Eine frage!

danix1990
danix1990
13.01.2009 | 13 Antworten
Hallo ich habe da mal eine frage wo ich echt nicht weiter weiß
ich habe einen sohn 2 monate der aber eigentlich nochgarnet auf der welt wär weil der et erst am 19.01 wär so das problem ist jetzt
Mein freund(mit dem ich nicht zusammen wohne) will seinen sohn in der woche auchmal bei sich haben also das er da schläft aber ich will das nicht jetzt haben wir und so in den haaren weil ich meinen sohn da nicht schlafen lassen will er sieht seinen sohn jedes we aber ist sich selber zufein mal hierrunter zu kommen in der woche!
so

ich weiß echt nichtmehr weiter weil ich meinen sohn einfach nicht bei ihm schlafen lassen will aber er macht so nen streß mit mir das ich einfach nichtmehr weiter weiß es fällt mir verdammt schwer meinen sohn übernacht wegzugeben was soll ich tun? versucht mit ihm zu reden habe ich schon drückt mich am tele und handy weg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
was? der ist doch frisch geschlüpft.... das geht auf gar keinen Fall finde ich... Stillst du denn? Dann geht es ja gleich zweimal nicht... Ich hätte meinen kleinen nie über Nacht hergegeben... Wenn er ihn über Nacht sehen will, dann soll er doch bei dir übernachten... Was anderes ist das wenn der mal ein halbes Jahr oder so alt ist, aber nicht als Neugeborenes... Seit ihr denn noch zusammen?
Widi
Widi | 13.01.2009
2 Antwort
......
versteh ich das nun richtig ??.. ihr seid noch ein paar wohnt nur nicht zusammen... wenn das so ist ..übernachtet doch beide bei ihm.. wenn es nicht so ist ...keine angst du musst deinen krümmel nicht bei ihm schlafen lassen..dafür ist er noch zu klein ..das würde selbst das jugendamt sagen.. lg tina
Zoey
Zoey | 13.01.2009
3 Antwort
dem brauchst Du in diesem Alter überhaupt nicht zustimmen
Normalerweise empfiehlt jedes JA: 2-3 Stunden im beisein der Mutter ... ne Übernachtung erst ab 3 Jahren !!! Lass Dich da dringenst beraten ... er kann Dir nix, also lass Dich da bitte nicht wuschig machen.
Solo-Mami
Solo-Mami | 13.01.2009
4 Antwort
oh je hoffe verstehe alles richtig
also der vater deines sohnes wohnt nicht bei euch - ihr seid getrennt.? er will ihn aber auch nachts haben... warum reicht ihm der tag nicht ? du hast das bestimmungsrecht er müßte wohl erst klagen damit er sich gegen deinen willen durchsetzten kann denke ich . und wenn du kein gutes gefühl hast laß es nicht zu
muggelmaus
muggelmaus | 13.01.2009
5 Antwort
..
stillen tuh ich nicht und ja wir sind noch zusammen aber iwie ist er so komisch wegen dem thema meint ich sollte ihn in ruhe lassen usw habe keine ahnung wiel mein sohn ja so jung ist wil ich ich ja nirgens woanders pennen lassen
danix1990
danix1990 | 13.01.2009
6 Antwort
...
wir sind noch zusammen aber wohnen nicht zusammen und er will mal seinen sohn sehen ohne das ich dabei bin
danix1990
danix1990 | 13.01.2009
7 Antwort
NICHT
machen dein sohn ist frühchen er muss sich erstmal einleben und das braucht zeit meine maus ist 9mon. und hatte sie nur ausnahmsweise bei meiner mutter schlafen lassen weil mein freund u ich krank waren und nur auf toilette gerannt sind ....
Junge-Mama08
Junge-Mama08 | 13.01.2009
8 Antwort
Bis 6 Monate ist Boanding(Bindungsphase)
Mach das bitte nicht, ihn dort übernachten lassen. Du bist doch seine einzige bezugsperson, weißt du wie furchtbar es sein muß, er weint und seine Mamakommt nicht? Erst wenn er es versteht über Nacht!! Der Papa darf am Tag gern ausfahren oder zum spielen zu euch kommen... Der Papa ist schon groß und sollte es verstehen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.01.2009
9 Antwort
dann soll er ihn Tagsüber haben -Nachts schläft er doch eh nur
Du vertraust ihm doch und er Dir ... also sollte er auch ein bissel Geduld beweisen ... Viele Muttis geben ihr Kind das erste Jahr noch nicht mal zur Oma - es hat also nix mit ihm als Person zu tun, sondern einfach damit, dass Du dein baby nicht über Nacht weggeben möchtest LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 13.01.2009
10 Antwort
...
der vater benimmt sich in so sachen wie nen kind! immer bin ich alles schuld wenn ich sage nein mein kleiner ist meistens auch nur bei mir ruhig aber wie kann ich ihn das schonend beibringen habe echt keine nerven für streß im moment
danix1990
danix1990 | 13.01.2009
11 Antwort
Zeige ihm die seite hier
Lass ihn lesen und gut ist ... wenn er ein guter Papi sein will, dann schraubt er sein Ego etwas zurück und greift Dir ein bissel unter die Arme, anstatt Dich fertig zu machen
Solo-Mami
Solo-Mami | 13.01.2009
12 Antwort
...
danke für eure hilfe
danix1990
danix1990 | 13.01.2009
13 Antwort
Er MUSS es nicht verstehen,aber akzeptieren
Bei uns hab ich auch immer das letzte Wort in Sachen Kinder, obwohl ich verheiratet bin. Ich trau meinem Mutterinstinkt mehr als dem Papainstinkt. Zum Glück vertraut mein Mann mir , dass ich es schon richtig mache. Ich würde ein Kind erst so mit 2-3 jahren fremdübernachten lassen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.01.2009

ERFAHRE MEHR:

das ist echt zum erbrechen
07.02.2012 | 8 Antworten
mal ne echt blöde Frage von mir
08.12.2011 | 4 Antworten
die Frage ist mir echt unangenehm
23.09.2011 | 10 Antworten
Ich fühl mich echt verarscht!
27.04.2011 | 21 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading