gestern war hier mal wieder super nette Diskussion über denn Islam und das Kopftuch
Hier ist ein link für die die echtes interesse zeigen und wirklich wissen wollen was der islam bedeutet..

http://de.wikipedia.org/wiki/Islam
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

133 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ich mag den islam
habe mich damit damals beschäftigt...fakt ist aber der islam und das christentum passen nicht zueinander lg
Maxi2506
Maxi2506 | 25.09.2009
2 Antwort
danke
jaaa naja religionsfreiheit is halt wie meinungsfreiheit ;) jeder darf seine eigene Religion ausüben, genau wie jeder andere eine eigene Meinung besitzt im übrigen als bekennender Dreadhead, bin ich für freie religionsausübung u tolerant gegenüber anderen religionen..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.09.2009
3 Antwort
ähm ...
ja und? jeder kann seine meinung haben und meine stammt nicht von wikipedia ... und deswegen hab ich unrecht ... aha! im übrigen kann ich mich noch sehr gut an die religionswerbung "der wahre weg" und so ein zeug gut erinnern, ist noch gar nicht so lange her, sowas gehört hier nicht her, das ist kein religionsforum! ich mach doch auch keine werbung für www.gruene-pest.net!
julchen819
julchen819 | 25.09.2009
4 Antwort
habe die Diskusion
gestern nicht mitbekommen. Mir ist es auch ziemlich egal, wer welche Religion auslebt und was damit verbunden ist. Ich kann nur nicht verstehen, wie man sich FREIWILLIG jeden Tag aufs neue vermummt. Das wäre mir zuviel Hantier und im Sommer viel zu warm. Hier bei uns im Dorf wohnt eine Deutsche die zum Islam übergetreten ist, sie trägt auch immer schön brav ihr Kopftuch, es guckt kein einziges Haar heraus, auch geht sie in unser Freibad hier.... aber sie ist dann so vermummt, daß nur Füße, Hände und das Gesicht rausgucken.... Für mich wärs nichts.... aber jedem das Seine!
Sam-Ali
Sam-Ali | 25.09.2009
5 Antwort
@Maxi2506
ich denke nicht das die religionen nicht zusammenpassen, sondern einfach verschiedene Menschen verschiedene Mentalitäten besitzen.. das kommt weder auf Hautfarbe noch Religion an.. ich kenne genügend Mosleme mit denen ich blendend auskommen, andrer seits kenne ich Katholiken die nicht unbedingt auf einer Wellenlänge schwimme - gibts auch das umgekehrte Beispiel.. fakt ist, wenn alle etwas toleranter wären - würden wir alle besser miteinander auskommen - Religion ist etwas besonderes u das sollte VERBINDEN
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.09.2009
6 Antwort
Muss der Scheiss immer wieder diskutiert werden?
Andere versuchen auch nicht ihren Glauben so aufzwängen, wie die Islamisten das tun. Und rechtfertigen sich nicht ständig dafür, dass sie Buddhisten sind, z.B..... Aber Islamisten meinen wohl ständig, sie wären etwas besonderes. Zum kotzen.Ehrlich.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.09.2009
7 Antwort
@Sam-Ali
wie? die geht mit der kutte ins freibad? dachte das ist zwecks der hygiene verboten!?
julchen819
julchen819 | 25.09.2009
8 Antwort
@Sam-Ali
najaaaa ich hab dreadz u trage oft tücher u turban um die Haare gggg ich finds praktisch..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.09.2009
9 Antwort
@HelenaundEric
Naja die buddhisten haben auch eine gänzlich andere Mentalität Vor der Erleuchtung hackte ich Holz u trug Wasser Nach der Erleuchtung: hackte ich Holz u trug wasser namasté
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.09.2009
10 Antwort
@Maxi2506
Du hast so Recht! Daumen hoch!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.09.2009
11 Antwort
Ich...
denke auch, jeder soll die Religion ausleben, die er für richtig hält und jeder sollte die Ansicht seines Gegenübers akzeptieren, wenn man also in Deutschland die Mentälität der Moslems akzeptieren soll, so muss man auch in den moslimischen Ländern die Mentälität der Christen oder andersgläubigen akzeptieren... Bei Terror oder Familien-/Rachentode hört die Akzeptans dann aber auch auf... was nicht unbedingt zum Islam gehört, aber doch von vielen solcher Menschen ausgelebt wird... diese Anmerkung soll auch keinesfalls zu einem Streitpunkt führen, ist nur meine Meinung...
Ini81
Ini81 | 25.09.2009
12 Antwort
@julchen819
versteh i net? von mir aus kann doch jeder ins freibad wie er will. ins wasser werden sie ja so eh nicht gehn oder?? sagt mal wie is das? is in jenen ländern selber net so das sie keine kopftücher tragen oder eher wenig..??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.09.2009
13 Antwort
@julchen819
wie kann man denn gleich so ecklig werden kein mensch hat dich persönlich angegriffen oder?????? meine güte ich wollte ein wenig aufklärung betreiben und kommt sowas, find ich scheiße sowas..............mir ist es egal wer will kann es lesen und wer nicht will soll die füße still halten denn das sollte keine aufforderung zum zicken sein!!!
habibimama
habibimama | 25.09.2009
14 Antwort
@Jahjah23
naja, wasser meinte ich ja, das dürfen die doch gar nicht!? in der türkei ist das kopftuch an öffentlichen gebäuden verboten. warum nicht auch hier? wenn ein muslimisches land staat und kirche trennt, dann ist das in einem nichtmuslimischen land ja wohl das mindeste!
julchen819
julchen819 | 25.09.2009
15 Antwort
was hat denn eigentlich Interesse
mit der vorhanden Volksreligion zu tun? In Deutschland herrscht das Christentum, und jeder der hier Leben möchte hat dies zu respektieren und NICHT zu verlangen, dass seine Religion sich durchsetzt. Wäre ja noch schöner...... Wenn ein Deutscher in ein fremdes Land zieht in dem eine andere Religion herrscht wie jetzt z.b. der Islam, dann will ich mal eure Landsmänner erleben wie die denjenigen Deutschen behandeln wenn der eine Kirche bauen will.... der wird doch gesteinigt.... Gott sei dank gibt es noch soviele Deutsche die sich nicht die Religion ihres Volkes nehmen lassen...jedoch ist es traurig genug dass über eine Aufhebung des Kopftuchverbotes überlegt wird, HEY IHR SEIT IN DEUTSCHLAND WEMS NICHT PASST MUSS EBEND GEHEN, IHR HABT EUCH UNSERER MENTALITÄT ANZUPASSEN UND NICHT UMGEDREHT...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.09.2009
16 Antwort
@HelenaundEric
unterste schublade deine äußerung..................zeigt nur wie total unreif du ist!!
habibimama
habibimama | 25.09.2009
17 Antwort
@habibimama
ich finde aber, dass so etwas nicht hierher gehört. klar, man kann mal drüber reden oder so, aber es wurde hier schon soooo oft drchgekaut und für seiten geworben. und jeder, der ne andere meinung hatte, hatte ja eh keine ahnung und sollte sich mal informieren. sollte nicht so krass rüberkommen, aber ich bin von dem thema einfach nur noch genervt. nimms bitte nicht persönlich!
julchen819
julchen819 | 25.09.2009
18 Antwort
@julchen819
ompf, nagut ins wasser is komisch.. Hab eine Reportage im TV gesehn über ein Frankfurter Freibad, da schickten die Bademeister die Damen die in der trad. Kleidung baden wollten aus dem Wasser - weil ja wir auch net mit Gewand reindürfen.. das finde ich auch ok, is doch klar - wir gehn auch nicht mit straßenkleidung ins schwimmbad - das is auch net ok
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.09.2009
19 Antwort
@Muddl
an scheind war von euch noch keiner in einem islamischen land denn ach dort gibt es christen und kirchen............also richtig informieren!!!
habibimama
habibimama | 25.09.2009
20 Antwort
hab es gestern auch net mitbekomm
aber ich bin der meinung das jeder das tun sollte womit er glücklich ist. warum regt sich keiner auf wenn alte frauen ein kopftuch tragen, aber bei jungen frauen heissts gleich "sie wird dazu gezwungen"?! es ist doch egal ob man aus glaubensgründen ein kopftuch trägt oder weils vor kälte schützt oder mans schön findet. es hat nicht immer mit gehirn wäsche zu tun. ich trage auch eine kette mit einem kreuz dran, ist das jetzt falsch, weil ich damit meine religion ausdrücke? und überhaupt, viele sagen ja wir müssen uns auch anpassen in anderen ländern... ich setz auch kein kopftuch auf, nur weil ich in einem land urlaub mach oder dort hinzieh oder sonst was wo die frauen eins tragen. ich habe meine eigene religion und steh dazu und trage sie so nach ausen wie ich es für richtig halte und andere religionen machen es so wie es für diese üblich ist oder sie sich wohlfühlen. sie tun euch doch nicht weh, nur weil sie ein kopftuch tragen. und deshalb sind sie noch lang keine schlechten menschen.
sweetmama88
sweetmama88 | 25.09.2009

1 von 8
»

ERFAHRE MEHR:

Geschlecht jetzt wirklich sicher?
29.08.2012 | 23 Antworten
Spart ihr? Mich würde mal interessieren
24.03.2012 | 22 Antworten
pda geburt wirklich fast schmerzfrei?
08.02.2011 | 18 Antworten
Bringt stilltee wirklich was?
12.01.2011 | 6 Antworten
Babywippe, wirklich schlecht?
06.11.2010 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading