Schon wieder ärger mit dem Kindesvater

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
28.02.2010 | 21 Antworten
Hallo Mädels , mir stehts bis oben,

Der Vater meiens Sohnes hat eben den Kleinen nach einem Umgangswochenende nach Hause gebracht. Nun liegt er mir seit Wochen in den Ohren ihm stände es zu, den Kleinen auch schon Freitags abzuholen und ihn bis sonntag zubehalen bis her hatten wir die reglung getroffen alle 14 tage von samstag 10 uhr bis sonntag 18 uhr .. Als ich ihm gesgat habe ihm stehe gar nix zu und er soll zum JA gehen um sich da beraten zulassen hat er dies anscheinend getan .. Nun stand er heute vor meiner Tür und sagste wortwörtlich: Du hast am 11.03. einen Termin um 18 Uhr im JA. Zu einem Vergleichsgespräöch mit mir. Ich meinte darauf hin meine Temrine mache ich imemrnoch alleine und ich bin nicht bereit dazu mit ihm mich an einen tisch zu setzen.Er meinte ich werde den brief noch kriegen udn würde schon sehen.

Wenn ich die Einladung bekomme, ist es ratsam bei der zuständigen bearbeiteroin anzurufne und ihr zusagen dass ich mir diese lügen und den scheiß nich länger anhören will?! ich bin bereit zu einem einzelgespräch mitd er ebarbeiterin jedoch nich mit ihm an einem tisch! Könnte das unkoorpeerativ wirken? ich will doch einfach nur meine ruhe die jetzige umgangsreglung ist für mich am erträglichsten .. schließlich sind wir jeden freitag bei meiner mama zum abendbrot..

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

21 Antworten (neue Antworten zuerst)

21 Antwort
huhu
ich war auch alleinerziehend aber er wollt nicht wirklich kontakt haben.. habe daher ne andere situation als du aber was denn so schlimm wenn er sein kind einen tag länger sieht...
sweety221
sweety221 | 28.02.2010
20 Antwort
aber
so ist es es steht ihm zu..diese erfahrung musste ich vor 6 jahren auch schon machen. und ich wurde eines besseren belehrt denn es ist gut so es soll auch die papa zeit geben und mal ehrlich du kannst dich doch freuen das der papa so viel kontakt will es geht ganz ganz vielen anderen mamas ebend anders.Ich würde die Regelung annehmen, denn wenn du auf stur kommst kann es auch anders kommen(zum bespiel wenn der papa in der nähe wohnt das er das umgangsrecht auch in der wochen bekommt...es ist doch wirklich ok alle 2 wochen von freitag bis sonntag und wie gesagt es ist auch lobenswert für den papa das er den kleinen sehen will. Und das Kind braucht auch seinen Papa. Alles Liebe ich hoffe ihr einigt euch aber bitte es muss immer im vordergrund das kind sein...
stippy25
stippy25 | 28.02.2010
19 Antwort
hi
Es ist schon nicht leicht als Alleinerziehende Mutti alles unter einen Hut zu bekommen... kann dich schon verstehen. Aber so richtig verstehen tut es nur jemand der in der gleichen Lage ist wie du... versteh nicht, das keine andere alleinerziehende Mutti/Vater geantwortet hat. Allerdings muß ich den anderen auch ein wenig recht geben . Er ist der Vater, ihr müßt euch da irgendwie zusammen raufen, des Kindeswegen... auch wenn´s ganz sicher nicht einfach ist. Ist ne SCheißsituation für alle, besonders für den Zwerg! Ich habe das Glück, das wir unsere Kinder gemeinsam Großziehen können... daher kann ich dir da keinen Tipp geben. Ich hoffe ihr findet eine für alle erträgliche Lösung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2010
18 Antwort
mein mann ist in der gleichen lage wie dein ex
von daher weiß ich genau was du meinst und sehe seit 3 jqahren zu wie dieses theater immer mehr die kinder zerstört weil mütter immer nur an sich denken und um den vater zu ärgern die kinder als waffe einsetzten.es sagt niemand etwas dagege das du arbeiten gehst aber er sieht den kleinen nur alle 2 wochen für 2 tage.Wie soll sich da die bindung festigen??? die soziale bindung ist für kinder sooo wichtig. Versetzt dich in die lage deines sohnes und überleg mal wie du dich fühlen würdest in dieser situation!! ich hoffe das dein ex zum anwalt geht und per gericht eine umgansregelung für euch beide gtrofen wird, damit dieses theater endlich aufhört!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2010
17 Antwort
huhu
also ich verstehe dich auch nicht wirklich, denn man kann froh sein das "väter " sich noch um die kinder kümmern... ist dein sohn anders wenn er wieder kommt von seinem papa?? und außerdem hast du das andere wochenende doch auch noch.. er sieht sein kind alle 14 tage und du jeden tag. mann sollte auf die kinder rücksicht nehmen... der erzeuger von meiner kleinen kümmert sich garnicht hat sie das letzte mal gesehen wo sie 7 wochen war und nun ist sie 19 monate alt... viele mütter würden sich wünschen wenn er sich so lümmern wurde wie es deiner tut... und mit kopfhörer ist doch nciht schlimm solange er auf das kind und verkehr achtet....
sweety221
sweety221 | 28.02.2010
16 Antwort
@NiciundYanic
wieso geht es nicht anders?? wieso nicht?? Wieso kann der Papa das kind nicht länger haben? wieso findet ihr nicht ne andere lösung? villeicht kann der papa das kind mal IN DER WOCHE sehen... du verstehst einfach nicht das ihr beide gleich WICHTIG seit... du siehst dein kind länger als er... wieso??? Wieso hat du das recht das kind länger zu sehen als er??? er ist er VATER oes dir passt oder nicht...
bluenightsun
bluenightsun | 28.02.2010
15 Antwort
@NiciundYanic
Manchmal frage ich mich. Alle können poppen und Kinder zeugen, aber danach wie erwachsene Menschen handeln tun könnt ihr nicht! DU bist und bleibst egoistisch! Er hat das Kind NUR alle 2 Wochen und dann gewährst du ihm nicht mal ein Tag länger. Die Oma ist NUR die Oma, aber er ist der Vater!
mum21
mum21 | 28.02.2010
14 Antwort
is gut
ihr wollt mich wohl nciht verstehen... würde es mir um macht gehen, dann würde Yanic seinen Papa nicht sehen...Ich weiß nicht ob ihr alle arbeiten geht oder getrennt lebend seit, aber irgendwie versteh niemand von euch meine lage...sicherlich ist es nicht optimal...aber es geht halt nciht anders...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2010
13 Antwort
@NiciundYanic
Wieso? Von 17 Uhr bis 19 Uhr hast du Zeit. Du hast auch das WE GANZ für dich mit dem Kind! Du willst es nicht verstehen! Du hast deine Zeit mit dem Kind nach der Arbeit! 2 Stunden JEDEN Tag! Dann kommt bei dir noch du hast dein Kind dann auch das ganze WE bei dir! Wieso darf er das nicht? Geh doch alle zwei Wochen zu deiner Mutter! Weil er und sie haben das gleiche Recht und das nimmst du wieso auch immer ihm weg. Was du nicht kannst! Er ist und bleibt der Vater. Die Oma kann dein Kind in der Woche auch sehen wenn du Lust hättest!
mum21
mum21 | 28.02.2010
12 Antwort
Ich höre immer nur du du du
es geht hier um eurer Kind!!! Außerdem redest du grade auch schlecht über ihn dann darfst du nicht beschweren wenn er es auch tut.Ganz ehrlich mir tut der kleine total leid das er unter einem solchen kindischen verhalten seiner eltern leiden muss.Und ja du solltest froh sein das er sich um sein kind kümmert, denn es gibt genügend väter denen ihre kinder sch... egal sind.Und nur alle 2 wochen ist ja wohl ein zeitraum den man regeln kann.deine mutter kann ja mit ihm was machen wenn du ihn hast.das sind schleißlich auch 2 we im monat.Also echt werdet mal erwachsenen und benimmt euch endlich auch so.es geht hier um ein KIND!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2010
11 Antwort
@NiciundYanic
du bist einfach nur egoistisch, du hast den kleinen jeden tag!!! Meinst du nich er möchte seinen sohn auch am liebsten jeden tag haben und ins bett bringen und den ganz normalen tag mit ihm verbringen??? Das geht nicht, ok aber alle 14 tage ist einfach lachhaft und dann nur von samstag bis sonntag..... und deine mutter ist nunmal nur die oma und nicht der vater..... da könnt ihr ja auch an einem anderen tag abends essen... Sorry aber das ist meine meinung.... Meine kleine würde eingehen wenn sie papa nur alle 14 tage sehen dürfte.
bluenightsun
bluenightsun | 28.02.2010
10 Antwort
@NiciundYanic
Warum schliesst das eine das andere aus!? Du hast das Kind 14 Tage am Stück. Es lebt bei dir! Du hast das Sorgerecht. Und ja auch deine Mutter kann trotzdem weiter Kontakt haben. Es MUSS nicht der Freitag sein!!!! Er hat auch das RECHT darauf SEIN Kind zu sich zu nehmen und das von Freitag zum Sonntag! Verhalt dich erwachsen! Wie würdest du dich fühlen wenn du dein Kind gern mal EIN Tag länger haben willst, aber es wird dir verwehrt? Ich glaube dir geht es nur darum Macht auszuüben. Diese Macht hast du aber nicht! Er hat das Recht sein Kind zu sehen und zu sich zu nehmen! Nicht nur von Samstag aufm Sonntag!
mum21
mum21 | 28.02.2010
9 Antwort
versteht mich denn hier wirklich niemand?
Ich bin vor morgends um 6 bis nachmittag um 5 auf den beinen mein sohn geht um 7 ins bett...ich habe täglich 2 stunden die ich mit meinem sohn verbringe...Sorry, aber mein "Mann" ist halt nunmal nich da und unterhal zahlt er auch nich...irgendwie muss ja geld rein kommen...und dass ich in der woche keine zeit habe noch gemütlich zu meiner mama zu fahrne ist ja wohl selbsterklärend
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2010
8 Antwort
@bluenightsun
Genau! Alle denken immer nur an sich, aber an die Kinder denken viele nicht.
mum21
mum21 | 28.02.2010
7 Antwort
ihr versteht das völlig falsch
Ich bin für den Umgang von Kidn und Vater...dass alle 14 tage nicht optimal ist, w eiß ich auch, aber es geht nciht anders meine mutter möchte ebnefalls kontakt mit dem kleinen haben und davon mal abgesehen glaubt ihr nicht dass ich mit meinem sohn auch gern mal zeit verbringen möchte ohne lltags stress und hektik?!....Und warum soll ich froh sein, dass er sich überhauüt kümmert?=??? es is nich mein rehct...Yanic hat das recht mit ihm umgang zu haben und das ist verdammt nochmal seine Pflicht...wenner sich nicht drum kümmern wüprde, hätte ich nicht ständig magenkrämpfe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2010
6 Antwort
@NiciundYanic
Mein Mann rennt auch mit Kopfhörer und Kidnerwagen rum! Na und? Ist doch seine Sache solange das Kind drunter net leidet!
mum21
mum21 | 28.02.2010
5 Antwort
@NiciundYanic
tja dann ist er halt genauso "...." wie du.. Ich kann das einfach nicht verstehen, beim poppen habt ihr euch auch verstanden als reißt euch mal zusammen, es geht hier ich um euch sondern um das KIND
bluenightsun
bluenightsun | 28.02.2010
4 Antwort
Tut mir leid! Versteh dich nicht!
Nur weil es FÜR DICH am erträglichsten ist darf er das Kind nicht von Freitag bis Sonntag haben. Dann verschiebt ihr das Abendessen bei deiner Mutter auf den Donnerstag oder auf einen anderen Tag und gut! Ihr seid beide erwachsene Menschen und ER ist der Vater! Er hat auch Rechte nicht nur Pflichten! Das musst du dir auch mal vor Augen halten! Er liebt das Kind genauso wie du! Und was spricht dagegen ALLE 2 Wochen das er das Kind von Freitag bis Sonntag bekommt? Das mit dem Abendessen ist nur eine billige Ausrede! Wenn du weißt das du recht hast dann geh zum JA und setzt dich mit ihm an einen Tisch! Werd erwachsen!
mum21
mum21 | 28.02.2010
3 Antwort
Achso
ich hätte vllt. noch dazu sagen müssen dass ich alleinerziehend und berufstätig bin und ich sehrwohl möchte dass der kleine kontakt zum vater hat...nun isses aber so dass ich das alleinige sorgerecht habe und somit auch die alleinige verantwortung...und ich denke das ist auch gut so, denn ich fidne es unverantwortlich dass der vater mit dicken lauten kopfhörern auf den ohren einen kidnerwagen mit meinem kind über die straße schiebt...was ichd amit sagen will ist: Er baut echt nur mist und lüggt wie gedruckt...er redet schlecht über mich, hetzt gegen mich und macht mich vor dem kleinens chlecht....also was ist dein problem? bluenightsun
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2010
2 Antwort
auch wenn es für dich am erträglichsten ist
du solltest nicht an dich sondern an dein kind denken.Es ist doch nur alle 14 tage da wird sich das doch mit dem abendbrot regeln lassen.Sei lieber froh das er sich um sein kind kümmern will.Denn das ist das beste fürs kind- Mama und papa und bitte ohne stress.Ihr solltet immer im sinne des kindes handeln und wenn du keinen bock auf ihn hast dann versucht einen kompromiss zu finden. Ihr müsst ja nicht viel bei der kindsübergabe reden.Aber ein recht auf mehr umgang hat er schon, da hat er recht.Aber ihr solltet das versuchen unter euch vernünftig zu klären.Die vom JA denken dann immer ihr seid zu doof dafür und ich glaube das ihr das nicht seid.Kenne dieses ganze theater schon. Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2010

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Super brief von meiner nachtbarin :(
26.06.2012 | 12 Antworten
Vater nicht mehr sehen?!
26.06.2012 | 17 Antworten
Ärger mich über meinen Bruder
07.06.2012 | 17 Antworten
Muss mich mal ausweinen!
18.12.2011 | 19 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading