was mütter alles können müssen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
01.05.2009 | 15 Antworten
sie sollen geduldig sein,
sie sollen kochen können,
sie sollen immer ruhig bleiben,
sie sollen grenzen setzen,
sie sollen überall helfen,
sie sollen den haushalt in schuss halten,
sie sollen alle gesund pflegen,
sie sollen alles managen,
sie sollen alles überwachen,
sie sollen verantwortlich sein..
und wann ist FEIERABEND?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
ne...
Klar ist man mal gestresst, aber das ist man von jeder anderen Aufgabe, jeder anderen Aufgabe auch mal, nur von anderen Jobs bekommt man nicht so viel wieder, wie vom eigenen Kind. Klar haben wir viel zu tun, aber wir sind alle keine Superheldinnen die das alles permanent so hinkriegen können oder müssen, wie es oft dargestellt wird. Wir sind Menschen, wir haben eine Aufgabe und unsere Mutterliebe zeigt uns den richtigen Weg. Da sind das alles keine Einzelnen Verpflichtungen oder einzelnen Aufgaben, sondern eine gesamte Aufgabe, die unser herz von uns selbst verlangt
scarlet_rose
scarlet_rose | 01.05.2009
14 Antwort
also
ihr tut ja gerade alle grad so, als wärt ihr nicht alle mal gestresst und als würde das alles immer ganz leicht von der Hand gehen... Natürlich sucht man es sich aus aber ich finde man bekommt fast gar keine Beachtung dafür, was man macht .. Da finde ich den Beitrag ganz gut, weil er zeigt, was wir doch leisten...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.05.2009
13 Antwort
Wenn
"das" eine "schwere" Aufgabe ist, dann frag ich mich doch ernsthaft ob man mal "schwer" gearbeitet hat!?
Steffi_Bln
Steffi_Bln | 01.05.2009
12 Antwort
*g*
Stimmt, ist kein Job, aber wenn man das alles als schwere Aufgaben sieht nenn ich es mal Job...
scarlet_rose
scarlet_rose | 01.05.2009
11 Antwort
tja...
Ein Job mit vielen Facetten...im Priziep könnte man auch den Job einer Sekretärin so aufspalten...oder den einer Krankenschwester, eines Mechanikers, eines Buchhalter, Anwalts, Putzfrau, .... So ist das halt wenn man nen Job hat, der stellt ein paar Aufgaben an einen ;)
scarlet_rose
scarlet_rose | 01.05.2009
10 Antwort
@scarlet_rose
das hast du schön geschrieben mutter-sein ist kein job, das ist eine lebensaufgabe, die jeder selbst gewählt hat!!!
julchen819
julchen819 | 01.05.2009
9 Antwort
..
abschalten muss drinn sein man wird sonst verrückt ;))
oeznur
oeznur | 01.05.2009
8 Antwort
ohh
noch mehr Punkte... Ich denke, dass die Dinge die da genannt werden ganz selbstverständlich sind. Ich möchte keine dicke, ungepflegte, kranke, aufbrausende, nicht kochen könnende, arbeitslose, den Mann vernachlässigende Frau sein!
Steffi_Bln
Steffi_Bln | 01.05.2009
7 Antwort
@fjordmaid
das bezieht sich ja dann eher auf frauen, nicht auf die mütter speziell. aber ich nehme mich da ganz klar raus!!!
julchen819
julchen819 | 01.05.2009
6 Antwort
tja
und dann wundert sich manchmal einer, dass eine Mutter abends auch mal gestresst und kaputt ist und todmüde ins Bett fällt. Oder vielleicht mal schlechte Laune hat... Mein Tag bräuchte mindestens 28 Std.
Biancamaus1986
Biancamaus1986 | 01.05.2009
5 Antwort
...
ohja, wie toll wir doch sind Ich finde Feierabend braucht man garnicht, denn den braucht man nur, wenn man im Job keine Befriedigung und Kraft bekommt. Aber was könnte kraftgebender und befriedigender sein als sein fröhliches, aufgewecktes Kind lachen und aufwachsen zu sehen? Nichts...DAS ist meine Tankstelle! Mein Kind! Das gibt mir alle Kraft diese und noch 1000 Aufgaben mehr zu erfüllen
scarlet_rose
scarlet_rose | 01.05.2009
4 Antwort
Ich hätte da noch paar Punkte:
-Sie sollen sich täglich durch Sport fithalten - sie sollen ihr Sexleben pflegen - sie sollen trotz allem Freunde und Hobbys pflegen - sie sollen Zeit zum Abschalten finden - sie sollen sich durch einen Job verwirklichen und finanziell unabhängig machen - und sie sollen immer auf ihr Äusseres achten... und sie brauchen einen Coach, der Ihnen hilft das alles in einen 24h-Tag zu packen
fjordmaid
fjordmaid | 01.05.2009
3 Antwort
Organisation
meinte ich ;-)
Steffi_Bln
Steffi_Bln | 01.05.2009
2 Antwort
hört sich stressiger an als es ist
find ich zumindest. aber meine tochter ist auch sehr pflegeleicht und erst 1 jahr alt.
julchen819
julchen819 | 01.05.2009
1 Antwort
Feierabend
ist nur eine Frage der Oragnisation.
Steffi_Bln
Steffi_Bln | 01.05.2009

ERFAHRE MEHR:

müssen wir uns das gefallen lassen
07.05.2012 | 17 Antworten
Wann müssen kinder Farben können?
21.07.2011 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading