Gewalttätiger mann

jennylein2106
jennylein2106
15.11.2016 | 31 Antworten
hallo ihr lieben ...
ich habe mich von meinem mann getrennt weil er sehr aggressiv war und mir hier auch vor einigen Wochen die Wohnungstür eingetreten hat. da wir aber ein gemeinsames Kind haben, habe ich imemr wieder mit ihm zu tun spätestens wenn er die kleine wiedersehen soll ... kann mir jemand sagen welche Behörden gänge in meiner Situation wichtig sind ? ich weiß ich darf ihm das Kind nicht entziehen. aber .. da muss man doch etwas tun können . ich kann mir nicht vorstellen das so ein vater der mih auch schon während der Schwangerschaft geschlagen und getreten hat und gesagt hat das er mir das Kind aus dem leib schlägt weiter besuchen darf.. kann mir da bitte jemand weiter helfen? ich bitte um schnelle antwort.

glg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

31 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Jugendamt in allererster Linie, pro familia ... hast Du ihn angezeigt?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2016
2 Antwort
Jennilein, diese Frage hast Du schon mal gestellt und Antworten bekommen. Hast Du davon etwas umgesetzt?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2016
3 Antwort
Vor dem Hintergrund der Gewalttätigkeit Deines Mannes erscheinen mir die vorher geschilderten Probleme Deiner Tochterr beim Baden und Schlafen verständlich. Ich könnte mich da auch nicht entspannen. Gut dass Du ihn los bist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2016
4 Antwort
KEINER von uns hier kann Dir sagen, ob und wie oft er die Kleine sehen darf, alles Spekulieren bringt nix. Helfen kann Dir einzig und allein das Jugendamt! Wie Schnurpsel schon schrieb; Beim letzten Mal hast Du viele gute Ratschläge bekommen. Tu was.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2016
5 Antwort
hast du noch nie kontakt zu stellen wie jugendamt anwalt usw gehabt? WENN dein ex so gefährlich ist musst du es melden. du hast die verantwortung dein kind zu schützen. und wenn du das betreffenden stellen so schilderst wird es sicher wege geben dass er niemals alleine das kind haben darf. also tu da schleunigst was. auch die polizei ist notfalls erste anlaufstelle. mach so viel wie möglich der vorfälle aktenkundig! du musst was in der hand haben jugendamt polizei ... zügig
Brilline
Brilline | 15.11.2016
6 Antwort
ich seh grade dass du vor kurzem das schon gepostet hast..hast du denn seitdem NICHTS unternommen???? du musst das aktenkundig machen, du musst ne behörde einschalten, damit quasi ein verbot erlassen wird, dass er das kind alleine beaufsichtigen darf. hast du seitdem nichts gemacht???????
Brilline
Brilline | 15.11.2016
7 Antwort
Du musst ganz schnell eine Beratung aufsuchen wie pro familia und sofort dem Jugendamt melden. Er bekommt sonst geteiltes Sorgerecht und das wieder rückgängig machen ist schwer. Du solltest auch bei der Polizei eine Anzeige machen denn Tür eintreten ist Hausfriedensbruch. Bitte kümmere dich am besten direkt jetzt gleich darum!! Das ist wichtig. Ich würde so einem Mann mein Kind nicht geben. Wenn dann nur unter Aufsicht. Evtl wird ihm auch auferlegt eine Therapie zu machen. Bitte unternimmt etwas bevor nochmal was passiert.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2016
8 Antwort
Du hast das doch vor ein paar Wochen schon mal geschrieben. Was hast du seit dem unternommen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2016
9 Antwort
Kommt da noch was???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2016
10 Antwort
@Dajana01 Nein, da kommt wohl nichts mehr ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2016
11 Antwort
nein bisher habe ich noch nichts getan weil ich angst habe vor seiner Reaktion, aber ich werde es tun. ich gebe ihm die kleine nie mit. er kommt sie hierher besuchen. ich war ja bei einem Anwalt und er meinte das er sowieso geteiltes Sorgerecht hat weil wir ja verheiratet waren. ich bin alleine mit allem, ich habe keinen Führerschein und muss alles mit dem bus erledigen.. das ist scheiße. und ich habe angst das ich nicht ernst genommen werde..
jennylein2106
jennylein2106 | 15.11.2016
12 Antwort
@Schnurpselpurps doch da kommt was aber ich bin selten am pc und warte die zeit ab bis die kleine einen Mittagsschlaf macht ...
jennylein2106
jennylein2106 | 15.11.2016
13 Antwort
Dir ist nicht zu helfen! Du schreibst DAS vor Wochen und kriegst Deinen A ... nicht hoch??????? Aus Angst vor seiner Reaktion und dass Du nicht ernst genommen wirst??? Weil Du mit dem Bus fahren musst??? Und JA: geteiltes Sorgerecht ... WENN DU NICHT ENDLICH DEINEN HINTERN HOCH BEKOMMST!!! Und das ist die perfekte Art dafür zu sorgen, dass Dich keiner ernst nimmt ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2016
14 Antwort
Also, ich sag mal so: Wenn irgendjemand bei mir die Tür eintritt, oder mir gegenüber gewalttätig wird oder meiner Kleinen auch nur droht Dann hat derjenige schneller eine Anzeige am Hals als er seinen Allerwertesten wieder zuhause hat. Mit Telefon. Mit Bus. Mit Taxi. Egal. Ab zur Polizei. Gerade wenn Du Angst hast ist das ein Grund besonders schnell zu re-agieren.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2016
15 Antwort
warst du schon einmal in dieser situation wie ich ???? sagen kann man schnell etwas aber dann auch handeln is eine andere Sache manche verstehe es und manche eben nicht. das geteilte Sorgerecht wir der so oder so haben ... das hat der Anwalt mir schon gesagt ... ich mache anzeige bei Polizei und werde zum Jugendamt und pro familia gehen, , ..wenn dir ein Anwalt schon sagt er hat das halbe Sorgerecht.. ich kann höchstens das Aufenthalts bestimmungsrecht beantragen.. aber 2 mal die Woche ist er auch da ... wie heute auch.. und morgen.. ich hasse es wenn andere die nie in einer solchen Situation waren dann den mund so weit auf reißen.. ich bin schon froh das ich dens chritt gewagt habe mich zu trennen und bei einem Anwalt war. und glaube mir das alles kostet sehr viel kraft und Überwindung. weil du einfach angst vor dieser Person hast.. also bitte ...
jennylein2106
jennylein2106 | 15.11.2016
16 Antwort
Jennylein ich glaube nicht dass Du wirklich beurteilen kannst in welchen Situationen sich Dajana oder ich schon befunden haben. Vorsicht mit solchen Aussagen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2016
17 Antwort
@Schnurpselpurps ja ich wird es tun. ich will ihn am liebsten ganz aus meinem leben verbannen, und ich hoffe ich habe trotz allem was der wanwalt gesagt hat erfolg das alleinige sorgerecht zu bekommen. und vorallem das Aufenthalts bestimmungsrecht. aber es ist schwer.. ich weiß die meisten können das nicht verstehen, .. aber es ist leichter gesagt als getan, diesen schritt den mann zu verlassen war schon so schwer. dann der Anwalt. das alles kostet sehr viel kraft und schlaf ... ich habe krebs und muss auch ein bisschen darauf achten das ich auch nicht zu viel stress habe. aber naja genug zu dem Thema. danke.
jennylein2106
jennylein2106 | 15.11.2016
18 Antwort
ja es tut mir leid ich möchte auch keinen streit oder eine Diskussion auslösen hier.. aber ich muss eine stunde fahren bis ich erst mal in der Stadt einer Behörde bin.. und so gut ist die Busverbindung hier auch nicht. also alle bitte wieder lieb zueinander sein
jennylein2106
jennylein2106 | 15.11.2016
19 Antwort
Jennylein, je schneller Du solche Aktionen anzeigst, desto besser ist das. Übrigens kann man bei gewalttätigen Männern, die einem gerade die Tür eingetreten haben, die Polizei auch anrufen. Die kommen dann nämlich vorbei. Es ist wirklich nervig wenn man Bus fahren muss, ich hasse Busfahren. Hilft aber nix. Wenn Du den Knaben jemals loswerden willst geht das nur so. Und dann ist eben auch die Frage, wie er ggf. an das Kind kommen soll wenn er sich DIR nicht mehr nähern darf ... Gib Dein Kind für einen Tag zu einem Babysitter, mach vorher alle Termine durchgehend fertig und dann los. Ohne die Kurze. Mit Kindern dauert alles länger.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2016
20 Antwort
Mein Ex hat mir mein Baby aus dem Bauch getreten. Erzähl mir nicht, in welchen Lagen ich schon war.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2016

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Hilfe mein Mann spinnt ,aber richtig :-(
10.02.2015 | 10 Antworten
Was soll ich nur mit Meinem Mann machen?
16.05.2013 | 40 Antworten
ex-mann macht mir das leben schwer
18.03.2012 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading