schon 1000 mal

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
10.10.2008 | 8 Antworten
gefragt worden wahrscheinlich, aber was habt ihr für einen Kinderwagen und was dafür ausgegeben? Hat jemand Erfahrungen mit dem Quinny Jogger? danke für eure Antworten!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Mutsy Urban Rider
....habe ich grad bestellt, mit Babywanne und Sportsitz. Sieht fetzig aus, schiebt sich sehr gut und es gibt massig Farben, ausserdem kann ich den Maxi Cosi draufklickten und damit auch alleine in die Stadt fahren mit Bus und Bahn. Er kostet bei Kids First 649 Euro, habe ihn im Internet für 519 Euro gekauft. Hoffe es war die richtige Wahl, denn ich habe sehr lange zwischen Emmaljunga Welcher mir überhaupt nicht gefiel war der Bugaboo.....der schaut aus wie ein Einkaufskörbchen aus Stoff.... LG
SternchenHH
SternchenHH | 10.10.2008
7 Antwort
hallo
habe meinen bei B aby Walz gekauft. Mit Tragetaschem umbaubar zum Buggy, viele Funktionen. Hat 159 euro gekostet
moniczka78
moniczka78 | 10.10.2008
6 Antwort
hab nen anderen
meiner hätte im laden auch 400 euro gekostet und ich bin nicht so zufrieden . den quinny hätte ich auch gern. ist bestimmt toll. habe vorgestern eine mami kennengelernt die den hat. vielleicht kann ich die mal für dich fragen.... den quinny zapp buggy hab ich, aber ich würde ihn mir nicht mehr kaufen. andere buggies haben einkaufskorb, höhenverstellbare lehne, leisere räder. all das hat aber sicher der quinny jogger
shakira25
shakira25 | 10.10.2008
5 Antwort
:)
Ich habe den Hartan ZX 2 ich bin mit Ihm super zufrieden, ob in der Stadt oder im Gelände. Er läßt sich superschieben und wenden...viel Platz für die Kleinen und ich kann ihn zum Buggy umbauen. Der einzige kleine Nachteil ich komme nicht durch jede Kasse, bzw. Fahrstuhl....aber so ist das halt wenn man überbreite hat :) Ich habe komplet ca. 600 Euro bezahlt mit allem drum und dran
Mirabai
Mirabai | 10.10.2008
4 Antwort
emmaljunga...
bin sehr zufrieden, da der wagen so leicht ist und sie lange in der babyschale liegen kann . habe die kleineren, flexiblen vorderräder. kosten: 800 euro. der wagen geht nur nicht, wenn du ein kleines auto hast. er ist nämlich groß. auch das sportwagenteil ist super, weil es sich komplett zum legen eignet und die fußstütze in die andere richtung allerdings auch ganz nach unten geklappt werden kann. wenn du noch details wissen willst, dann schreib mir ne mail.
Hai-Happen
Hai-Happen | 10.10.2008
3 Antwort
QUINNY BUZZ
also wir haben uns einen quinny buzz3 zugelegt, allerdings kommt der erst im februar zum einsatz. aber ich finde das man den super gut lenken kann und schwer ist er auch nicht. und dazu kommt noch das er sich automatisch aufbaut! kostet mit allen extras so um die 600 euro.
Furby2304
Furby2304 | 10.10.2008
2 Antwort
Kinderwagen
Hallo Habe den Jogger von TFk. Kann ich nur empfehlen. Gehe damit Joggen und Inlinern, möchte nicht mehr tauschen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.10.2008
1 Antwort
Knorr Kombi Sportsblue
der hat knapp 250€ gekostet und wir sind relativ zufrieden. GLG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.10.2008

ERFAHRE MEHR:

Hcg bei über 1000
15.04.2015 | 32 Antworten
natürliche geburt und 1000 fragen
13.10.2012 | 21 Antworten
mal wieder 1000 fragen
11.03.2010 | 19 Antworten
Ich hab 1000 Fragen : -)
19.12.2008 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading