schreck

julisch79
julisch79
20.05.2009 | 5 Antworten
oh mann wir wahren heute schön am feiern mein großer wurde 4 jahre alles supper geklappt. kinder spielen schön (haben ein pool im garten) und was pasiert meiner fellt rein im ersten moment keiner gesehen ob woll alle daneben saßen (schreck) gott sei dank hat er sich gleich an der leiter gehalten und kamm gleich hoch.das ding inerhalb sekunden biss ihn papa dan komplett rettete.sonst darf er nicht alleine in den garten, können gott sei dank den hinteren teil abschließen. (sommer6) aber er meinte nur so ich habe aber jetzt getaucht und auch etwas geweint (traurig)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
hallo
da habt ihr echt glück gehabt das alles gut gegangen ist, ausser das es nass geworden ist.LG karoo.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.05.2009
4 Antwort
das
passiert noch recht schnell und nicht nur dir!!! mir auch manchmal, wenn sich die kleine wieder mal etwas antut unter meiner aufsicht und ich fühle mich dann, wie die schlechteste mutter der welt, weil ich nicht auf sie aufgepasst habe. aber ist gut gegangen, die kleinen sind sowieso viel zäher, als man glaubt. also macht dir keine vorwürfe, das kann wirklich passsieren! lg katka
katka77
katka77 | 20.05.2009
3 Antwort
Mein Gott!
Dann sei froh, daß es nochmal gut gegangen ist. Meine große ist mir mal in der Badewanne abgeschmiert. ist ausgerutscht und komplett unter Wasser gegangen. Ich stand direkt daneben und konnte nicht so schnell reagieren. Ich sah, wie sie Mund und Augen aufriß...Natürlich habe ich sofort reingegriffen und sie hochgezogen und es waren sicherlich nur Bruchteile von ner Sekunde, aber ich habe mich auch sowas von erschreckt!!! Meine Tochter mußte mal kurz husten und das wars. Aber mein Puls war auf gefühlte 400 und ich hatte ein extrem schlechtes Gewissen, dabei konnte sie schon super alleine sitzen und ich hatte nur kurz nach dem Waschlappen gegriffen... Ja ja so schnell kann es gehen und das wo man daneben steht/sitzt.
Sam-Ali
Sam-Ali | 20.05.2009
2 Antwort
...
haste ja echt Glück gehabt du... ich kann mir gut vorstellen was das für ein Schreck gewesen ist!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.05.2009
1 Antwort
Da seid Ihr ja nochmal mit dem
Schrecken davongekommen ! Manchmal sind die Kleinen aber auch so flink, da kann man gar nicht mehr reagieren.
Tischi
Tischi | 20.05.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Nachtschreck
20.11.2010 | 6 Antworten
es tut so schrecklich weh
07.02.2010 | 16 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading