mann hat wieder arbeit

kloibi100
kloibi100
09.04.2009 | 12 Antworten
er war jetzt fast 2 monate zu hause und wir haben uns so riesig gefreut als es hieß das er wieder arbeit hat, wär nicht mal nen kilometer von uns weg in so ner riesen fleischerei, da bekommt er auch essen und alles gratis und wir bräuchten kein zweites auto!
doch das negative kommt noch ..
er muss um 2 uhr morgens aufstehn, um 3 anfangen und hat um ca 16 uhr feierabend, nur haben wir zu hause ein haus mit garten und 3 kleine kinder die auch was von ihm haben wollen und er heute schon gesagt hat das er sie vermisst, auch gern noch spielen würd mit ihnen nur is er so müde .. jetzt schläft er schon seit einer stunde, irgendwie kein zustand. er verdient allerdings auch nur 1200 euro .. also auch nicht grad viel!
was würdet denn ihr machen? durchbeissen oder lieber ne andere arbeit suchen? liebe grüsse
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
re
Es ist in vielen Familien so das die Kinder eigentlich wenig vom Papa oder von der Mama haben, deswegen ist ja dann die restliche Zeit intensiver. Warte ein paar Wochen und das regelt sich ein. Bin zu 80 % mit den Kids allein, das heist auf dem Spielplatz bei Geburtstagsfeiern usw. Vielleicht kann er fest was machen mit den Kids, Baden gehn zbsp. LG
deideria81
deideria81 | 09.04.2009
11 Antwort
..
wir sind nicht verheiratet, es geht mir eigentlich nicht ums geld oder wo er arbeitet sondern um die kinder weil sie ihren papa gar nicht mehr sehn, sie warn jetzt so gewohnt ihn jeden tag um sich zu haben, jetzt kennen sie sich schon gar nicht mehr aus ... wennst allein mit den kindern ins bett gehst und allein mit den kindern aufstehst könnt ich gleich allein sein ...
kloibi100
kloibi100 | 09.04.2009
10 Antwort
...
Also, ich sehs wie kennethundsusi! Wenn dein Mann wo anders 200 EUR mehr verdienen würde, würdet ihr vlt. ein zweites Auto brauchen und den Mehrverdienst wieder in die Karre stecken. Allerdings sind 1200 EUR nicht gerade der reißer. Seid ihr verheiratet? Wenn ja, hat er die Lohnsteuerklasse III?
MeineMaus08
MeineMaus08 | 09.04.2009
9 Antwort
Ja das ist nämlich ein riesen
Pluspunkt, wenn man gleich um die Ecke arbeitet.Wenn ihr da ein 2.Auto braucht sind das ja auch gleich wieder paar hundert Euro die dafür benötigt werden.Da müsste ja einiges mehr an Geld rauspringen, das es sich lohnt.
kennethundsusi
kennethundsusi | 09.04.2009
8 Antwort
re
Mein Mann, arbeitet auch in einer Fleischerei als Fahrer 1 mal die Woche fängt er um zwei an, ist auch fertig aber am Anfang war es schlimmer, er soll die arbeit behalten, beantragt doch noch nebenbei was, ALG 2, oder Wohngeld und weiter schauen nach anderer Arbeit. War bei uns so, hat aber in halbes Jahr gedauert. LG
deideria81
deideria81 | 09.04.2009
7 Antwort
..
von dem mal abgesehen das er die letzen 2 monate als arbeitsloser fast 900 euro bekam sind die 1200 echt ein witz ..und wenns nur so leicht wär ne neue stelle zu finden, ich weiß nur er würd sich keine mehr finden die so nah bei uns liegt und er noch alles gratis kriegt.
kloibi100
kloibi100 | 09.04.2009
6 Antwort
...brav arbeiten...
...und sich fleissig nach Besserem umschauen... Aber ich denke in Deutschland ist die Arbeitssituation noch viel mieser als in Österreich.
ziggi72
ziggi72 | 09.04.2009
5 Antwort
-
durchbeisen und trotzdem weiter suchen-1200euro bei der arbeitszeit ist echt ein witz, wer bitte schön soll davon leben, ein singel kann das vielleicht aber doch keine familie.unsere fixkosten betragen schon 1150euro.die stelle annehmen würde ich an seiner stelle schon, wie gesagt besser als nix und er kann ja weiter suchen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2009
4 Antwort
....
ich würd sagen den kindern zu liebe auch erstmal die zähne zusammenbeissen...so könnt ihr ihnene viel mehr bieten...er musst sich vll erstmal umstellen...wenn er sich dran gewöhnt hat, isses vll auch bessser...
rafael2008
rafael2008 | 09.04.2009
3 Antwort
huhu
ich würde nebenbei eine andere arbeit suchen, solange würde ich mich durchbeissen auch wenn es schwer fällt...lg
herzchen73
herzchen73 | 09.04.2009
2 Antwort
Naja
ich sag mal so, mein Freund arbeitet auch 10 Stunden am Tag und verdient nicht mal 1200 €.Und wenn die Arbeit auch noch so nah ist würd ich mir das schon überlegen.Wenn er jeden Tag z.Bsp.25 km eine Strecke fahren muß , geht es ja auch wieder ins Geld.Was nützt es da, wenn er bißchen mehr verdient?Und nachmittags hat er doch da auch noch was von seinen Kindern.Klar ist er müde, aber das ist ja eigentlich logisch nach einem harten Arbeitstag.
kennethundsusi
kennethundsusi | 09.04.2009
1 Antwort
mein mann hat auch einen neuen Job
der ist auch direkt um die Ecke, Geld stimmt, gut okay es könnte mehr sein aber richtiges Geld verdienen nur die, die in den Sessel pupsen...man soll nicht klagen..... seine Arbeitszeiten sind von 7-16 Uhr also völlig normal. die arbeitszeiten von deinem Mann sind krass und das geld zu wenig.ich sag immer Familie ist wichtiger als Job deshalb würd ich was neues suchen und erst kündigen wenn ich was neues hab.denn Hartz4 Geld ist noch weniger und reicht nicht, spreche aus erfahrung.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2009

ERFAHRE MEHR:

Hilfe mein Mann spinnt ,aber richtig :-(
10.02.2015 | 10 Antworten
Was soll ich nur mit Meinem Mann machen?
16.05.2013 | 40 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading