Berufseinstieg nach der Elternzeit

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
11.12.2009 | 2 Antworten
Hallo, ich schreibe gerade meine Diplomarbeit mit dem Titel ''Einstieg bzw Wiedereinstieg ins Berufsleben nach der Elternzeit'' und muß dazu natürlich auch Umfragen machen. Da die großen Umfragen aber immer aus Sicht der Unternehmen und nicht der Mamis und Papis gemacht sind wollte ich es mal andersrum machen. Leider ist das Feedback in den Kitas sehr schlecht gewesen, die meisten Mamis waren nicht berufstätig und dann ist mein kleiner auch noch schwer krank gewesen und jetzt rennt mir die Zeit davon. Wer Lust hat würde mir sehr helfen wenn wenn er die 13 Ankreuzfragen beantwortet. Last einfach die zutreffenden Antworten stehen oder schickt die zutreffenden als Antwort. Alles natürlich anonym ..
Vielen vielen Dank

Wie viele Angestellte beschäftigt das UN in dem Sie tätig sind?
□ 1 - 20
□ 20 - 40
□ 40 - 60
□ 60 - 80
□ 80 - 100
□ Mehr als 100

In welcher der folgenden Branchen sind Sie tätig?
□ Industrie
□ Finanzdienstleistung
□ Versicherungsgewerbe
□ Dienstleistung
□ Handel (Einzel- oder Großhandel)
□ Gastronomie
□ Handwerk
□ Gesundheitsbranche
□ Autoindustrie
□ Elektrotechnik
□ Biotechnologie
□ IT- Branche
□ Sonstiges:

Wie lange waren Sie in Erziehungsurlaub?
□ Bis 6 Monate
□ 6 - 12 Monate
□ 12 - 18 Monate
□ 18 - 24 Monate
□ Mehr als 24 Monate

Hat Ihr Unternehmen mit Ihnen in der Schwangerschaft ein Informations- bzw. Planungsgespräch bezüglich der Themen Mutterschutz, Elterngeld, Elternzeit und dem beruflichen Widereinstieg geführt?
□ Ja
□ Nein

Haben Sie während der Elternzeit an Weiterbildungen teilgenommen oder im Unternehmen Stundenweise kleine Hilfs- oder Vertretungsarbeiten (Urlaub, Krankheit) erledigt?
□ Ja
□ Nein

Welche der folgenden Modelle werden in Ihrem Unternehmen zur Flexibilisierung der Arbeitszeit angeboten? (Arbeitszeit)
□ Gleitzeit
□ Arbeitszeitkonten
□ Kinderbonuszeit
□ Zusätzlicher Elternurlaub
□ Jobsharing
□ Urlaubsansparmodelle
□ Teilzeit
□ Jahresarbeitszeit
□ Keine
□ Sonstiges:

Welche der folgenden Maßnahmen werden in Ihrem Unternehmen zur Umsetzung einer familienbewussten Unternehmenspolitik praktiziert? (Arbeitsorganisation)
□ Teamarbeit
□ Telearbeit
□ Heimarbeit
□ Mobile Arbeit
□ Keine
□ Sonstiges:

Welche der folgenden Maßnahmen werden in Ihrem Unternehmen benutzt, um die Beschäftigten über familienfreundliche Angebote zu informieren? (Informations- und Kommunikationspolitik)
□ Betriebsfeste, -ausflüge
□ Betriebsversammlung
□ Familienbeauftragte
□ Gleichstellungsbeauftragte
□ Intranet
□ Schwarzes Brett
□ Tag der offenen Tür
□ Mitarbeiterzeitung
□ Nichts davon
□ Sonstiges:

Welche der folgenden Maßnahmen werden zur Umsetzung einer familienbewussten Unternehmenspoltik eingesetzt? (Führungskompetenz)
□ Unternehmensleitsatz
□ Coaching für Beschäftigte
□ Führungskräfteseminar
□ Beurteilung der Beschäftigten
□ Keine
□ Sonstiges:

Welche der folgenden Leistungen werden zur Unterstützung der Familie in Ihrem UN angeboten? (Geldwerte Leitungen, Entgeltbestandteile)
□ Anrechnung von Erziehungszeiten als Betriebszeit
□ Zusätzliches Erziehungsgeld / Kindergeldbonus
□ Zinsgünstiges Darlehen
□ Finanzielle Hilfen in Notlagen
□ Übernahme von Betreuungskosten
□ Nichts davon:
□ Sonstiges:

Welche der folgenden Maßnahmen werden von Ihrem Unternehmen zur Betreuung von Kindern angeboten?
□ Betriebseigener Kindergarten / Hort
□ Belegplätze in Kindergärten
□ Kinderbetreuung in Notfallsituationen
□ Kooperation mit Familienservice
□ Unterstützung von Elterninitiativen
□ Ferienbetreuung und Freizeitangebote
□ Eltern-Kind-Arbeitszimmer
□ Keine
□ Sonstiges:

Welche der folgenden personalpolitischen Maßnahmen werden von Ihrem Unternehmen durchgeführt? (Familienfreundliche Personalpolitik)
□ Mitarbeitergespräch
□ Rückkehrgespräch
□ Fortbildungsmaßnahmen
□ Weiterbildungsmaßnahmen für Teilbeschäftigte
□ Personalentwicklungsplan
□ Kontakthaltemöglichkeiten
□ Wiedereingliederungsmaßnahmen nach der Erziehungsfreistellung
□ Aushilfstätigkeiten für Angehörige
□ Keine
□ Sonstiges:

Sind Sie mit den familienfreundlichen Maßnahmen in Ihrem Unternehmen zufrieden?
□ Ja
□ Nein
□ Sonstiges / Wünsche:

Vielen Dank für Eure Unterstützung!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Das ist clever ...
Hier reinzustellen ... Ich schau mir das mal an und mail dir dann MEINE "Version"! hihi
roterkakao
roterkakao | 11.12.2009
2 Antwort
Umfrage
Find ich ne gute Idee. Meine Version bekommste auch gleich!
Jules84
Jules84 | 11.12.2009

ERFAHRE MEHR:

Haben eure Männer Elternzeit genommen?
19.11.2012 | 10 Antworten
Vertrag läuft in Elternzeit aus!
14.06.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading