Alleinerziehende mit Kindern von verschiedenen Vätern

kiska86
kiska86
12.01.2011 | 57 Antworten
hallo mädels,
was ich nicht verstehen oder nachvollziehen kann, sind alleinerziehende Frauen die mehrere Kinder von verschiedenen Vätern.

warum machen die sowas, was geht im Kopf einer solchen Frau vor.
wie müssen sich die Kinder fühlen?

Ich denk mal jeder normal denkene Mensch passt besser auf wenn er einmal den falschen Partner getroffen hat.

und lässt sich nicht einfachso wieder ein Kind von nen anderen in den offen schieben.

lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

57 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
21 Antwort
@Lotte1973
ich wundere mich ja arg über deine aufregung, du bist keine Alleinerziehende Mutter mit kindern von mehreren Vätern du bist verheiratet und möchtest ein Kind von einem Mann , denn du bestimmt gut genung kennst, um dir sicher zu sein das er ein völlig anderer Mensch ist als dein EX. oder etwa nicht? Ich kenne viele Frauen die mit nen Partnern glücklich geworden sind, und noch gemeinsame kinder bekommen haben, nur diese frazuen haben die beziehung gut genung vorher abcheckt, um mit größter Sicherheit sagen zu können, das es gut läuft.ich kenne auch keine von denen wo es dan doch nicht geklappt hat.sind alle immer noch glücklich.
kiska86
kiska86 | 12.01.2011
22 Antwort
@Anna0711
Jetzt sei mir mal ned böse aber ab dem 2 kind und dem 2ten Vater wäre bei mir der Ofen aus!!!! Wo soll das denn hin führen?? Dann kommt der neue traumprinz und erzählt dir das blaue vom Himmel, und zack nächstes Kind??? Das sollte man sich ehrlich mal vor Augen führen, ob 2 Kinder da nicht reichen!!!
oOMamileinoO
oOMamileinoO | 12.01.2011
23 Antwort
...
was sollte daran in der heutigen zeit denn schlimm sein? kann mir doch hupe sein wer wieviel kinder von wievielen männern hat.. solange es den kindern gut geht und diese versorgt werden und alles, is daran doch nix auszusetzen... beziehungen/ehen können so schnell enden...ja soll man deswegen auf weitere kinder mit anderen verzichten? ich sehs den leuten doch vorher nich an ob sie mich verlassen oder nich...die kinder können am wenigsten dafür..aber ihnen reicht vorrangig gute betreuung, versorgung und liebe...und ma ehrlich..wenns den vater n scheiß interessiert..sorry sond "vater" brauch wohl kein kind oder?
gina87
gina87 | 12.01.2011
24 Antwort
@oOMamileinoO
Naja man muss aber auch die altersabstände sehen, bei der die ich kenne ist die große jetzt 18, die 2. ist 9 und der kleine ist knapp 3....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.01.2011
25 Antwort
@Anna0711
also leute die sich schnell wegen irgendner kleinigkeeit oder gar nix trennen und kinder haben, sind wie soll ich es ausdrückend ohne beleidigend zu sein... mir fällt kein wort dafür ein. es gibt immer mal höhen und tiefen in ner partnerschaft, immermal sachen die neu geordnen werden müssen , neu besprochen. nur man all diese probleme bewältigen, und ich bin mir sicher wenn leute bewusst kindert zeugen, dann lieben sie sicvh auch, lioebe verschwindet nicht einfach und wenn man diese einstellung zu einer partnerschaft beidseitig hat hält diese auch, komme da was wolle. der punkt ist ebend es muss beidseitig sein, wenn einer so denkt der andere nicht, wirds nicht funktionieren. solche punkte sollte man besprechen bevor man kinder in die welt setzt.
kiska86
kiska86 | 12.01.2011
26 Antwort
@kiska86
ne stimmt, ich bin nur alleinerziehend von Kindern die denselben Vater haben. Trotzdem kann dir das Leben einen Streich spielen. z.B. ich will es jetzt nicht herbeirufen, dein Mann verunglückt, du bist 24 Jahre alt, verliebst dich in ein paar Jahren, alles ist toll, man wünscht sich ein Kind, du bist schwanger und er ist weg, dann bist du auch alleinerziehende Mutter von 4 Kindern und 2 Vätern... Schubladendenken ist zum
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.01.2011
27 Antwort
@gina87
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.01.2011
28 Antwort
@kiska86
Ich kannte den Vater meiner Kinder schon lange bevor wir überhaupt zusammen waren... Ich geb dir einen Tipp: MAN KANN EINEM MENSCHEN NUR VOR DEN KOPF SCHAUEN!!!! NICHT IN DEN KOPF!!!!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.01.2011
29 Antwort
@Lotte1973
na is doch so...ich bin 23 mein mann 31...wenn er ma, gott bewahre, nen unfall baut und dabei tödlich verunglückt, soll ich deswegen auf weitere partnerschaften und/oder kinder verzichten? dann wärs genauso verwerflich sich nach so einem geschehen neu zu verlieben... und beziehungen/ehen enden heutzutage wegen der banalsten dinge, die manch andere vielleicht nich nachvollziehen können..aber wenns nunma nich mehr geht is es nunma so..ich kann mich nich in die leute hineinversetzen und weíß doch gar nix warum wieso weshalb und was da genau vorgefallen war/is-..dann soll lieber jeder seiner wege gehen, bevor man den kindern friede freude eierkuchen vorheuchelt und einen auf happy macht.. und wenn man dann jemand neues kennenlernt was spricht dann gegen weitere kinder? hellsehen kann keiner ob diese beziehung hält oder ebenfalls in die brüche geht, wegen was auch immer... leben und leben lassen
gina87
gina87 | 12.01.2011
30 Antwort
@kiska86
sicherlich gibt es Höhen und Tiefen, wenn dein Mann in einem Tief sich einer anderen Frau widmet, dann würdest du sicherlich auch überlegen, ob eine Trennung nicht besser ist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.01.2011
31 Antwort
@Lotte1973
ich würde mich nie nimmer von nen anderen Mann schwängern lassen, egal was passieren würd. wenn meinen mann was passieren würd, würd ich mich sperelisieren lassen und die gebärmutter entfernen. ivch glaube auvch nicht dass ich in der lage wäre nen anderen mann so zuu lieben und mit 34 also in 10jahren so wie jetzt mit deinen neuen Mann ein kind wünscht, würd ich eh schon keine Kinder mehr wollen. lg lg
kiska86
kiska86 | 12.01.2011
32 Antwort
...
nunja so denkst du vielleicht..andere sehens halt anders und das muss man auch akzeptieren..was hättest du denn gemacht wenn dein mann dich verlassen hätte als du schwanger warst oder kind da war? wärst dann bis ans lebensende allein geblieben ohne daran zu denken dich neu zu verlieben und weitere kinder zu kriegen, mit jemandem der ggf. nich son a***** is und einfach abhaut?
gina87
gina87 | 12.01.2011
33 Antwort
@Lotte1973
kommt immer drauf warum er sich der anderen Frau gewitmet hat, wie es gekommen ist und sowas. lg
kiska86
kiska86 | 12.01.2011
34 Antwort
@kiska86
Das hab ich mir auch mal gedacht Hab mich vor 9 1/2 Jahren sterilisieren lassen, weil ich nie wieder Kinder haben wollte... Und nun??? War ich letztes Jahr im Krankenhaus und hab mich refertilisieren lassen... Somit kann ich wieder Kinder bekommen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.01.2011
35 Antwort
@kiska86
Fremdgehen z.B.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.01.2011
36 Antwort
kopfschüttel
Ich habe jetzt noch nicht die Antworten gelesen, aber die Frage allein bringt mich doch schon sehr zum nachdenken. Warum machen DIE so was? Ja, ich würde sagen, weil sie meist von einer stabilen Partnerschaft ausgehen und sich später herausstellt, dass es das nicht ist. Gründe, warum Beziehungen zerbrechen, gibt es viele und die Frau ist nicht nur immer eine zum Denken unfähige Matratze, die sich von jedem schwängern lässt. Dann ist man also erst einmal allein und vielleicht kommt irgendwann ein Mann, bei dem man lernt, wieder zu vertrauen. Möglicherweise ist man ein paar Jahre zusammen, bekommt noch gemeinsame Kinder und irgendwann zerbricht diese Familie auch. Dann steht man als allein Erziehende mit Kindern von verschiedenen Männern da. Mir ging es nicht anders. Und? Soll ich mich deshalb für einen unnormalen Menschen halten oder mir unterstellen lassen, ich könne nicht denken? Was geht in den Köpfen der Leute vor, die intolerant aburteilen, ohne die Situationen der Mütter zu kennen? Wonach soll ich mich im Leben richten? Nach Moralvorstellungen derjenigen, die in Schubladsen denken und sich anmaßen mich abzuurteilen? Nein, vielen Dank!!! Ja, ich habe 5 Kinder und diese Kinder haben 3 verschiedene Väter! Soll ich mich jetzt als hirnlose Schlampe fühlen? Meine erste Ehe zerbrach. Hätte ich zum Nonnenkittel greifen sollen um die Moralvorstellungen der Thread-Verfasserin zu erfüllen? Ich lernte meinen 2. Mann kennen und wir bekamen ein gemeinsames Kind. DIese Beziehung ging aber nach 10 Jahren auseinander. Heute bin ich in 3. Ehe sehr glücklich verheiratet und wir haben 2 gemeinsame Kinder bekommen. Ich hoffe, mit meinem Mann alt werden zu dürfen, aber das Schicksal kann ich nicht beeinflussen. Und ich schäme mich keineswegs dafür, dass ich nicht alle meine Kinder vom gleichen Vater habe. Sie sind und bleiben in erster Linie MEINE Kinder. Und da können Andere über mich denken, was sie wollen. Ich habe andere Sorgen, als mich über meine Mitmenschen erheben und urteilen zu wollen, wenn ich sie noch nicht einmal kenne!
Moppelchen71
Moppelchen71 | 12.01.2011
37 Antwort
@Moppelchen71
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.01.2011
38 Antwort
@kiska86
Glaubst Du, gewissenlose Kinder-in-die-Welt-Setzerinnen, wie ich, haben nicht gesacht, nach dem Partner keinen anderen Mann mehr lieben zu können? Glaubst Du nicht, solche Frauen wie ICH dachten auch mal "Mit 34 würde ich kein Kind mehr bekommen!"??? Aber die Theorie ist eben auch nicht das wahre Leben. Das muss man erst einmal schmecken, bevor man sich über das rezept dazu auslässt!
| 12.01.2011
39 Antwort
mal ganz ehrlich
ja, mag sein, ich gehöre auh dazu: zwei kinder von zwei männern. aber ich gehe nicht durch die welt und verurteile menschen, deren lebensumstände ich nicht kenne. wenn ich so oberflächlich wie du unterwegs wäre, hätte ich einige sehr wertvolle, interessante und wichtige menschen nie kennengelernt! was mir viel unverständlicher ist: WARUM BEKOMMEN SOOO VIELE FRAUEN KINDER, DIE NOCH NICHTMAL IHRE EIGENE MUTTERSPRACHE IN WORT UND SCHRIFT BEHERRSCHEN? Wie wollen die jemals ihren kindern die deutsche sprache richtig vermitteln??? in so einem kurzen absatz soo viele rechtschreibfehler einzubauen, ist schon ein kunststück für sich; vielleicht arbeitest du erstmal daran, bevor du andere verurteilst???
assassas81
assassas81 | 12.01.2011
40 Antwort
@assassas81
Für deine Antwort geb ich dir nen Daumen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.01.2011

«2 von 4»

ERFAHRE MEHR:

reha mit kindern / koffer
23.03.2013 | 15 Antworten
Vater Kontakt zum Kind verbieten?
25.02.2013 | 27 Antworten
hund abgeben-wie sag ich den kindern
04.09.2011 | 25 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading