Ich steh ein bissle aufm schlauch

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
05.05.2008 | 10 Antworten
.. und zwar möchte ich grad ne bewerbung schreiben .. aber iwie weiß ich net weiter .. ich reagiere auf eine ausgeschriebene stelle als sekretärin einer grundschule - 4 std. in der woche arbeiten .. ist nicht der traumjob, aber wäre ja für den anfang ideal ..

nur weiß ich halt nu nicht weiter - wie schreib ich das .. so ein bissle hab ich schon angefangen .. vllt. kann mir jemand helfen ..

^
hiermit bewerbe ich mich auf die von Ihnen ausgeschriebene Stelle als Schulsekretärin in der Grundschule Linden. Ich bin im Amtsblatt auf Ihr Stellenangebot aufmerksam geworden und habe mich daraufhin auch im Internet kundig gemacht.

Ich bin allein erziehende Mutter eines Sohnes, welcher ab August 2008 den Kindergarten besuchen wird. Daher bin ich auf der Suche nach einer Arbeitsstelle.

Ich habe eine Berufsausbildung zur Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten absolviert und abgeschlossen. Durch die Arbeit im Büro bin ich im Umgang mit dem Computer sehr bewandert.
^

das habe ich bisher geschrieben, nur finde ich das ein bisschen wenig .. oder nicht?
klar kommt noch der förmliche rest mit vorstellungsgespräch pp dazu .. aber im allgemeinen - reicht das?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Bewerbung
DSu fängst fast alles mit "ICH" an, würde ich ändern, Deine Ausbildung gehört in den Lebenslauf. Alles Gute Angi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2008
2 Antwort
aber wie dann....
... wenn ich nicht mit ICH anfangen soll????
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2008
3 Antwort
bewerbung sollten kurz und aussagekräftig sein ...sonst wandern sie gleich in den Papierkorb
Den mitteleren Teil würde ich komplett weglassen ... was hat Dein Privatleben mit dem Job zu tun - geht die nix an Und in Punkto Anzeige im Amtsblatt würde ich das Datum der Sichtung noch hinzufügen ... das interessiert sie meist, woher die Leute das haben ... Halte Die Bewerbung so knapp wie möglich, es kommt ja noch Dein Lebenslauf dazu Alles weitere kannst Du in einem persönlichen Gespräch erzählen LG und viel Glück
Solo-Mami
Solo-Mami | 05.05.2008
4 Antwort
@ solo-mami...
... danke für deine antwort ... dann werde ich das mal umsetzen ... =)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2008
5 Antwort
Wichtig ...
warum bewirbst Du Dich ausgerechnet in der grundschule ... weil Du mit Computern kannst und gerne von Menschen insbesondere Kindern umgeben bist ... sollte vielleicht auch mit rein ...
Solo-Mami
Solo-Mami | 05.05.2008
6 Antwort
in ordnung....
... das werd ich machen ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2008
7 Antwort
ICH.......................................
Schreib doch so Im Amtsblatt vom ... habe ich Ihre Anzeige gelesen, das alleinerziehende würde ich nicht schreiben, es wird sich später aus dem Gespräch noch ergeben.LG Angi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2008
8 Antwort
.....
statt "hiermit" schreib bitte "mit diesem Schreiben" denn fast jeder schreibt "hiermit" und der, der die bewerbungen aussortiert, kann diese wort nach 20 bewerbungen nicht mehr sehen. erwähne nicht, dass du allein erziehend bist, schreib einfach nur, dass du ein kind hast. schreib nicht "daher bin ich auf der suche nach einer arbeitsstelle" sondern "daher kann ich mich nun wieder auf meine berufliche karriere konzentrieren" "absolviert und erfolgreich abgeschlossen" "durch meine bisherige arbeit ist mir der umgang mit dem pc sehr vertraut" " mit den programmen *office usw.* kenne ich mich besstens aus"
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2008
9 Antwort
@ nulle....
... danke danke danke ... werd das gleich alles umsetzen ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2008
10 Antwort
Habe vor Kurzem meiner Schwester bei einer Bewerbung geholfen!
Hallo, nicht verzweifeln, habe vor kurzem meiner Schwester beim Bewerbungsschreiben zur Physiotherapeutin geholfen. Wenn du möchtest kann ich dir diese mal mailen! Wenn es auf dein Persönlichkeitsbild zutrifft, kannst dies evtl. miteinfügen: ... Darüber hinaus arbeite ich fachlich, kreativ, zielstrebig und habe die Fähigkeit mich zügig in neue Aufgabenfelder einzuarbeiten. Freude an der Arbeit, Belastbarkeit, Freundlichkeit im Umgang mit anderen Menschen, sowie eine humorvolle Art prägen mein Persönlichkeitsbild. Was bei den Bewerbungen nun in Mode kommt ist die sogenannte "3.Seite"! Die könnte bei dir so aussehen. Die Anfangsbuchstaben ergeben deinen Beruf und nun mußt du Wörter damit bilden, z.B. S ympathisch E rgeizig K inderfreundlich R E T Ä R I N Hoffe ich konnte dir etwas helfen!!
schokko-lokko
schokko-lokko | 05.05.2008

ERFAHRE MEHR:

Kopfschmerzen,Beule aufm Kopf
12.07.2012 | 3 Antworten
18 ssw und einen Druck aufm Bauch
14.12.2011 | 7 Antworten
Phimose OP-trotz bissle Husten?
09.11.2011 | 2 Antworten
Wieviel aufm Flohmarkt bezahlen?
15.09.2010 | 30 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading