nochmal wegen katze die in wagen gekackt hat

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
31.07.2008 | 6 Antworten
habe mit der hausverwaltung telefoniert und die machen endlich den türstopper weg so das ma´n die tür gar nicht auf lassen kann. somit sind die katzenbesitzer gezwungen ihrer katze unten die tür zu öffnen.
habe dem den die katze gehört hat verdonnert meinen wagen reinigen zu lassen und nicht nur mit wasser und seife. will ihn desinfiziert haben. ansonsten muß er´mir n neuen wagen kaufen. er war ganz kleinlaut. desweiteren muß nun endlich auch das katzenklo im hausflur weg. ich hoffe es bessert sich nun und meine nachbarn sind uns nicht böse.

lg mußte es loswerde.
wie hättet ihr denn reagiert?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Bravo, gut gemacht....
Bin mittlerweile auch wieder Katzenbesitzer, aber das geht wirklich nicht. Die haben dafür Sorge zu tragen, dass ihre Tiere nicht überall hinmachen. Und wie Katzenklo im Treppenhaus? Das ja eklig.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.07.2008
5 Antwort
Desinfizieren
Naja mit Sagrotan kann man das ja auch machen.Und es gibt sicherlich bedenkenlose mittel.
susepuse
susepuse | 31.07.2008
4 Antwort
ups,hatte das mit der scheiße nicht gewußt
ihhhhhhhhhhh das ist ja ecklig...............ok, dann doch desinfizieren, ich dachte es geht nur um die haare
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.07.2008
3 Antwort
Genauso !!!
Ich bin zwar selbst Katzenbesitzer, aber das geht gar nicht ... hast Du also vollkommen richtig gehandelt LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 31.07.2008
2 Antwort
ich hätts genauso gemacht
nur das mit dem dezinfieren hätte ich gelassen, weil willst du dein baby wirklich in einen wagen legen der die volle chemikeule bekommen hat....das würd ich nochmal überlegen, den dein kind atmet das ein, bis das aus dem stoff raus ist dauert ewig und gesund ist es sicher nicht.ich bin auch katzenbesitzer, meine liegt auch überall, aber sauermachen, von haaren befreien reicht vollkommen aus.ich würde auch den regenbezug drüber machen, den kommt da auch kein staub mehr rein.und katzenklo im treppenhaus geht gar nicht!!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.07.2008
1 Antwort
------
Na das ist ja eklig.Reinigen und Desinfizieren ist das mindeste.Wenn nicht dann stellst Du dem Beitzer die Kosten in rechnung.
susepuse
susepuse | 31.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

katze kastrieren?
13.08.2012 | 6 Antworten
namensvorschläge katze
30.07.2012 | 14 Antworten
meint ihr ich soll es mal wagen ?
18.07.2012 | 7 Antworten
was kostet eine katze im monat
17.07.2012 | 27 Antworten
WIE GEILLLLLLLLLLLLL
27.06.2012 | 11 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading