Scheiße wieso hab ich es nicht gleich gesehen?

Mami_im_Netz
Mami_im_Netz
05.06.2009 | 14 Antworten
Hi, ich hab grad den Schock meines Lebens hinter mir. Ich habe eben meinem kleinen eine flasche gemacht, während er mit mir in der Küche war, bin dann mit ihm raus. Aufeinmal riecht es hier voll verbrannt und ich denk noch, was ist das? Ob der PC zu lange an ist und gleich explodiert? Sag es auch noch meinem Freund der nix roch. Ich setz mich auf die couch um dem kleinen erneut die Flasche zu geben. Da sagt mein Freund: Jetzt riech ich es auch. Riecht so als ob Holz brennt.
Ich guck in den Flur und seh nur Licht flackern, doch hatte ich nirgendwo licht angemacht, da es ja draussen noch sehr hell ist. Ich sag zu ihm also: Geh mal in den Flur, da flackert was. Er geht in den Flur direkt in die Küche, da hatte mein kleiner den Herd angestellt und ich hatte so nen Holzteller mit deko auf der Herdplatte stehen. Und diese Brannte nun. Ich hatte das Herz in der Hose sitzen. Mein Freund tapfer und wie ein Held, nahm den Teller hielt ihn über die Spüle und machte das Wasser an. Jetzt hat es aufgehört. Aber es hätte soviel passieren können. Das werd ich meinen Lebtag nie vergessen, dachte zwar schon die ganze Küche würde Brennen. Aber auch das mit dem Teller ist ein grausames Erlebnis. Nie wieder werd ich meinen kleinen aus den Augen lassen, wenn er mit mir in der Küche ist. Und auch stell ich nix mehr auf die Herdplatte. Tja und drauf gucken, dass wenn ich die Küche verlass, das der Herd aus ist, tu ich auch. Versprochen. LG Mami
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
das hat mein sohn eine zeitlang auch gemacht
immer wenn er in die küche kam, hat er alle herdplatten angestellt. ich hab sie dann immer wieder abgestellt. einmal hab ich es nicht gemerkt und ich hatte noch auf der herdplatte ein tupperware mit zucker drin und ein tupperware mit ovomaltine. kannst dir ja vorstellen, wie es gestunken hat und wie das ausgesehen hat, zucker mit plastik verschmolzen.
mamilein40
mamilein40 | 05.06.2009
13 Antwort
....
So im allgemeinen wär es besser wenn man Rauchmelder hatt...dann hättet ihr es schon eher bemerkt....die sind nicht Teuer und DU bist dann wieder behruhigter, ich bin froh das ich die hab , kann ruhiger Schlafen und wir sind Sicher....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.06.2009
12 Antwort
Hey, mach`dich nicht verrückt!!
Klar, man ist tierisch geschockt, aber es ist ja nichts weiter passiert, ihr habt den Brand noch rechtzeitig bemerkt und du wirst mit Sicherheit jetzt besonders aufpassen, wo dein Kleiner seine Fingerchen überall hat! Meine Maus ist jetzt 1 3/4 und hat auch nur Flausen im Kopf. Vor kurzem rührte sie mit der Klobürste im frisch einlaufenden Badewasser... Soviel zum Thema aufpassen! Wir sind alle nicht perfekt und nur der, der eine Nanny hat, die nichts anderes zu tun hat, als auf den Nachwuchs zu achten, braucht sich keine Sorgen zu machen! Wir anderen haben das bißchen Haushalt, die "Brutpflege" und irgendwelche Termine an der Backe und alles perfekt hinzukriegen ist erstrebenswert, aber UNMÖGLICH!!! P.S. Es gibt im Fachhandel Herdknöpfe, die auf alle Herde passen sollen , die Dinger sollen kindersicher sein, da man sie erst fest reindrücken muss, um sie bewegen zu können...
Xinette
Xinette | 05.06.2009
11 Antwort
Herd an
Hallo!Da bist du wohl nicht die einziegste.Mein kleiner hat das auch gemacht, aber zum glück war nix auf dem Herd.Habe schon 2 größere kinder die haben so etwas nicht gemacht. Meiner versucht jetzt immer alles auf zu drehen. hast du schon mal an so ein schutz gitter gedacht??? Bei uns habe ich seit das passiert ist und auch seit er die Türen auf bekommt ein Türgitter an die Wohnzimmertür gemacht.So kann er sich im Wohnzimmer unter aufsicht immer frei bewegen wenn ich aber in den Keller gehe setze ich ihn in sein Gitterstall.Aber ich laße ihn nicht sage auch immer das ist heiß.Mache es auch so mit dem Backofen zum Glück wird die Scheibe NUR warm, bei Schwiegermutter wird sie HEIß?
Heike-Gismo
Heike-Gismo | 05.06.2009
10 Antwort
Ist mir vor ein paar Wochen auch passiert,
nur das ich meinen Schlüsselbund inklusive Plastikanhänger auf der Platte liegen hatte. Das stank richtig giftig und qualmte! Hab schnell den Herd ausgemacht und den Schlüssel ins Wasser gepackt, Fenster weit auf und mich dann mit den Zwergen verdrückt, weil die ganze Wohnung ekelig stank! Ich pass jetzt auch besser auf!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.06.2009
9 Antwort
na dann
ab in den Baumarkt, Rauchmelder kaufen fürs Nächste mal
louni
louni | 05.06.2009
8 Antwort
es kann so schnell etwas passieren
hol doch so einen gitterschutz für die küche.hab ich mir auch geholt und es ist echt praktisch, denn mein kleiner steht auch total auf knöpfe und schalter usw.
sevdaa
sevdaa | 05.06.2009
7 Antwort
mi is da vor ca 2 Jahren was ähnliches passiert....
da war meine kleine ca. 1, 5 Jahre---wir waren alle im Wohnzimmer und auf einmal gibt es in der Küche nebenan einen riesen Knall----mein Mann ging gucken und da sah er die Bescherung! die kleine hatte den Herd angeschaltet und auf der Kochplatte befand sich so ein Glasschneidebrett und dieses hat es in 1000 Splitter in der ganzen Küche verteilt---nicht vorzustellen, wenn sich jemand in der Küche befunden hätte.... seit dem Vorfall haben wir ein Herdschutzgitter und es passiert nie wieder so was!!
leuti
leuti | 05.06.2009
6 Antwort
wenn der kleine den herd angemacht hat
dann gibt es herdschutzgitter. dann kommt er nicht mehr ran. die kosten um die 30 euro und sind jeden cent wert. es gibt auch welche, die man über den schalter und gleichzeitig auch so fixieren kann, daß er keine pfannen runterziehen kann. wenn aber du die platte angelassen hast, dann hilft nur essig gegen den kalk *grins ich darf das sagen, ist mir nämlich auch schon passiert - seufz!
zwutschgi
zwutschgi | 05.06.2009
5 Antwort
Brennen
Hi, da habt Ihr ja nochmal Glück gehabt. Meine große Tochter hat auch immer am Herd versucht zu spielen, als sie klein war. Ich habe dann ein Herdgitter gekauft und dachte, das war´s, da kann nichts mehr passieren.Ich hatte eine Tupperschale auf dem Herd und die kokelte dann lustig vor sich hin, weil meine Süße ihr Finger zwischen Gitter und Schalter geschoben hat und mit ausgestreckten Zeige- und Mittelfinger den Schalter umgelegt hat. Also habe ich das Gitter wieder abgebaut und die Schalter abgezogen.Das war mit Mehrarbeit verbunden, wenn ich kochen wollte, aber sie hat mir wenigstens nciht mehr den Ofen angestellt. Du siehst also, sowas kann jedem passieren. Liebe Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.06.2009
4 Antwort
herd
das glaube ich dir das das ein schock war!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.06.2009
3 Antwort
Aus fehlern lernt man
ist ja gott sei dank nochmal gut gegangen. Nobody is Perfekt
svea-lotta
svea-lotta | 05.06.2009
2 Antwort
oje,du arme
aber gott sei dank ist ja noch mal alles gut gegangen! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.06.2009
1 Antwort
...
die kleinen sind echt flot, sowas geht schnell. gut das nicht mehr passiert ist
Juse55
Juse55 | 05.06.2009

ERFAHRE MEHR:

Hilfe, meine Kinder haben Pornos gesehen
25.07.2013 | 26 Antworten
Wieso
20.06.2011 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading