Brauche jemand mit ahnung zum thema: ansprüche für schwangere

sabrinab1990
sabrinab1990
07.11.2008 | 9 Antworten
hallo!
ich habe ein paar große anliegen, bin noch 18 jahre alt und in der 18ten woche schwanger, mein anliegen:
1.) ich brauche eine wohnung steht mir und dem kind eine wohnung zu bzw. wo muss ich den antrag stellen und wird sie mir bezahlt?
2.) was für finanzielle möglichkeiten habe ich bzw.wieviel geld stehen mir und dem kind zu ?
3.) kann ich einen erstausstattungs antrag stellen wenn ja wie und wo?
4.) steht mir auch geld in der schwangerschaft zu?
meine momentane lebenssituation sind nich sehr gut aus: ich beziehe kein geld vom start habe ganz allein von einem 400€ job gelebt und eine unterkunft hatte ich bei einem freund! aber jetzt muss ich so langsam alles in die wege leiten .. bitte um hilfreiche antworten!

ganz lieben gruß

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
sorry
aber wieso hast du nicht verhütet mit 18 is dich arg früh oder du kannst zum arbeitsamt gehn hart4 beantragen eine whg beim landratsamt bzw wohnungsamt ... du hast 3 jaqhre nach der schwangerschaft mutterschutz bei stiftungen bzw caritas usw bekommst du erstausstatung was du auh beim amt beantragen kannst ... fang so früh an wie es geht es dauert alles länger ... war das ein wunschkind
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.11.2008
2 Antwort
hallo
du kannst zum job center gehen in dem bezirk wo du wohnst erstmal ein antrag stellen da bekommst du auch ein mehrbedarf für die schwangerschaft.dir steht eine wohnung zu für dich und das kind steht dir eine wohnung von einer warmmiete 444, - euro .
einsamemama1980
einsamemama1980 | 07.11.2008
3 Antwort
hallo du
also daducrh das du ein baby erwartest steht die eine wohnung zu das ganze läuft dann wahrscheinlich übers sozialamt und es gibt da glaub ich auch geld für die erstaustattung ... guck ma es gibt hilfsorganisationen wie zb rat und hilfe sind so sozialdienste da war ne bekannte von mir die hat ca 500 euro für erstaustattung und so bekommen die können dir auch mit den anträgen helfen lg anne
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.11.2008
4 Antwort
Anspruch auf Geld
auf jedenfall musst du zum Jobcenter zwecks Wohnung und einen Antrag auf Einmalzahlungen stellen für Babyausstatung denn kannst du selber schreiben.Falls du im Arbeitsverhältnis bist geht das nicht mit dem Jobcenter aber du kannst dich an pro familia wenden und um unterstützung beten habe ich auch gemacht und habe 400 Euro bekommen
tinahase
tinahase | 07.11.2008
5 Antwort
hi
Also ..eine wohnung steht dir zu ... und ich an deiner stelle würde zum Sozialamt bzw. zur Hartz4 stelle gehen..die helfen dir weiter ... und die Caritas gibt dir auch hilfestellung ... doch wieviel das kann ich dir nicht sagen ... doch auf der strasse ohne was musst du mit deinem baby net sein ... lg hilde
wilde_hilde
wilde_hilde | 07.11.2008
6 Antwort
hallo
erstlingsausstattung kannst du bekommen, bzw.beantragen bei der schwangerschaftshilfe.aber von 400 euro kannst du ja nicht leben.zu den 400 euro musst du dann harz 4 beantragen.denk ich, weil du ja nicht ewig arbeiten gehen kannst.dann kannst du für dich kindergeld beantragen, weil du noch keine 27 bist.dann bekommst du irgendwann wenn das baby da ist unterhalt vom kindesvater, wenn er in arbeit ist, mindestens 202 euro ansonsten unterhaltsvorschuss vom jugendamt in höhe von 127 euro.6 jahre lang.insgesammt kommst du auf einen mindesterhaltungswert für dich und das baby von ca.1100 euro zum leben.so kenn ich das.war auch mal alleinerziehend.weiss aber nicht sicher, ob das erziehungsgeld mit angerechnet wird.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.11.2008
7 Antwort
Am besten
gehst Du erstmal zum Arbeitsamt und klärst das mit der Wohnung. Die können Dir genau sagen, was Dir zusteht. Da stellst dann auch gleich einen Antrag auf Arbeitslosengeld. Du mußt den Mutterpass vorlegen dann bekommst Du einen Schwangerschafts Zuschuß. Wenn Du keine Sachen für das Baby hast kannst Du im 7 Schwangerschafts monat einen Antrag auf Baby Erstausstattung stellen. Wenn Du eine Wohnung hast, und keine Möbel, steht Dir auch da eine Erstausstattung zu. Wenn Du vom Kindervater getrennt lebst, rate ich Dir, zum zuständigen Jugendamt zu gehen und mit denen alles abzuklären, was die Unterhaltszahlungen von Seiten des Vaters angeht.
Lilly-Marlen07
Lilly-Marlen07 | 07.11.2008
8 Antwort
ähm...
ähm ein wunschkind würde ich das nicht nennen, ich habe zwar den wunsch gehabt aber nicht so früh ihr werdet es kaum glauben ich war vor 3 tagen beim arzt und der sagte mir herzlichen glückwunsch sie sind in der 18ten woche schwanger und es wird ein junge! ich komm da immer noch nicht drüber weg das war im ersten augenblick ein schock! also von dem was ich jetzt erfahren habe: ich bekomme elterngeld und kindergeld das wären 450€ für uns 2, plus das mir die wohnung bezahlt wird ?
sabrinab1990
sabrinab1990 | 07.11.2008
9 Antwort
hallo
eifach nal zu caritas Schwangeren beratung gehen
tuck-tuck
tuck-tuck | 07.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Kann mir vllt jemand helfen?
25.08.2013 | 13 Antworten
Erdbeerpflanzen und keine Ahnung :-(
02.04.2013 | 15 Antworten
Pelzkäfer - wer hat Ahnung?
04.09.2012 | 6 Antworten
umgeknickt und keine ahnung AUA::
28.04.2011 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading