Nächtliche Trinken

Tanja-lieven
Tanja-lieven
22.07.2009 | 13 Antworten
Wie kann ich meinen kleinen Zwerg 19 Monate das viele nächtliche Tee trinken abgewöhnen.Einen Schnuller hat er noch nie genommen.Liebe Grüsse Tanja
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
ich
glaube bei dem wetter gar nicht...
mami-papi-2007
mami-papi-2007 | 22.07.2009
12 Antwort
@3010nina
Nich alle Kinder sind gleich und probieren geht über studieren, oder ?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.07.2009
11 Antwort
Kann überhaupt ni
verstehen warum ihr die flaschen ins bett stellt!!! Ihr könnt doch garni kontrollieren wielange sie an der flasche hängen. das ist doch dann schon sucht für die kleinen...
lina201
lina201 | 22.07.2009
10 Antwort
hallo,
meine kleine ist 15 monate alt und hat den gleichen tick. ich gebe die flasche auch mit ins bett, aber wirklch sehr sehr verdünnt. ist eigentlich nur gefärbtes wasser. habs langsam immer dünner gemacht seitdem trinkt sie weniger.von heut auf morgen einfach nur wasser geben kannst knicken. ich habs versucht und es war ned zum aushalten....wie gesagt langsam mehr verdünnen. meine hat dadurch fast auf die hälfte reduziert und kommt jetz mit 150 ml aus. zuvor musste ich 3 mal auffüllen über die nacht...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.07.2009
9 Antwort
dito...
uns gehts genauso mit eric aber ich denke bei dem wetter auch völlig normal denn wir erwachsenen trinken doch auch abends bzw nachts oder nicht? bei eric steht aber auch nur wasser im bett nachts denn das ist das beste einfach lg claudi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.07.2009
8 Antwort
@Tanja-lieven
Wie gesagt: Biete ihm am Abend stilles Wasser an. Und erkläre ihm, dass der Tee die Zähnchen kaputt macht und dass er nachts lieber Wasser trinken sollte. Ich denke, mit knapp 2 Jahren sollte er das schon verstehn. Allerdings würde ich bei dem Wetter weiterhin etwas zum trinken geben, wenn er Durst hat.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.07.2009
7 Antwort
Hallo
Stelle ihm wenn er eingeschlafen ist zwei Flaschen mit 200ml Tee in sein Bett.Die reichen aber nicht aus, er meldet sich dann nocheinmal in der Nacht damit die Flaschen wieder aufgefüllt werden.Lg
Tanja-lieven
Tanja-lieven | 22.07.2009
6 Antwort
Nachts is Tee eh nich gut, da der Zucker die Zähnchen kaputt macht.
Biete ihm doch einfach stilles Wasser an. Entweder er trinkt es , oder nich. Und wenn nich, dann gewöhnt er es sich ab.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.07.2009
5 Antwort
kann dir leider net helfen
ist bei uns net anders- egal wie warm es ist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.07.2009
4 Antwort
Hallo
Ich glaub wenns so warm ist, dann haben die kleinen einfach Durst! lg greta
GretaMartina
GretaMartina | 22.07.2009
3 Antwort
Oh gott...
Eine leidensgenossin! Das problem habe ich auch... Weiß auch ni wie ich es machen soll :-(
lina201
lina201 | 22.07.2009
2 Antwort
ich
glaube bei dem wetter gar nicht...
mami-papi-2007
mami-papi-2007 | 22.07.2009
1 Antwort
ich
glaube bei dem wetter gar nicht...
mami-papi-2007
mami-papi-2007 | 22.07.2009

ERFAHRE MEHR:

Baby schreit beim trinken
14.04.2018 | 7 Antworten
Hilfe! Nächtliche Panik bei 9-Jährigen
26.05.2011 | 16 Antworten
plötzlich nachts wieder die flasche?
27.04.2011 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading