Werd verrückt

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
24.05.2011 | 8 Antworten
Hallo Mommies,
da ich nach 4Jahren Hausfrauendasein echt gefrustet bin, will ich wieder arbeiten. Zum alten Job will ich nicht und suche deshalb nach einer neuen Stelle. Gleichzeitig nach einer Betreuungsmöglichkeit für Nicholas (im August 1Jahr alt). Hab mir schon die Finger wundtelefoniert, städt. Kitas alle belegt, priv.Kitas zu teuer, Tagesmütter zu teuer. Jetzt bietet die Stadt Tagesmütter an, nach Recherche würde es ca 280€ im Monat kosten (wenn ich bis 100h im Monat brauche).Muss mit Mann reden ob dass akzeptabel ist. Ohne Betreuung kein Job. Ich finde es traurig, dass uns Mamas so Steine in den Weg gelegt. Bin soooo gefrustet, die Wirtschaft boomt, Arbeitsplätze gibts doch ich darf nicht. Mir wurde auch gesagt, dass ich spät dran bin zwecks Kitaplatz, doch alles im Leben kann man nicht planen.Baut mich mal auf, wie habt ihr so Situationen gemeistert? Habt Ihr noch Tips? Lg Sandra (tempo) (traurig02) (tempo) (traurig02) (pchau) (pchau)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Und wenn du erst mal auf 400 euro basis anfängst?
oder dir einen job suchst den du machen kannst wenn dein mann zu hasue ist habe das acuh so gemacht und war zum schluss obwohl ich alleinerziehend war zu dem zeitpunkt nachts vollzeit taxi fahren... Es geht alles wenn amn will bei den kitas halt die warteliste nutzen vielleicht klappt es dann schnell dies jahr wahrscheinlich wohl nicht mehr aber nächstes Jahr?
Yvonne1982
Yvonne1982 | 24.05.2011
7 Antwort
re
Was meinst du denn, warum dee meisten Mütter in Deutschland NICHT arbeiten gehen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.05.2011
6 Antwort
Ich kann
dich gut verstehen. Hab zwar selber noch keine Kinder aber ich seh es bei Freunden wie schwierig es oft ist Kinder und Job zu vereinbaren. Da sollte vom Staat viel mehr unterstützung kommen. Hab oft schon überlegt wie wir das mal machen wenn wir Nachwuchs bekommen. Drück dir die Daumen das alles gut läuft. lg Susi
Schmetterbiene
Schmetterbiene | 24.05.2011
5 Antwort
ja so geht es leider vielen. zum GLück hab ich da echt Glück
da meiner zwar ab sept. in den Kindergarten geht vormittags und MIttags bei Oma udn Opa ist.. oder bei mir je nach dem wie ich arbeiten muss. aber ich bräuchte eig. keinen Kindergarten. habe genung die auf meinen Kleinen auf passen würden.. =)
Baby_Xx
Baby_Xx | 24.05.2011
4 Antwort
Kinderbetreuung ein Witz
... Hallo, ich kann deinen Frust verstehen. Ich hatte enorm viel Glueck, dass ich Lucy Terror geschoben habe. Als Tip kann ich geben. Schliesst euch zusammen und macht Terror im Rathaus. Es ist muehsam, aber es fruchtet. Zusammen habt ihr ein Druckmittel. Viel Glueck Tina
tiwe41
tiwe41 | 24.05.2011
3 Antwort
kommt nach leipzig!
hier zahlt man für die tagesmutter 174€, das gleiche zahlt nochmal die stadt an die tagesmutter. da lohnt sich arbeiten gehen und meine kleine ist gut betreut. aber arbeiten tut gut, mir ist ja schon nach nem halben jahr die decke auf den kopf gefallen. mein partner hat dann noch 3mon den hausmann gegeben ;-) viel glück bei der jobsuche!
ostkind
ostkind | 24.05.2011
2 Antwort
Wir
müssen hier in Hessen nochmal 100€ mehr zahlen für die Tagesmutter... Echt unmöglich. Toi toi toi für dich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.05.2011
1 Antwort
ich habe einen Krippenplatz bekommen,
kostet mit Essen 240 Euro im Monat. Finde ich auch schon viel. Aber Tagesmutter wäre bei uns über 300 Euro gekommen. Ich hätte eigentlich lieber ne Tagesmutter gehabt, da mein Kleiner ja auch erst 1 Jahr alt war. Beim nächsten gehe ich erst nach 2 Jahren wieder arbeiten, dann hab ich einen Kindergartenplatz ab 2 Jahren.
britta881
britta881 | 24.05.2011

ERFAHRE MEHR:

Staubsauger ick werd noch irre !
02.01.2014 | 28 Antworten
dieses Warten macht mich verrückt!
11.10.2012 | 37 Antworten
Ich werd verrückt
03.11.2010 | 23 Antworten
ich werd nochmal irre
03.10.2010 | 22 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading