Rechtsstaat Deutschland

EmmasMutti08
EmmasMutti08
11.06.2012 | 17 Antworten
ich muss mich mal auskotzen... es ist nicht mehr normal echt... der wahnsinn....

meine maus hat sich letzte woche das bein gebrochen. sie muss ca 4 - 6 wochen einen gips tragen. sprich ich kann in dieser zeit nicht arbeiten gehen. da ich zwar arbeitssuchend bin dachte ich geht es.

nun war ich heute morgen den krankenschein auf dem amt abgegen und was sagen die mir???? wenn das länger als 20 werktage dauert bekomme ich kein arbeitslosen geld mehr... HALLO???? was ist das denn bitte? soll ich mein kind mit gipsbein in die kita bringen wo sie nichts machen kann? das geht doch nicht.
was denkt deutschland sich bloss bei dieser bescheidenen regelung??

ich könnte ausflippen. war dann auf der ikk. die können dann aber auch kein ausfallgeld bzw krankengeld zahlen.. weil sie das nicht dürfen... hammer oder? mir fehlen die worte..

nun bin ich gezwungen harz4 für die 2 - 4 wochen zu beantragen...

es bricht mich so an :(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
so geht es auch den arbeitenden, bei meiner letzen ss war ich fast dauernd im kh, da ich 2 kinder habe, mußte ja jemand aufpassen und großeltern bzw. andere verwande gibts net, das war auch ne anstrengende zeit, da mein mann net krank auf mich geschrieben werden konnte, d.h. er bekam kein frei, er hat seinen kompletten jahrsurlaub aufgebraucht und wir konnten nix extra beantragen
iris770
iris770 | 12.06.2012
16 Antwort
Scheinbar hast du mit kinder und berufsleben keinerlei erfahrungen. Zeit wirds..das leben ist kein ponnyhof!
susepuse
susepuse | 11.06.2012
15 Antwort
Die 10 tage von meinem kind sind aufgebraucht.. dann mach ich eben unbezahlt -für mein kind- frei. Na und? das ist mir mein ind alle mal wert und mal einige tage ohne gehalt dürfte nicht das problem sein.. meine kinder bleiben auch nur bei ansteckenden erkrankungen, grippalen infekten mit fieber oder nur mit fieber zu hause. und das reicht völlig aus. Letztes jahr war meine maus 2 wochen im krankenhaus..da hab ich mich halt krankschreiben lassen. Es gibt da immer mittel und wege!
susepuse
susepuse | 11.06.2012
14 Antwort
Ja, aber schlägst du denn vor? Man darf immer bezahlt zu Hause bleiben, wenn das Kind krank ist...Ich bin froh, dass meine Mutter und Schwiegermutter einspringen können und echt dankbar...aber 20 Tage sind schon Luxus....
JonahElia
JonahElia | 11.06.2012
13 Antwort
naja wenn du bisher die 20 tage noch nich ausschöpfen musstest kanns ja nich so doll gewesen sein bisher... meine wird 4 und ich hab bisher noch nich einmal 10 tage im jahr in anspruch nehmen müssen..wir waren dies jahr erst ganze 5 tage zuhause vor 3 wochen wegen angina..und da nahm ich mir urlaub und ließ mich nich aufs kind krankschreiben..verbrauch meinen urlaub eh nich und sehs zudem gar nich ein, noch weniger geld für die tage zu kriegen, als sowieso schon... wegen jedem furz lass ich meine auch nich zuhause..dann hat sie halt ma nen kleinen schnupfen..solange es ihr gut geht und sie kein fieber, durchfall oder sonste was hat, geht sie in den kiga und gut is..sonst könnt ich ja gleich kündigen und zhuhause bleiben..
gina87
gina87 | 11.06.2012
12 Antwort
@JanahElia steckst dein kind dann au mit 40 und mehr fieber in die kita ??? kinder sind nun mal oft krank.....
EmmasMutti08
EmmasMutti08 | 11.06.2012
11 Antwort
nö, ist nicht schlimm, wie gesagt, in Deutschland bekommt man es sogar bezahlt, auch wenn es "nur" 20 Tage sind....
JonahElia
JonahElia | 11.06.2012
10 Antwort
ja und es ist schlimm das es jedem so geht!!! oder nicht???? ich mein kinder werden bei jedem scheiss krank und ich seh das auf alle eltern bezogen nicht nur auf meine situation. weils einfach unmöglich ist.
EmmasMutti08
EmmasMutti08 | 11.06.2012
9 Antwort
Ws glaubst du denn?? ich bin voll berufstätig und wenn mein kind in einem jahr mehr als 10 tage krank ist, bekomme ich auch kein geld mehr.. Nicht mal h4. das ist doch ganz normal... Und du hast immerhin 20 tage!!!!!!!!!!!!!! Reg dich mal auf, so gehts JEDEM
susepuse
susepuse | 11.06.2012
8 Antwort
klar ist es blöd, aber wir jammern ie so oft auf hohem Niveau. In anderen Ländern gibt es gar keine Kinderkrankheitstage und man muss drei Mon. nach der Geb. wieder arbeiten gehen, weil man keinen Cent mehr bekommt...
JonahElia
JonahElia | 11.06.2012
7 Antwort
Gehst du denn arbeiten oder nicht? Dann hätte ich es nicht gemeldet, wenn du zu eh Hause bist....
JonahElia
JonahElia | 11.06.2012
6 Antwort
ich hatte das noch nicht das meine maus übers jahr länger als 20 tage krank war und war heute total geschockt. wusste zwar das sie nur diese 20 tage hat selbst die dame von der krankenkasse findet dafür keine worte...
EmmasMutti08
EmmasMutti08 | 11.06.2012
5 Antwort
tja das sind halt die krankentage fürs kind die man pro jahr hat...jeder elternteil 10 tage, alleinerziehende dann entsprechend 20 tage...wird sie dies jahr nochma krank und sie muss zuhause bleiben, stehste genauso da, weil die tage schon aufgebraucht sind wegen dem gipsbein aktuell...und da du keine arbeit hast, gibts auch kein krankengeld von der kasse für die tage die über die 20 hinausgehen..is bei normalen angestellten genauso..die müssen dann urlaubstage oder unbezahlten urlaub nehmen
gina87
gina87 | 11.06.2012
4 Antwort
Es ist menschlich nicht nachvollziehbar, aber wenn der Staat es so "will", daß Du für die Restzeit Harz4 beantragst, dann mach es. Ich denke, das wird den Staat im Endeffekt mehr an Verwaltungsgeldern und ARbeit kosten als wenn sie Dir die Zeit komplett Dein Arbeitslosengeld zahlen. Ärger Dich nicht allzusehr drüber, ändern kannst Du es eh nicht. Gute Besserung für Deine Maus.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 11.06.2012
3 Antwort
bei uns geht es nicht. weil bei uns vor dem mittag die kinder alle unterwegs sind. sei es auf dem spielplatz oder eben spazieren. und die gruppe wo meine maus ist hat nur eine erziehrin die kann sich nicht die ganze zeit um meine puppi kümmern. sie darf ja nicht laufen oder so. muss aufs klo getragen werden und und und. das kann ich nicht verlangen von denen und das würden die bei uns auch nicht tun
EmmasMutti08
EmmasMutti08 | 11.06.2012
2 Antwort
Ich würde einfach nach den 20 tagen sagen... ja is alles gut bin wieder einsatzfähig und die kleine weiter zu hause behalten... das kontrolliert doch niemand und ist ja auch nicht verboten....
bluenightsun
bluenightsun | 11.06.2012
1 Antwort
ja du kannst sie mit gips bein in kita bringen ...bzw. musst sogar damit du dein geld nicht verlierst! in unserem kiga war heut auch ein mädl mit gipsbein, die hat sich halt den ganzen vormittag sitzend unterhalten ... aber möglich ist es!
kloibi100
kloibi100 | 11.06.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

CIRCUS SAFARIA aus Deutschland!
15.08.2012 | 3 Antworten
Kabel Deutschland
16.04.2012 | 9 Antworten
Deutschland Kinderfeindlich?
20.01.2012 | 167 Antworten

In den Fragen suchen


uploading