°°°UMFRAGE°°°

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
26.04.2009 | 15 Antworten
Guten Abend miteinander (wink)

Wie siehts aus bekommt ihr von euren Ehemännern/Freunden/Geliebten (zwinker) /Partnern/Lebensgefährten noch Maibäume:

Muss ja erwähnen das ich in 5 glücklichen Jahren 1!Maibaum bekam(ungeschmückt und von der Hauptstraße geklaut (kirchern) )

Ich will nun wissen WER bekommt noch dieses Schmuckstück?

Glg, Eure Maibaumverrückte Luna (kichern)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
tradition kenne ich...
... bekommen, habe ich aber noch keinen
mami_28
mami_28 | 26.04.2009
14 Antwort
ja
hab mal einen bekommen, von meien ersten freund. aber das ist auch schon wieder 10 Jahre her. seitdem nie mehr wieder
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.04.2009
13 Antwort
Nee, das bekomm ich nicht, kenn das auch gar nicht
weiß auch gar nicht welchen Zweck das erfüllen soll...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.04.2009
12 Antwort
Privater Maibaum ?
Bei uns im Ort wird jedes Jahr für alle ein Maibaum aufgestellt , eigene sind bei uns hier nicht üblich . Kenne ich auch nur so , man lernt halt nie aus . LG Doreen
Clara-Laureen
Clara-Laureen | 26.04.2009
11 Antwort
...
Ich habe davon auch noch nichts gehört... Aber jetzt schimpfe ich trotzdem mal mit meinem Zuküftigen, weil ich noch keinen gekriegt habe... Hihi... Vielleicht kennt er das ja... Jetzt will ich auch einen haben... :-))
Eilika
Eilika | 26.04.2009
10 Antwort
Maibaumtradition
Daneben gibt es auch den Brauch, dass die jungen, unverheirateten Männer eines Dorfes vor den Häusern aller unverheirateten Frauen kleinere Maibäume sog. „Maien“ als „Gunstbeweis“ aufstellen. In einigen Teilen Deutschlands schließlich, zum Beispiel im Rheinland, Franken und in Schwaben ist es üblich, dass männliche Jugendliche und junge Männer nur am Haus ihrer Freundin oder Angebeteten einen Baum anbringen. Üblich sind vor allem mit buntem Krepp-Papier geschmückte Birken, wobei die Farbe der Bänder ursprünglich eine Bedeutung hatte. Auch ein sogenanntes Maiherz wird an den Baum angebracht. In diesem Herz, welches aus Holz oder festem Karton besteht, wird der Name der Angebeteten eingraviert und in der Regel auch ein Spruch als Liebesbeweis mit aufgeschrieben. Der Maibaum bleibt einen Monat über, bis zum ersten Juni stehen. Dann holt derjenige den Maibaum ab, der ihn gestellt hat. Üblicherweise wird dies, wenn die Frau ihn mag, mit einer Einladung zum Essen, und/oder mit einem Kasten Bier belohnt. Es gibt allerdings auch die Tradition, dass der junge Mann, der den Baum wieder abholt, von der Mutter der Frau einen Kuchen, vom Vater einen Kasten Bier und von ihr selber einen Kuss bekommt. In einem Schaltjahr kann es umgekehrt sein: weibliche Jugendliche und junge Frauen stellen teilweise auch ihrerseits Maibäume auf. Das Gegenstück zum Maibaum, dem „Gunstbeweis“, ist die gestellte Tanne, der sogenannte „Schandmaien“, die eine bösgemeinte Heimzahlung darstellt. Siehe auch Maibrauchtum
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.04.2009
9 Antwort
Bei uns
ist das Brauch wenn ein Mann um eine Frau wirbt bekommt die zum in der Nacht zum 1.Mai einen Maibaum in den Garten gestellt. @Michelle: Nein das ist nicht schlimm Wenn man jemanden überhaupt nicht leiden kann bekommt derjenige anstatt einen Maibaum einen Besenstiel gestellt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.04.2009
8 Antwort
kenns auch nur so wie solo-mami
was soll das sein ??? und zu welchem zweck.. sagt mir nichts aber interessiert mich natürlcih :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.04.2009
7 Antwort
also ich muss sagen
das ich noch nie einen bekommen habe. Ist das jetzt gut oder schlecht?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.04.2009
6 Antwort
den bekommt man geschenkt?
das is mir neu... also bei mir kam noch keiner an.. bei uns im ort steht einer für alle
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.04.2009
5 Antwort
wir gehen immer
aufs Maibaumstellen, aber einen eigenen bekomme ich nicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.04.2009
4 Antwort
bei uns ist dies nicht gang und gäbe
bei uns wird dafür zb bei muttertag der haushalt übernommen.das macht dann mein mann:) *g* find ich fast super als blumen oder sonst was zu bekommen *G*
piccolina
piccolina | 26.04.2009
3 Antwort
Mmmmh
diesen "Brauch" kennen wir nicht, hab deshalb auch in den 11 Jahren, die wir zusammen sind, keinen bekommen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.04.2009
2 Antwort
Bei uns hier in Niedersachsen
gibts diesen Brauch garnicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.04.2009
1 Antwort
Maibaum ...
Dachte immer der wird bei fetslichkeiten wie Mai-Fest aufgebaut für alle ....
Solo-Mami
Solo-Mami | 26.04.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading