kennt sich jemand mit gesetzenaus?

harmony-chantal
harmony-chantal
06.09.2009 | 20 Antworten
hallöchen, habe da ein kleines problemchen.habe einen parkplatz gemietet seit dem 1.09.09 vorher konnte jeder da stehen wer wollte.so jetzt bockt einer rum und steht immer auf meinem platz .wir hatten heute super zoff, er wollte mein vertrag sehen, da sagte nee dann gehe zur vermieterin.(er eckt mit jeden an) er ist so frech nd stellt sich wieder dort hin.so polizei unternimmt nichts da es ein privater parkplatz ist abschleppen hmm so viel wie ich es verstanden habe , wenn der gewisse herr nicht zahlen kann , werde ich verlangt.so jetzt zur meiner frage was kann ich machen?
hoffe jemand kann mir helfen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

20 Antworten (neue Antworten zuerst)

20 Antwort
Kannst
du nicht mal mit deinem Vermieter sprechen, ob man den Parkplatz nicht irgendwie absperren kann , wenn du nicht da bist? Schilder wie "Privatparkplatz" halten wahrscheinlich den ein oder anderen ab, dort zu parken. Aber sicherlich nicht so Leute wie deinen frechen Parkplatzbenutzer.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.09.2009
19 Antwort
@SandyF
es ist wirklich alles doof, warum muss man immer so stur sein...ich habe jetzt 3 wochen das auto da und werde nicht wegfahren, mal sehen was er macht.einkaufen mache ich dann mit nem bollerwagen
harmony-chantal
harmony-chantal | 06.09.2009
18 Antwort
...
Hätte gadacht das du ihn über´s Amt meldest ... aber da er ja n altes Auto fährt! So weit ich weiß dürfen Hartz4 Empfänger ja keine super schicken neuen Autos fahren. Aber bei nem alten Ford!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2009
17 Antwort
...
Hmmm, da du da eh nix einklagen kannst ... würd über die Verwaltung einen neuen Parkplatz verlangen .... dann denkt er immer er steht auf eurem, dabei habt ihr nen anderen ;) Immerhin zahlt ihr dafür ... Dann soll sich die Verwaltung mit ihm rumschlagen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2009
16 Antwort
@SandyF
die verwaltung ist im urlaub.. ja er steht nur auf meinem parkplatz und er wohnt noch über mir...er hat einen alte ford denke so 13 -14 jahre alt
harmony-chantal
harmony-chantal | 06.09.2009
15 Antwort
....
Na, dann sieht´s eh mau aus! Steht er nur auf eurem? Was hat er denn für ein Auto? Was sagt die Verwaltung?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2009
14 Antwort
@SandyF
zivil kann ich einklagen stimmt aber er ist harz4 empfänger und will nicht arbeiten gehen
harmony-chantal
harmony-chantal | 06.09.2009
13 Antwort
...
Soooo, hab mich mal kundig gemacht! SS und Elternzeit, da kommt man ein bißchen raus :) Aaaaaalso .... du hast Recht! Weder Abschleppen, noch n Ticket. Du hast lediglich die Möglichkeit das Fahrzeug des Typen auf eigene Kosten abschleppen zu lassen und diese dann auf dem zivilrechtlichen Wege wieder einzuklagen! Hast du eine Rechtschutzversicherung? Dann rate ich dir die nächsten Parkverstöße seiner Seits fotografisch zu dokumentieren, Datum + Zeit. Davon ein paar Verstöße zu "sammeln", dann sein Fahrzeug auf eigene Kosten abschleppen zu lassen und es dann zivilrechtlich einzuklagen! Mit genügend "Beweisen" müsstest du eigentlich Recht bekommen Vielleicht lässt du dich vorher kostenlos bei einem Anwalt beraten! Was sagt denn die Hausverwaltung? Ist dies vielleicht ein Grund den Parkplatz fristlos zu kündigen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2009
12 Antwort
@SandyF
habe beim strasenverkehrsamt angerufen, die unternehmen da nichts.da es privat ist, sagten die zu mir.wollte die ja per polizei abschleppen lassen
harmony-chantal
harmony-chantal | 06.09.2009
11 Antwort
...
Das die Polizei da nichts macht kann ich nicht glauben! Abschleppen geht nicht, so richtig ... weil es ein privater Parkplatz ist! Aber das Parken auf einem Privatparkplatz stellt eine Ordnungswidrigkeit nach der Straßenverkehrsordnung dar und kann geahndet werden. Blätter dich mal durch die STVO! Hab jetzt gerad kein Gesetzbuch da!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2009
10 Antwort
Parkplatz
Ich habe ein Schild mit Kennzeichen und Reserviert.
Bockumer
Bockumer | 06.09.2009
9 Antwort
hallöchen
ich danke euch herzlich für eure antworten , sind super tolle ratschläge bei :-))
harmony-chantal
harmony-chantal | 06.09.2009
8 Antwort
hy,
stell dich dahinter so das er nicht rausfahren kann, dann wird er es bestimmt nicht mehr machen und dir kann nichts passieren, weil der parkplatz dir gehört und leg ihn dann einen Zettel aufs Auto und schreib darauf, das ist ein privater Parkplatz beim nächsten mal wird abgeschleppt, der hat sich sicher das letzte mal dort hingestellt
Corinna2
Corinna2 | 06.09.2009
7 Antwort
Parkplatz
Noch ein Tipp. Sei vorsichtig damit Ihn zuzuparken dann kann er dich abschleppen lassen. Er könnte ja auch einen Notfall haben. Und nicht zahlen geht ja auch nicht Der Vermieter hat ja keine Schuld daran.
Bockumer
Bockumer | 06.09.2009
6 Antwort
Hallo.
da gibt es solche Poller aus eisen die man hochklappen kann, so das niemand mehr drauf fahren kann. Rede mal mit deinen Vermieter über so ein Ding
Lore37
Lore37 | 06.09.2009
5 Antwort
Parkplatz
Ja, das ist schlecht iCH HABE DAS GLEICHE pROBLEM. Du kannst nichts tum wenn Du abschleppen lässt musst du Vorkasse zahlen und zivielrechtlich einklagen. Du kannst nur auf seine Kosten abschleppen lassen wenn Du auf dem parkplatz stehst und er dich zuparkt. Also wenn Du raus willst. Das kann sich immer um einen Notfall handeln. Kannst Du den Parkplatz nicht durch eine Kette sperren oder mit dem Vermieter was machen?
Bockumer
Bockumer | 06.09.2009
4 Antwort
....
Das selbe haben wir bei uns auch. Wir haben den gemietet und immer dan nwenn eienr drauf steht geh ich runter und hänge einen zettel hin wo drauf steht: Dies ist kein öff. Parkplatz sondern ein vermieteter. Bitte umgehend verlassen´.Beim druitten Mal Abschleppdienst. Und es funktioniert bei uns versuch ds mal
JACQUI85
JACQUI85 | 06.09.2009
3 Antwort
jab das Prob hier
bei mir auch oft. Mein parkplatz ist der Beste weil gleich neben der Treppe...und da stehen auch immer die Leute drauf *grummel* ABER hab dann einfach mich immer dahinter gestellt so dass sie nicht rauskonnten und bin in meine Wohnung gegangen und hab gewartet Nunja was soll ich sagen, das ging ein paar Mal und seitdem macht das keiner mehr ;)
Kesaya
Kesaya | 06.09.2009
2 Antwort
Dann rede mit deinem Vermieter
und der soll das mit ihm klären. du hast es ja versucht. Sonst zahlst du einfach nicht, da du ihn ja auch nicht nutzen kannst. Würd ich so mal probieren. Viel erfolg!
jungemami0309
jungemami0309 | 06.09.2009
1 Antwort
ich würde ihn abschleppen lassen
du musst zwar tatsächlich erstmal bezahlen, aber das geld bekommst du unter garantie wieder, denn wenn er nicht zahlen kann, kriegt er auch sein auto nicht. ich wurde selbst schon von nem privatparkplatz abgeschleppt und hätte mein auto nicht gekriegt, wenn ich das geld nicht centgenau auf den tisch gepackt hätte.
julchen819
julchen819 | 06.09.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

kennt das jemand?
25.07.2012 | 8 Antworten
Kennt das jemand?
07.05.2012 | 6 Antworten
kennt jemand das
24.04.2011 | 9 Antworten
Kennt jemand das?
30.04.2010 | 3 Antworten
*kennt sich jemand mit gothik aus*
17.03.2010 | 7 Antworten
kennt das jemand/hatte es schon jemand?
02.02.2010 | 12 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading