Welche Creme benutzt ihr?

Corsahexe
Corsahexe
16.05.2009 | 11 Antworten
Hallo,
ich wollte mal eure Meinung zum Thema Creme bei den Kleinen wissen ..

Ich benutze so keine Creme, meine baden dann direkt in einem Badezusatz der cremt(also 2 in 1). Bübchen vertragen meine nicht, ganz gut fahren wir mit Penaten, Hipp oder auch das billige vom Schlecker.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Gar
keine Creme, weil er schon gar keine verträgt. Ich dachte auch, wenn der Popo nach Durchfall mal n bißchen rot ist, muß das Creme drauf. Hab eh nur reine Panthenolcreme genommen - das Ergebnis: Beim nächsten Wickeln war der Popo noch mehr rot und leicht geschwollen. also - keine Creme. Zum Baden ab und zu ein Gemisch aus Olivenöl und Sahne. Vor dem Baden verquirlen, dann verbindet sich das schön mit dem Badewasser. Gut, das Kind riecht hinterher wie Salatsauce, aber der Haut tuts richtig gut.
Colle77
Colle77 | 16.05.2009
10 Antwort
...
wir benutzen fast nichts und unser sohn hat eigentlich recht empfindliche haut. aber beim baden nehm ich das calendula bad von weleda und sonst nur die kaufmanns haut und kindercreme. 1x täglich wird damit das gesicht und der po eingecremt. sonst einfach nichts. es heißt zwar kleine kinder bzw. babys brauchen keinen badezusatz aber unser zwerg war ein speikind und die halb verdaute milch die den hals runter gelaufen ist war nur mit wasser nicht richtig wegzubekommen. zumindest der geruch... ausserdem sind wir jetzt viel im garten und im sandkasten und so. die grasflecken auf den knien und sand und erde zwischen zehen, fingern und in den haaren muss ja auch richtig weg...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.05.2009
9 Antwort
...
sonst auch keine creme, beim baden das von schlecker sowohl als bad als auch kopf-fuß-waschlotion und dann die haut-ruhe lotion von eubos und die gesichtscreme...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.05.2009
8 Antwort
hi
also ich benütze alles von penaten das ist das beste da es hautneutral ist... da kann eigentlich nichts passieren. bin super zufrieden damit, sie hat auch ganz tolle haut.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.05.2009
7 Antwort
Hallo,
mein Kleiner hat ganz trockene Haut und wir nehmen die Haut Ruhe von Eubos. Er verträgt auch die Hipp und Penaten. Weleda verträgt er zum Beispiel gar nicht. Liebe Grüße
Luna3
Luna3 | 16.05.2009
6 Antwort
Ja gut
meine sind nun schon 3 und fast 6, da muß man ab und an mal cremen, auch Badezusatz-es muß ja Schaum da sein :-)
Corsahexe
Corsahexe | 16.05.2009
5 Antwort
hi
also nach dem baden bübchen und für roten po spezial wundschutzcreme auch von bübchen ist nach dem zweiten eincremen dann eig immer alles super aber die von bebe ist auch gut
bebiieone
bebiieone | 16.05.2009
4 Antwort
babylove ultra sensitive von dm
oder Excipial . Meine Kinder haben leider sehr empfindliche Haut. Mit den gängigen Pflegeprodukten richte ich bei denen nur Schaden an. Naja, meine Kinder "duften" dann halt nicht so, aber die Haut ist ok. Liebe Grüße
Sam-Ali
Sam-Ali | 16.05.2009
3 Antwort
Creme
Garnichts. Die ersten 1, 5 Jahre überhaupt nichts, auch kein Badezusatz, mittlerweile benutze ich das Weleda Calendula Kinderbad als Badezusatz und sonst keine Pflegemittel. Baby und Kinderhaut muss nicht gecremet werden, Cremes zerstören die naürliche Hautgeneration...
scarlet_rose
scarlet_rose | 16.05.2009
2 Antwort
...
Also ich nehm nur Creme von Penaten.Bzw eigentlich alles von Penaten , das verträgt Lina am besten das sie etwas sensible Haut hat.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.05.2009
1 Antwort
..
gar keine! meine hatten noch nie nen roten po oder schlechte haut .... bei meinem großen hab ich meistens penaten benutzt!
kloibi100
kloibi100 | 16.05.2009

ERFAHRE MEHR:

Apre Creme und Bein Rasur
24.07.2012 | 2 Antworten
welche Creme/Salbe bei Neurodermitis
06.05.2011 | 19 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading