Keine Frage- Probetag Kinderkrippe

britta881
britta881
25.06.2010 | 2 Antworten
Wollte euch nur mal erzählen, dass wir heut unseren Probetag in der Krippe hatte, um die Erzieherin kennen zu lernen und mal schauen wie es der Kleine findet. Was soll ich sagen, es war toll. Er ist gleich losgerobbt, hat alle angelächelt und gespielt. Bin erst mal sehr erleichtert. Mein Gewissen macht mich so fertig, mir bluetet das Herz wenn ich dran denke dass es ab Ende Juli losgeht.
So bin ich schon mal ein wenig beruhigt, dass er nicht gleich Angst hatte wegen der vielen Kinder und dem Krach.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
na siehste...das wird schon, sei nicht traurig...ich weiss ist leicht gesagt...mir wird auch schon schlecht, wenn ich dran denke, dass ich ab august wieder gehe und anna die eingewöhnung macht...meine kleene maus....
rudiline
rudiline | 25.06.2010
2 Antwort
Probetag
Kann Deine Gefühle mehr als verstehen - so ging es mir mit meiner Maus genauso. Sie war 10 Monate als wir mit der Eingewöhnung angefangen hatten und uns ging es wie Euch - sie hat sich bis heute vom 1. Tag an super wohl dort gefühlt und heute weiß ich, ich hätte ihr keinen größeren Gefallen tun können und sie lernen so unglaublich viel was wir zu Hause vielleicht gar nicht wirklich so früh bieten können oder wissen dass die Kleinen das schon so gut auf die Reihe bringen. Du mußt kein schlechtes Gewissen haben, er wird sich sehr wohl dort fühlen - wirst sehen
Leya1973
Leya1973 | 25.06.2010

ERFAHRE MEHR:

Kinderkrippe oder eher Tagesmutter
26.06.2016 | 13 Antworten
Tagesablauf in den Krippen
14.03.2013 | 5 Antworten
Fragebogen Kinderbetreuung
10.05.2012 | 4 Antworten
Kinderkrippe! Finanzierung
27.11.2011 | 35 Antworten
Frechheit kinderkrippe
29.04.2010 | 27 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading