tschuldigung madeleine, scarli, marquise seid ihr da?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
08.11.2008 | 32 Antworten
bitte meldet euch mal .. ich bin so wütend das ich bauchkrämpfe hab! was soll ich machen damit ich ihm gleich nich mein ganzes geschirr um die ohren haue?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

32 Antworten (neue Antworten zuerst)

32 Antwort
Meine Süße
jetzt eben habe ich das erst gelesen bin erst spät gekommen um 24, 00 h oder so hatte auch Stress, man man was sind das alles für Idioten das tut mir so Leid meine Kleine
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2008
31 Antwort
das glaube ich dir
ich bin mir sicher, du wirst das meistern und wirst das schaffen... wünsche dir viel kraft... und vielleicht begreift er es dann mal...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.11.2008
30 Antwort
würd
ich auch machen.echt mal eins rein sagen. vielleicht hilft das und wenn nicht dann schmeiss ihn raus oder drohe damit. vielleicht öffnet das die augen
natascha25
natascha25 | 08.11.2008
29 Antwort
vielen ist gar nicht bewusst, welche mengen an alkohol sie vertilgen.
die meisten wachsen damit sogar schon auf und da gehört vaters bier am abend dazu, wie die limo für die kids. klar, ist es total sc*****, dass er jetzt wieder trinkt, obwohl er dir doch versprochen hat, mit dir drüber zu reden. vielleicht trinkt er gerade jetz, um sich dem gespräch gewappnet zu fühlen. das soll für ihn keine entschuldigung sein, aber es ist ja nun mal so, dass man unter alkohol, in bezug auf reden, viel schneller die "hüllen" fallen lassen kann . wenn du jetzt ausrastest, ist das zwar nachvollziehbar, aber dann? wird er dann nicht erst recht versuchen, die gefühle, dich enttäuscht zu haben, im alkohol zu ertränken? wenn, kommt ihr nur auf einen nenner, wenn ihr BEIDE die situation ändern wollt und er selbst auch vorschläge einbringt, wie er den konsum verringern und schließlich ganz lassen kann. dann kann er auch nie sagen, du hättest ihm zuviel abverlangt.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 08.11.2008
28 Antwort
ich glaube nicht
das er ohne profesioneller Hilfe davon weg kommt...ist für ihn chon etwas wie ne Sucht zu trinken und da ist ihm auch egal was du denkst oder fühlst.Das klingt vielleicht hart, aber ich glaube da kannst du reden was du willst. Hoffe aber für dich das er etwas dagegen tut.es ist leicht zu sagen von anderen das du dich trennen sollst, aber es hängen ja auch Sachen an einer Beziehung.Versuche im ruhigen nochmal mit ihm zu reden und ihm klar zu machen das wenn er nichts ändert du daraus deine Konsequenzen ziehen wirst. Viel Glück
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.11.2008
27 Antwort
ich bin gerade so durcheinander!!!!
sorry mädels.......ich muss erstmal versuchen runterzukommen........ich will nicht das mein kind das mitbekommt.........ich werde heute härtere worte finden.........auf normales bitten reagiert er nicht mehr........
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.11.2008
26 Antwort
Was sagt er denn, warum
er so viel trinkt? Hat er vielleicht irgendwelche Probleme oder Stress? Vielleicht könnt ihr euch auf alkoholfreies Bier einigen, wenn es ihm um den Geschmack oder die Gewohnheit ginge...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.11.2008
25 Antwort
Und wenn
du ihm mal androhst, das du ihn verlässt wenn er das nicht bleiben lässt? das kind würde ich raushalten, aber vielleicht kapiert er es dann mal... meinst nicht, dass das klappen könnte? wünsche dir auf alle fälle viel kraft
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.11.2008
24 Antwort
Hallo
da es nix bringt mit ihm zu reden, vielleicht kannst du Familienmitglieder involvieren, die dich da unterstützen? Die auch mal mit ihm reden. Hört sich ganz nach Sucht an - vielleicht geht er - evtl. mit dir zusammen - zur Suchtberatung, wenn du sagst, dass du dich sonst scheiden lässt? Das öffnet ihm vielleicht die Augen, weil man mit solchen Aussagen ja keinen Spaß macht... Wenn du nichts anderes sagst als vorher, dann gehts zum einen Ohr rein und zum anderen Ohr raus. Wünsch dir alles Gute und einen einsichtigen Mann! Aber denk vor allem an dich und ein Kind! LG Denise
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.11.2008
23 Antwort
..
natascha25
natascha25 | 08.11.2008
22 Antwort
bin
auch der meinung!! Geh runter und stell ihn zur rede.dann hörts der schwiegerpapa auch gleich.das kann ja nicht gehen ihr hab noch dazu ein kind!
natascha25
natascha25 | 08.11.2008
21 Antwort
er WEISS DAS es ein problem ist
aber er spielt es runter!!!!! dann lässt er es ne weile bleiben und als ob er denken würde ich merk das nicht....fängt er ganz schleichend wieder damit an!!!!!!!!!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.11.2008
20 Antwort
...
dann schreie doch!!! dann hört er es wenigstens... ich würde ihn echt mal zur rede stellen, aber so das er es dann kapiert
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.11.2008
19 Antwort
gott ich bin so sauerrrrrrrrrrrrrrrrr
ICH WILL SCHREIEN !!!!! ABER DAS GEHT HIER NICHT!!!!! ICH ::: WEISS NICHT:::::MAN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.11.2008
18 Antwort
..
Man ist das scheisse. da versteh ich dich aber.was sagt er denn immer so wenn du iohn zur rede stellst?
natascha25
natascha25 | 08.11.2008
17 Antwort
Gehe runter
und stelle ihn da zur Rede! Drohe ihm am besten sonst bringt das wahrscheindlich gar nix.
Judithdiva
Judithdiva | 08.11.2008
16 Antwort
ach süße
das ist ja echt blöd tut mir echt leid. kopf hoch, du darfst dich damit nicht so fertig machen!!! und mit ihm nochmal reden geht nicht oder?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.11.2008
15 Antwort
...
hi! was ist denn los? hab das grad eben gelesen. hat er es wieder gemacht? lass deinen frust raus. das schreien ist sicher ganz toll.#nur kann ich das nie machen da ich in einem hochhaus wohne!!leider!
natascha25
natascha25 | 08.11.2008
14 Antwort
man
ich hab mich ja heut morgen mit ihm kurzgeschlossen das ich mit hm über die alkohohl sache sprechen will...er ist eben nach hause gekommen und rate mal was er in der einen hand getragen hat? einen kasten bier...und gerade ist er zu seinem stiefvater runter um mit ihm was zu besprechen und als ich an der tür gelauscht habe hat sein vater ihm sofort kümmel angeboten...wenn ich doch weiss das mein partner as belasted warum lässt er es dann nicht erstmal bleiben?? ich habe eine solche wut das ich jetzt bauchkrämpfe habe.......kaum ist er zuhause gehts wieder los obwohl ich heute morgen schon gesagrt hab das das genau mein gr und sein grösstes problem ist!!!!!!!!!!!! wir haben noch nicht mal gesprochen weil die kleine noch wach ist!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.11.2008
13 Antwort
gelesen......
das ist echt scheisse........
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.11.2008

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

mal zur Frage von Madeleine
17.10.2008 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading