Ich MUSS es jetzt mal fragen!

Fabian22122007
Fabian22122007
09.06.2009 | 25 Antworten
und hoffe ich bekomme vernünftige Antworten und keine blöde Diskussion : WARUM WÜNSCHEN sich 16/17/!8 jährige Kinder (denk)

ich spreche nicht von Verhütungspannen , sondern meine die ganzen 18 jährigen Schwangeren hier die sich in dem Alter Kinder WÜNSCHEN

ich möchte es einfach nur verstehen (danke) für Antworten

und noch was , ist mir aufgefallen , hier fragt eoine 31jährige um Aufklärung zu einer Abtreibung und BITTE ausdrücklich in der Frage um Verständniss und keine Vorwürfe , und da antwortet eine 19jährige mit Links zu Abtreibungsvideos (verwirrt)

muss ich nicht verstehen , habe ich beschlossen , es gibt immer im Leben Situationen wo man vlt. leider keine Schwangerschaft austragen kann , und sei es aus gesundheitlichen Gründen , da braucht es keine dummen Kommentare , finde ich ..

wie gesagt , möchte es einfach nur verstehen , nicht streiten

lg Sandra
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

25 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
bin
auf die antworten gespannt! :D
benjaminalena
benjaminalena | 09.06.2009
2 Antwort
also da bin ich auch mal gespannt
ist ja im endeffekt meine altersgruppe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.06.2009
3 Antwort
ich bin mit 19 mutter geworden
und es war zwar kein geplantes kind aber ein absolutes wunschkind!! Mein sohn hat mich auch verändert, er hat mich starkt gemacht und mir gezeigt auf was es im leben wirklich ankommt.. ich würde ihn jederzeit wieder bekommen und habe noch nicht einen tag bereut. das kann man am alter nicht festmachen, es gibt 18jährige die sind super mütter und 30 jährige die kannst alle in die tonne tretten... hat meiner meinung nach nichts mit dem alter zu tun... klar so mit 15 oder 16 zu sagen ich will ein kind, das ist so süß ist schwachsinn... abtreibung bin ich total dagegen. würd ich nie machen und ist mord für mich. aber wenn eine frau im vornhinein weiß das es dem kind bei ihr nicht gut gehen würde oder gesundheitliche aspekte eine rolle spielen, ist das immer ihre entscheidung... bin zwar total gegen abtreibung, aber wenn ich im vornhinein wüsste das das kind behindert wäre würde ich es vermutlich auch tun
AdrianundElias
AdrianundElias | 09.06.2009
4 Antwort
Mit 18 Mutter
Hi, ich bin zwar keine 18 mehr, aber ich gehe davon aus, dass es in diesem Alter noch zu naiv gesehen wird, was für eine Verantwortung mit einem Zwergl kommt. Zu dem Anderen steh ich ziemlich ahnungslos da. Grüßchen
Knautschkugel
Knautschkugel | 09.06.2009
5 Antwort
also, ich geb dir da recht...
bei uns hat niemand das recht zu richten über eine abtreibung...ein leichter gang ist es nicht, aber, ich glaub das verstehen viele einfach nicht
bineafrika
bineafrika | 09.06.2009
6 Antwort
naja
vielleicht denken sie je eher umso besser wegen dem geld und so denke ich mal
Mami30
Mami30 | 09.06.2009
7 Antwort
......
und was hat das jetzt bitte mit dem alter zu tun . ich finde es sollte jeder selber wissen wann man bereit ist für ein baby . auf die links zurück zu kommen , das fand ich auch voll daneben .
jessimausMD
jessimausMD | 09.06.2009
8 Antwort
ich denke eine gescheite antwort
wirst du nicht bekommen viele, so denke ich, ist auch meine meinung, schauen durch die rosarote brille und denken leider viel zu sehr an die wahre liebe, klar dass sie mit dem kerl dann ein kind wollen. bei den einen hält es ein lebenlang, bei den anderen nicht ein weiterer grund ist vielleicht die momentane arbeitssituation, haben vielleicht, trotz aller bemühungen, keinen ausbildungsplatz bekommen, also muß ein kind her. aber schlußendlich müssen sie selbst entscheiden was sie wollen, ich befürworte es auch nicht so jung mutter zu werden. was aber nicht heißen soll dass junge mütter schlechte mütter sind wie es hier gerne hingestellt wird. in das fettnäpfchen tretet ihr nämlich selber!
palle1479
palle1479 | 09.06.2009
9 Antwort
hallo
keine ahnung ich wurde auch mit 18j mutter und bin sehr glücklich das er da ist .... er war zwar nicht 100% geplannt aber ich bereue es nicht das ich schwanger geworden bin zerfleischt michprügelt mich aber ich bin ehrlich abtreiben kommt garnicht in gedanke und ich würde nur es weg machen wenn mich ein mann vergiwaltigt hat... klar das kind kann nichts aber ich könnte nicht damit klar kommen das er sie von so ein monster gekommen ist ich begeife selber nicht wie es eine mutter übers herz bringen kann sein kind sowas anzutun aber was soll man machen LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.06.2009
10 Antwort
@AdrianundElias
ich bin genau deiner meinung
jessimausMD
jessimausMD | 09.06.2009
11 Antwort
re
habe die gleiche Meinung wie sarah habe meinen kleinen mit 18 bekommen war aber auch nicht geplant
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.06.2009
12 Antwort
@jessimausMD
danke ;-)
AdrianundElias
AdrianundElias | 09.06.2009
13 Antwort
@jessimausMD
ich möchte niemanden angreifen oder verurteilen , möchte nur gerne wissen warum sich manche so früh ein Kind WÜNSCHEN
Fabian22122007
Fabian22122007 | 09.06.2009
14 Antwort
ähm...bisher haben nur mamis
die "unfälle" haben geantwortet...die frage war aber ja eigentlich, wieso plant man in dem alter schon ein kind...
bineafrika
bineafrika | 09.06.2009
15 Antwort
@palle1479
nein , eine Antwort von einer 18jährigen die ein Kind wollte habe ich nicht bekommen dann frage ich heute Abend nochmal
Fabian22122007
Fabian22122007 | 09.06.2009
16 Antwort
halt....
ich habe mein sohn mit 22 bekommen und es war ein wuschkind , um hier mal was richtig zu stellen
jessimausMD
jessimausMD | 09.06.2009
17 Antwort
@bineafrika
besonders wenn die Fragestellerin BITTET NICHT verurteilt zu werden weil ihre Lage eh schon so schwer wäre , dann finde ich es DOPPELT SCHLIMM so nieder gemacht zu werden und solche Meinungen kommen eben auch meistens von den ganz jungen Müttern hier
Fabian22122007
Fabian22122007 | 09.06.2009
18 Antwort
@jessimausMD
irgendwie wurde mal wieder was missverstanden... es geht nicht darum wer sein kind am liebsten hat... nein...die frage war, warum plant man in sehr jungen jahren ein kind...
bineafrika
bineafrika | 09.06.2009
19 Antwort
@jessimausMD
mit 22 finde ich nochmal was ganz anderes als mit 16/17/18 ein Wunschkind zu bekommen , hier sind in letzter Zeit viele Fragen von Frauen in dem Alter die unbedingt schwanger werden wollen , und das würde ich gerne verstehen , muß ja keiner erklären , ich frage ja nur lg Sandra
Fabian22122007
Fabian22122007 | 09.06.2009
20 Antwort
@Fabian22122007
weißt du, es ist doch so... es wettern sooo viele gegen abtreibung...aber, wenn man selbst dann mal in einer situation ist, in dem es einem als der einzige ausweg erscheint, dann ist es ok... die meisten machen sich keine gedanken darüber, warum man diese entscheidung fällt... oder, welches gefühlschaos in der betreffenden person herscht...nee, es wird drauf eingeprügelt...weil...abtreibung ist schließlich mord!
bineafrika
bineafrika | 09.06.2009

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

wo bekomme ich den lohnsteuerabzug her
14.09.2014 | 5 Antworten
hoffe auf ss
01.06.2013 | 7 Antworten
wie bekomme ich ein junge?
22.01.2011 | 10 Antworten
Ich hoffe mir kann jemand helfen!
24.11.2010 | 18 Antworten
wie bekomme ich den speck wieder weg?
22.06.2010 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading