Hare färben

Nina19
Nina19
26.08.2008 | 9 Antworten
hallo ihr lieben,
ich seh zur zeit echt total kacke aus da sich in meinen haaren eine noch nicht bekannte farbe befindet;)!
Ich stehe 3 Wochen vorm Et weil ich Angst hatte das es schlecht für mein krümelchen ist wenn ich (dunkel) färbe renne ich seit monaten wie ein depp rum! Jetz hab ich aber bedenken das es in der Stillzeit noch schädlicher ist!? Weiß dort jemand rat, also hat jemand in der ss oder stillzeit gefärbt? Will wieder aussehen wie ein mensch und nicht wie ein Missglücktes Kunstwerk:(
Lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hi
also ich habe sie in der ss nachgefärbt und in der stillzeit strähnen blondiert und es gab kein problemeauch nicht mit dem kleinen.. lg
feecheri
feecheri | 26.08.2008
2 Antwort
hallo
hab mir auch in der schwangerschaft sowie danach die haare gefärbt, war sogar richtig zum friseur.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.08.2008
3 Antwort
Farbe
Hey, du kannst Dir ruhig jetzt noch mal die Haare färben, das einzige was Passieren kann ist das die Farbe nicht richtig angenommen wird ... ich würde dir auch ne Tönung empfehlen wenn du zu große bedenken hast, die legt sich nur ums Haar
Kiber
Kiber | 26.08.2008
4 Antwort
Hallo
Hallo, habe gehört Tönen mache wohl während der SS nichts. Außer in den ersten drei Monaten soll man sicherheitshalber darauf verzichten. In der Stillzeit konnten Substanzen vom Färben in der Muttermilch und im Fettgewebe des Babys nachgewiesen werden. Also da lieber nicht färben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.08.2008
5 Antwort
Pflanzenfarbe
Hey, wenn du unsicher bist kannst du auch Pflanzenfarbe nehmen, Henna z.B., gibts auch bei dm. Ist zwar etwas umständlich und riecht furchtbar, aber enthält halt keine Chemikalien. LG
ElaK
ElaK | 26.08.2008
6 Antwort
hallo
bin selber friseurin und kann mich den anderen nur anschließen. ich hab mir in der ss sogar ne dauerwelle machen lassen und mit der kleinen ist alles in ordnung. die farbe drinkt ja nicht in die kopfhaut ein sonst würden die haare ja in der neuen farbe nachwachsen. also keine angst und alles gute.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.08.2008
7 Antwort
Hi, naja besser färbst de jetz noch.
Dunkler färben ist ja eh nich' so problematisch wie Blondieren . LG Mandy
mandy211
mandy211 | 26.08.2008
8 Antwort
DANKESCHÖÖN!!!!
Dann werde ich die lieber jetzt noch färben!! Meine Hebamme sagte nur ich könne das machen wenn ich mich echt nicht mehr im spiegel ansehen könne! Aber der kleine is mir ja wichtiger! Nur gut das ich gefragt hab! Danke Mädels, ab nächste woche kann ich dann auch wieder vor die tür gehen..Weiß schon gar nicht mehr wie´s draußen aussieht
Nina19
Nina19 | 26.08.2008
9 Antwort
töne meine haare auch
und als ich noch nicht wusste das ich schwanger bin hab ich sie auch gefärbt und mein kind ist immer noch munter aber nicht vergessen du DARFST in der schwangerschaft auch noch ein und aus atmen
PHOENIX05
PHOENIX05 | 26.08.2008

ERFAHRE MEHR:

schwanger und haare färben?
15.07.2011 | 13 Antworten
WIESO nicht Haare färben in der SS?
05.07.2011 | 18 Antworten
Ab wann Farben erkennen?
01.01.2011 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading