Startseite » Forum » Schwangerschaft » Tod » Kinderwunsch nach Fehlgeburt mit Drillingen und mit PCO- Syndrom

Kinderwunsch nach Fehlgeburt mit Drillingen und mit PCO- Syndrom

Gelöschter Benutzer
Hallo,
hat von Euch vielleicht Erfahrungen mit Fehlgeburten im fünften Monat und Drillingen?
Ich habe jetzt Anfang Februar meine Drillinge durch eine Infektion und einen Nabelschnurvorfall verloren. Anschließend bin ich ausgescharbt worden.
Die Ärzte waren einstimmig der Meinung, dass ich so drei Monate warten soll. Aber natürlich gingen sie davon aus, dass ich nicht an dem PCO-Syndrom leide.
Muss ich jetzt länger warten oder irgendetwas Besonderes beachten?
von Gelöschter Benutzer am 05.03.2008 03:48h
Mamiweb - das Babyforum

7 Antworten


4
sun0405
Vielen Dank!!!
Danke, dass ihr auf meine Frage geantwortet habt. Mein Problem ist nicht schwanger zu werden. Ich habe einen super Arzt in Dortmund, der mir geholfen hat. Ich habe einfach nur Gonal f genommen und wurde direkt beim ersten Mals schwanger. Die Frage war wohl nicht richtig ausgedrückt. Ich meinte es eher so: Muss ich länger warten oder so, bis ich wieder schwanger werden kann. Meine Ärzte meinten ich solle so drei bis vier Monate "Pause" machen.
von sun0405 am 07.03.2008 01:29h

3
silberwoelfin
mein beileid!
ja, mit einem pco-syndrom dauert es meistens sehr lange, schwanger zu werden! aber es gibt auch gute therapie-möglichkeiten! genauer informieren kannst du dich z.b. hier: http://www.wunschkinder.net/theorie/ursachen-der-unfruchtbarkeit/hormonelle-ursachen/pco-syndrom/ viel erfolg und alles gute!
von silberwoelfin am 05.03.2008 07:51h

2
Entchen77
Was ist PCO-Syndrom?
Kannst mich mal aufklären?
von Entchen77 am 05.03.2008 06:55h

1
pinkrose
guten morgen
hallo du.. hattest du eine künstliche befruchtung?? dann können so infektionen häufiger auftreten..aber ich denke, beim nächsten mal nicht..aus erfahrung von der ersten.. lg silke im 5. monat ausgeschabt??versteh ich auch nicht..warst ja schon sehr weit..
von pinkrose am 05.03.2008 06:04h


Ähnliche Fragen



Fehlgeburten
10.07.2010 | 6 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter