Braucht man unbedingt Umstandsklamotten?

Badlady
Badlady
25.06.2008 | 11 Antworten
ich bin zwar noch nicht soweit das ich solche kleider brauche.
ist es wirklich notwendig diese zu kaufen?
mich grault es schon!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Umstandsmode - Hosen besser ja - schau doch mal bei Tchibo
Hosen finde ich schon, aber mit meinen alten Oberteilen bin ich ganz gut hingekommen. Allerdings hatte ich auch keinen all zu großen Bauch. Tchibo hat derzeit ein paar günstige Umstandssachen. Lg Katja
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.06.2008
10 Antwort
-----
weil manche hosen echt s...... aussehen. ich hab jetzt schon ein paar schicke t-shirts gekauft aber ich kann mich echt nicht mit den hosen anfreunden. ich bin schon die ganze zeit am überlegen ob ich mir latzhosen kaufe. kann man doch auch trage in der schwangerschaft. und da passt später auch mein kuller bauch rein
Badlady
Badlady | 25.06.2008
9 Antwort
für die bequemlichkeit
würd ich schon sagen: JA... weil die sachen wachsen mit und sind voll bequem dadurch.. ich konnte mich auch bis in den 6. monat noch in meine röcke quetschen.. aber als ich dann sonen schönen mit breitem gummibund hatte, blieben die anderen im schrank. bei h&m gibts voll schöne sachen und die sind auch nich so teuer... oder bei ebay.. LG und eine schöne kugelzeit :o)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.06.2008
8 Antwort
Kommt aus, einfach für selbst enscheiden...
bei meine erste hab ich nur 7 und halb kilo zugenommen und die umstandkleider nicht gebraucht, bei 2te hab ich uber 30 kilo zugenommen und hab die umstandkleidung gebraucht.
Charmain
Charmain | 25.06.2008
7 Antwort
H&M und C&A haben ein gutes Angebot
Würde ich schon empfehlen, ist elastischer und bequemer am Bauch!Also Hosen!Oberteile gehen evtl auch normale nur größer!Musst du selbst entscheiden!
Püppilotta
Püppilotta | 25.06.2008
6 Antwort
.....
ich war vor der Schwangerschaft schon etwas moppelig und hab mir dann lieber Umstandshosen gekauft, weil ich finde "normale" Hosen werden am Bund irgendwann zu eng. Es gibt doch mittelerweile schon total schöne Umstandsmode, die gar nicht danach aussieht. Warum grauts dir denn davor?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.06.2008
5 Antwort
ich habe zum schluß normale kleidung
in gr. 44 getragen... hat bis zum schluß super gepasst... und die beinweite... hatte zum schluß relativ viel wassereinlagerungen in den beinen, so daß das auch nicht tragisch war...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.06.2008
4 Antwort
ich würd mal sagen JA !
wie willst du denn sonst in die hosen passen wenn du nen kullerbauch hast??? wieso grault es dir davor, da ist doch nix schlimmes dran...
mama-mia82
mama-mia82 | 25.06.2008
3 Antwort
Früher oder
später wirst du diese wohl brauchen.Hatte meine im 6.Monat.Keine Angst, bei H&M gibts ganz tolle Klamotten für Schwangere.Guck mal dort
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.06.2008
2 Antwort
ich denke
nicht, wenn dir deine normalen klamotten die ganze ss passen und dir auch weiter bequem sind.
ricky1987
ricky1987 | 25.06.2008
1 Antwort
ich habe welche getragen
ne hose in 1 oder 2 nummern hätten es auch getan, aber dann wäre es nicht so elastisch am bauch gewesen und an den beinen zu weit, es gibt sehr schöne schwangeren mode. auch bei esprit und überall mitlerweile.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Hilfe wie überzeuge ich meinen Sohn :-(
05.07.2012 | 10 Antworten

In den Fragen suchen


uploading