⎯ Wir lieben Familie ⎯

Zwickmühle :(

precious85
precious85
26.09.2012 | 26 Antworten
hatte grad mein vorstellungsgespräch ... ist alles super gelaufen und er meinte ich könnte nächste woche zum probearbeiten kommen und wenn das auch klappt dann ab dem 15.10 anfangen unter der voraussetzung das ich in den 2 wochen das der 4 wochen arbeite ...

soweit alles kein problem ausser ! ich hab vom 19.10 bis zum 29.10 urlaub gebucht ... was natürlich überhaupt nicht reinpassen würde !

ich will ja den job aber was mach ich mit dem gebuchten urlaub ?

... ich hab doch meine ganze familie schon 4 monate nicht gesehen und das solle ein grosser familien urlaub werden :(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

26 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ruf an und sei ehrlich und wenn du am 1.11. anfängst muss du auch nichts nacharbeiten.
sweetwenki
sweetwenki | 26.09.2012
2 Antwort
sorry, verstehe die vorraussetzung nicht . unter der voraussetzung das ich in den 2 wochen das der 4 wochen arbeite .
SrSteffi
SrSteffi | 26.09.2012
3 Antwort
, , unter der voraussetzung das ich in den 2 wochen das der 4 wochen arbeite '' WAS , wer soll das verstehen??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.09.2012
4 Antwort
würde mal sagen, dass den Urlaub stornieren musst, oder da nicht arbeiten gehst
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.09.2012
5 Antwort
@sweetwenki na das hab ich ja zu ihm auch gesagt er meinte aber das geht nicht er braucht ganz dringend jemand ab dem 15.10 weil im nov und dez urlaubssperre ist und die restlichen mitarbeiter den resturlaub nehmen sollen . @SrSteffi ich muss in 2 wochen die stunden abarbeiten die ich sonst in 4 wochen abgearbeitet hätte ! praktisch wöchentlich das doppelte ! ist nur ne 60 % stelle und würde gehen .
precious85
precious85 | 26.09.2012
6 Antwort
Mir wäre der Urlaub in dem Fall egal, hauptsache eine Arbeitsstelle
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.09.2012
7 Antwort
@precious85 sag das doch gleich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.09.2012
8 Antwort
@HelenaundEric klar so denke ich auch . aber ich kann den urlaub nicht stornieren meine mama hat gebucht ohne reiserücktritts versicherung : ( . und auf der anderen seite vermisse ich alle so unglaublich . und freue mich seit monaten auf ende oktober endlich alle wieder zu sehen : (
precious85
precious85 | 26.09.2012
9 Antwort
@precious85 Ok, dann wäre die Sache ja geklärt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.09.2012
10 Antwort
aber wenn der vertrag am 15.10. und du dann die zwei wochen nacharbeiten sollst finde ich sehr unseriös. aber wenn er dir so ne dirkete ansage gemacht hat würde ich wohl sagen du musst in den sauren apfel beissen. dann fahr doch vom 1.10.-14.10. umbuchen einfach
sweetwenki
sweetwenki | 26.09.2012
11 Antwort
@HelenaundEric aber mir fällt hier die decke auf dem kopf . ich hab mich so drauf gefreut das ich evtl. wieder arbeiten kann : ( . ich weiss einfach nicht was ich machen soll : (
precious85
precious85 | 26.09.2012
12 Antwort
@sweetwenki ich kann doch nicht den urlaub für 9 personen umbuchen . 3 sind wir und 6 familie aus stuttgart . die haben ja auch alle urlaub genommen bei sich in der arbeit . wenn das so einfach wäre hätt ich das schon lange gemacht !
precious85
precious85 | 26.09.2012
13 Antwort
@precious85 Ich kann deine Lage vollkommen verstehen. Ich persönlich würde auf den Urlaub verzichten. Schlaf mal noch 2 Tage drüber und such mit deinem Mann eine Lösung, z.B.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.09.2012
14 Antwort
@HelenaundEric es gibt eigentlich keine lösung entweder familie oder ne arbeit : ( da muss ich wohl drüber schlafen und mir das ganz genau überlegen . : ( och mensch . ich hab mich so drauf gefreut und jetzt bin ich so unendlich traurig : (
precious85
precious85 | 26.09.2012
15 Antwort
hab das alles erst dannach gelesen sorry aber deine lage ist klar. wenn du den job willst musst du den urlaub kenzeln. aber wie schon gesagt wurde sprich mit deinem freund und guck was er sagt
sweetwenki
sweetwenki | 26.09.2012
16 Antwort
sweetwenki
sweetwenki | 26.09.2012
17 Antwort
@sweetwenki werde ich wohl machen . wenn er heim kommt heute abend : (
precious85
precious85 | 26.09.2012
18 Antwort
@sweetwenki danke :)
precious85
precious85 | 26.09.2012
19 Antwort
hmm, na könntest halt nur du nicht mit, der rest der familie aber wie geplant urlaub machen. also von daher wär der finanzielle verlust ja zu verkraften. ich versteh dich, hast dich drauf gefreut, aber wenn der job es wert ist , würd ich das opfer bringen.
ostkind
ostkind | 26.09.2012
20 Antwort
@ostkind naja das was ich will ist es nicht , es ist halt nen job das ich was habe und nicht mehr zuhause sitze . wie das team ist weiss ich nicht hab ja nur den chef kennengelernt . arbeitszeiten sind montag und samstag den ganzen tag und einmal halbtags . arbeitsweg sind 15 min fussweg .
precious85
precious85 | 26.09.2012
21 Antwort
also an sich nehmen eigendlich die arbeitgeber rücksicht darauf.. ich wurde vorher immer gefragt ob ich schon was gebucht hab.. das ja doof und wenn du in der firma bist und kein urlaub dafür bekommst muss eigendlich der arbeitgeber für die kosten aufkommen wenn ihr den urlaub deswegen stornieren müsst so war es in meiner alten arbeitsstelle .. erkundige dich da mal drüber
Taylor7
Taylor7 | 26.09.2012
22 Antwort
@Taylor7 ich hab es ihm gesagt und er meinte entweder ich will den job oder es bekommt ihn ein anderer . ihm ist das egal . ich hab jetzt bis zum 6.10 zeit zum überlegen . naja ich hab ja noch ca 10 bewerbungen am laufen vielleicht ergibt sich ja da was das ich die nicht mehr brauche !
precious85
precious85 | 26.09.2012
23 Antwort
hallo.also so wie ich das lesen kann, hört sich das jobangebot sehr unseriös an. wäre da also vorsichtig. ich würde im prinzip wie schon gesagt wurde noch ne nacht drüber schlafen, evtl. das probearbeiten machen und danach entscheiden. aber vorher echt nochmal überlegen ob das wirklich seriös ist!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.09.2012
24 Antwort
Schwere entscheidung, aber sehr nett hört sich dein arbeitgeber nicht an, schon alleine wegen dem nacharbeiten . schlaf drüber, schau was dir wichtiger is . das kannst nur du wissen! würde aufjedenfall erstmal probearbeiten . und bevor der vertrag nicht unterschrieben ist, hast du die stelle nicht, nicht das du urlaub kenzelst u dann bekommst die stelle doch nicht?!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.09.2012
25 Antwort
seit wann muss der ag denn die kosten tragen, wenn sein künftiger an urlaub gebucht hat, den er aber durch neue arbeitsstelle nun nich antreten kann? wo gibts das denn? ich würd mich das als neuer frisch eingestellter mitarbeiter gar nich trauen, auch nur ansatzweise an sowas wie urlaub zu denken während meiner probezeit und würde inständig hoffen während der probezeit nich krank zu werden . und ich an seiner stelle würd auch sagen, entweder du willst den job oder nich..gibt ja schließlich genug arbeitslose die liebend gern wieder arbeiten gehen wollen..vielleicht frag ich meine zukünftigen neuen arbeitnehmer ob sie schon urlaub gebucht haben und nehm dann darauf rücksicht..son chef möcht ich ma sehen.. und ob die stelle seriös is oder nich..ich mein, wenn du die doppelarbeit in den 2 wochen auch bezahlt bekommst, ja dann is doch super..wenns geld stimmt..bei den arbeitszeiten würd ich sofort zusagen und 10 tage urlaub stünden dir anteilig für dies jahr eigentlich auch nich mehr zu
gina87
gina87 | 26.09.2012
26 Antwort
hat sich grad von selbst erledigt . hab eine e-mail bekommen in der drin steht das er mich zum 15.10 nicht einstellen möchte aber wenn ich will ab dezember als 400 euro kraft -.-
precious85
precious85 | 27.09.2012

ERFAHRE MEHR:

In der Zwickmühle
18.03.2012 | 9 Antworten
Was soll ich tun? -) Zwickmühle
23.08.2011 | 14 Antworten
Zwickmühle :-(
06.05.2011 | 9 Antworten
Bin echt in einer Zwickmühle
05.12.2010 | 28 Antworten
Sitz in der Zwickmühle
27.01.2010 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien:
×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x