Was tun bei Segelohren/Abstehende Ohren?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
11.02.2009 | 5 Antworten
Mein Sohn hat wohl welche .. Denn ich werde von fast jedem darauf angesprochen! Das heißt, ich möchte gern vor dem Kindergarten was dagegen tun. Ich will ihm das nicht zumuten, das er so früh schon gemobbt wird. Kenne das selber gut genug! Weiß jemand ab wann man das machen lassen kann? Er ist nun 23 Monate alt. Hat jemand das bei seinem Kind auch machen lassen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Willst
du das echt machen lassen? Also ich würde da erstmal abwarten und nur weil dich die Leute drauf ansprechen, würd ich mit ihm nicht gleich zum Arzt gehen. Im Kiga wird wegen sowas doch nicht gemobbt, kann ich mir jedenfalls nicht vorstellen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.02.2009
2 Antwort
Hallo
Meine Große hat das auch aber sie wird in der Kita net gemobt das ist net so nur weil das die Erwachsenen sagen.Außerdem wenn du Ihm di eOhren anlgenen lassen willst musst du das selber zahlen. Denn dein klener kann ja net sagen das ihn das stört... denn stören tut das ja nur dich. Ich hab damit keine Probleme denn andere sollen denken was sie wollen denn den Kiddis macht es erstmal nix vorallem nicht in der Kita.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.02.2009
3 Antwort
hallo
mein sohn hat auch segel/klapp ohren, das ist durchs liegen gekommen. habe mit meine kinderarzt drüber gesprochen und er meinte die legen sich jetzt nicht mehr an und man könnte es durch eine OP wieder anlegen lassen. er hat mir geraten die OP erst zumachen bevor er in die schule kommt also mit 5 jahren, das wäre wohl nach seiner erfahrung da idelae alter. ich weiss aber noch nicht ob ich es machen lassen werde. frag doch einfach mal beim kinderarzt nach, was er meint. lg
Alans_mama
Alans_mama | 11.02.2009
4 Antwort
weiß leider nicht wann man das machen lassen kann
versteh dich aber sehr gut da kinder soooo gemein sein können. lg
michele88
michele88 | 11.02.2009
5 Antwort
hallo in der neuen zeitung
leben und erziehen steht gerade ein artikel drin , und man sollte da bis anfang schulalter warten da sich das vvlt noch ergevben, aber meine tochter hat das auch, ich würde das jetzt auch ncih nicht machen lassen erst warten wie es mal werden soll, meine oma sagte mir immer ich solle ein pflaster drauf kleben und das sie anliegen aber damit tu ich meinen kind ncihts gutes, aber am besten du klärst das mit deinen ka ab
joseline05
joseline05 | 11.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Flüssigkeit läuft aus dem ohr
04.02.2015 | 8 Antworten
ohren reinigen bei kleinkindern
14.12.2013 | 10 Antworten
ohr juckt bei Kleinkind was macht ihr?
19.12.2012 | 3 Antworten
Otovent Ballons für die Nase/Ohren
18.10.2012 | 9 Antworten
ohren-stirn-thermometer
17.03.2012 | 17 Antworten
Ohrenschmerzen und Schwanger, was tun?
28.08.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading