zwangskastration?

Moppelchen71
Moppelchen71
10.04.2009 | 12 Antworten
ich habe ärger mit den nachbarn!

unser dicker kater loki (wird walpurgis 1 jahr), ist ein bildschöner, schwarzer fettsack.

jetzt kam es in der nachbarschaft zu tumulten:
innerhalb der letzten tage beschwerten sich 2 nachbarn, die selbst KATER haben.

unser loki hat beschlossen, sie zu seinen geliebten zu machen und spaziert nun rotzfrech in die häuser und nimmt sich vor den augen der entsetzten besitzer deren kuschelkaterchen vor.

einer unserer älteren nachbarn hätte fast einen herzkasper erlitten, als er im wohnzimmer, den hauseigenen stubenkater neben sich auf dem sofa, saß und noch ungläubig guckte, als unsere schwarzer dämon den raum betrat, direkt das sofa ansteuert und sich dann mit einem brunftschrei auf den schlafenden kater stürzte, um dann, wie ein rodeo-reiter, poppend auf seinem lustobjekt, durchs ganze haus zu reiten.

nun fragte mich die nachbarin, ob wir so freundlich wären, unseren loki kastrieren zu lassen, weil sie befürchtet, mindestens einer wird das sonst nicht überleben:
ihr kater oder ihr mann.

zum glück haben die nachbarn auf der anderen seite noch nicht herausgefunden, wer für die fehlenden fellbüschel ihres katers verantwortlich ist.
er war halt nicht willig und loki versuchte ihn zu überzeugen ..

fast nackt, schaffte es der arme nachbarskater, durch flucht, seine jungfräulichkeit zu bewahren.

ich gebe zu, ich habe mich lang davor gesperrt, der wahrheit ins auge zu sehen, aber unser loki ist eindeutig homosexuell!
spätestens übernächste woche werden wir nun den schweren gang antreten und ihm das gemächt entfernen lassen, denn ich befürchte, unsere nachbarn werden uns sonst nachts mit heugabeln und fackeln in der hand, samt unserem loki aus der stadt jagen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
WIKIPEDIA......
Die zweite Bitte wurde ihr von Loki erfüllt, der sie mit einer Ziege zum Lachen brachte. Er band seine Hoden mit einem Band am Kinnbart der Ziege fest und begann eine Art „Tauziehen“. Überwältigt von diesem albernen Anblick, brach Skadi in schallendes Gelächter aus. Damit war sie mit den Asen versöhnt. Odin selbst tat Überbuße, indem er ihres Vaters Augen an den Himmel warf, wo sie fortan als zwei Sterne funkelten..... naja, lokis hoden werden wohl so nicht leiden müssen....... -der kastrationseingriff ist bei katern ja simpel....
pampilina
pampilina | 10.04.2009
11 Antwort
neee,
er makiert nicht in geschlossenen räumen. mein mann sagt, dass er schwul ist, liegt an meiner erziehung, weil ich ihm ein weißes straßhalsband gekauft habe. ich sage, er, bzw, sein alter hund ist schuld. als der gute alte odin noch lebte, hat der nämlich immer unseren loki... naja, eben so, wie loki jetzt die nachbarskater. wegen dem namen: unsere tiere haben eigentlich überwiegend namen aus der nordischen mythologie. der neufi hieß bekannterweise odin ... unsere kleine deutsche dogge heißt skadi ... der andere kater heißt thjalfi, wird aber meist thjalf gerufen ... loki ist ja klar ... die beiden anderen katzen fallen aus dem rahmen, sie heißen tosha und ninifee.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 10.04.2009
10 Antwort
nöööööööööö,der hat anstand.....ist schliesslich seine schwester....
naja...demnächst gehts loki -übrigens ein schöner name-ja sowieso an die *malzklümpchen*.....markiert er denn auch bei den netten nachbarn?
pampilina
pampilina | 10.04.2009
9 Antwort
ähm,
so ganz stimmt das nicht. eine katzendame ist da: seine kleine schwester! aber der scheint eindeutig auf jungs zu stehen!
Moppelchen71
Moppelchen71 | 10.04.2009
8 Antwort
...naja,was soll der arme kerl auch machen...wenn keine katzendame in der nähe ist
pampilina
pampilina | 10.04.2009
7 Antwort
klar, wird er kastriert.
das steht ja schon fest, seitdem wir ihn haben. tierarzt riet uns, damit zu warten, bis er geschlechtstriebe zeigt. ich würde mal sagen, sein verhalten kann man jetzt wohl als geschlechtstrieb deuten!
Moppelchen71
Moppelchen71 | 10.04.2009
6 Antwort
Lol
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.04.2009
5 Antwort
hallo
oh mein gott hab ich grad gelacht. erst der satzt: "ob wir so freundlich wären, unseren loki kastrieren zu lassen" und dann der schwule kater. das ist ja zu geil geschrieben. dich les ich immer wieder gerne.
JuliansMama
JuliansMama | 10.04.2009
4 Antwort
der arme loki
ich stell mir das gerade bildlich vor, Euer loki auf dem anderen Kater poppend durchs Haus
Chrissi1410
Chrissi1410 | 10.04.2009
3 Antwort
:-)))))))))))))
grins....das war mal gut. lass die leute reden und hör da gar nicht hin:-) die leute haben immer was zu mecken, egal ob es katzen oder kinder sind. wir haben auch ein kater, er ist noch jung, aber er setzt aich auch schon mal aufs fensterbrtee und miaut in die welt. was die nachbarn sagen ist mir egal, aber zum trotz des alten mannes, lass ihn kastrieren:-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.04.2009
2 Antwort
...........
ist doch nix schlimmes bei den kater kastrieren zu lassen ich selbs fänd es aber auch nicht toll wenn da nen kater auf meine drauf gehen würde hab selbst katzen
jessi210
jessi210 | 10.04.2009
1 Antwort
...
:-))
sinead1976
sinead1976 | 10.04.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading