hilfee,

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
09.03.2010 | 11 Antworten
meine elternzeit geht bis zum 16. august diesen jahres und habe noch 4 wochen urlaubsanspruch von den letzten jahren. ich soll den aber im juli nehmen, so dass ich dann ab 16. august bei der arbeit voll einsatzbereit bin. aber das ist doch quatsch. dieser urlaub nutzt mir nichts, da ich eh zu hause und eigentlich noch in der elternzeit bin. ich wollte meinen urlaub erst so im oktober nehmen. wer kennt sich aus und kann mir helfen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
nein ..
Eben dein Gehalt !
ZoeFabienne
ZoeFabienne | 09.03.2010
10 Antwort
In der elternzeit
kannst du kein urlaub nehmen, dann fällt das elterngeld weg denn du stehst somit wieder "in arbeit". Du kannst deinen urlaub im anschluß an deine elternzeit nehmen. So das du 4 wochen nach der elternzeit wieder arbeitest. In den 4 wochen bekommst du dann dein gehalt vom AG. Ich hab das auch so gemacht. Aber versuche ihn doch im oktober zu nehmen, vorschreiben kann er dir das nicht. Es sei denn es gibt betriebliche gründe.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.03.2010
9 Antwort
@zoefabienne
heißt das, dass ich im juli elterngeld und bezahlten urlaub beides bekomme?? oder wie?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.03.2010
8 Antwort
...
Hallo, das kann schon aus dem Grund nicht rechtens sein, da wenn du den Urlaub nimmst deine Firma dir auch dein Gehalt zahlen müsste angerechnet werden. Ich bin auch mit Resturlaub und Überstunden in die Elternzeit gegangen. Das verfällt nicht und kann ich nehmen - selbst wenn ich erst in xx Jahren wieder arbeiten gehe
ZoeFabienne
ZoeFabienne | 09.03.2010
7 Antwort
danke schön ihr lieben,
werde nachher mal mit meiner chefin reden. und ihr sagen, dass sie mir meinen urlaub auszahlen soll. verzichte dann auf urlaub.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.03.2010
6 Antwort
...
du kannst dein urlaub dann nehmen wann du magst, es muß aber mit deinen kollegen passen und es kann sein das es im oktober nicht geht, dann muß dir aber was anderes angeboten werden. frag doch mal nach bei dir auf arbeit!?
ani1983
ani1983 | 09.03.2010
5 Antwort
naja, dann
lass ich mir den urlaub auszahlen. ist ja auch gut
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.03.2010
4 Antwort
Wie bitte...
du bist da doch in Elternzeit.. glaube nicht das dies rechtens ist wenn du da Urlaub nehmen sollst! Könntest also dagegen angehn... Wenn er den Urlaub ungedingt weghaben will würd ich ihn mir auch ausbezahlen lassen.... Denn, in den Beruf einsteigen und dann gleich wieder im Oktober Urlaub nehmen ist ja auch weng unangemessen, finde ich halt. ;-) Lg alles Gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.03.2010
3 Antwort
...
Den urlaub nehmen, solange du in Elternzeit bist musst du nicht, du kannst ja nicht Urlaub nehmen, wenn du garnicht beruftätig bist. Den urlaub im Oktober zu nehmen halte ich aber auch nicht für wirklich sinnvoll, du musst ja in die Arbeit erst mal wieder rein kommen, dann nach 6Wochen wieder so lange Urlaub zu nehmen finde ich auch nicht gerade sinnvoll, würde mir als Arbeitgeber auch nicht gerade gefallen, zumal du ja auch noch den Urlaub von diesem Jahr hast... Wäre es nicht möglich, den Urlaub auszubezahlen? Ich kann zwar dich schon verstehen, dass du den Urlaub nehmen willst, aber für sonderlich sinnvoll würde ich das nicht erachten nach der Elternzeit direkt mit dem Urlaubsanspruch über so lange Zeit aufzutauchen...
scarlet_rose
scarlet_rose | 09.03.2010
2 Antwort
Hallo...
....du kannst deinen Urlaub nicht in der Elternzeit nehmen.l
LenaMarieMami
LenaMarieMami | 09.03.2010
1 Antwort
hi
lass ihn dir auszahlen....im juli is ja schwachsinn denn da biste ja noch in elternzeit da profitiert ja nur dein chef und soweit ich weiß geht das auch gar nicht denn es wäre ja dann bezahlter urlaub...
xxsweet1984xx
xxsweet1984xx | 09.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Parmaschinken Hilfee!
14.07.2009 | 9 Antworten
Hilfee, daumenlutschen
15.06.2009 | 6 Antworten
HILFEEE! Umgangsrecht!
07.06.2009 | 9 Antworten
HILFEEEE! MEIN BABY HECHELT Atemnot?
02.04.2009 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading