Schmerzen im Becken beim Gehen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
03.11.2007 | 3 Antworten
Hallo Mamis, bin in der 34 SSW, und habe seid gestern Abend stechende Schmerzen unten im Becken, (zwischen den Schenkeln). Wenn ich liege oder sitze, merke ich kaum was davon, und wenn ich gehe, tut das richtig weh. Was kann das sein? Meine Ärztin hat gestern nachgeschaut, das Köpfchen des Babys drückte nicht. Ok, da hatte ich noch keine Schmerzen. Aber seid gestern Abend. Kann das sein dass das Baby sich irgendwie gedreht hat, und mir jetzt auf den Ischisnerv drückt? Oder ist das schon wie ein Anzeichen dafür, dass es vielleicht bald mit der Geburt los gehen könnte? Das problem ist, dass mein Muttermund vom Arzt in der 23 SSW verschlossen worden war. Oder ist es vielleicht die Nähten, die irgendwie ziehen? wer kennt das?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Ischiasnerv
Hallo, ich tippe mal auf den Ischiasnerv, das hatte ich auch nur in der 32 SSW bei meiner kleinen Damals. Fahr doch einfach mal ins KKH oder ruf deine Hebamme an. Die helfen dir bestimmt. LG Mela
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2007
2 Antwort
Das hatte
meine freundin auch und ihr kleiner hat sich ins becken gedrückt. brauchst dir also keine sorgen zu machen. ist normal. Wenn du aber trotzdem auf nummer sicher gehen willst frag deine Hebamme mal. LG Metti
Metti
Metti | 03.11.2007
1 Antwort
Keine Idee
Tut mir leid, kann dir nciht sagen, was das sein könnte. Das mit den Nähten hört sich aber logisch an. Geh liebe auf Nummer sicher und schone Dich, versuch so wenig wie möglich zu laufen, dann wird schon alles gut gehen ;)
chrissib
chrissib | 03.11.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Schmerzen im Becken 37 ssw
10.02.2012 | 3 Antworten
38SSW knacken im Becken beim gehen
16.01.2012 | 1 Antwort
Schmerzen ISG / Becken
09.12.2011 | 1 Antwort
Schmerzen im Becken 32+3 SSW
20.09.2010 | 1 Antwort

In den Fragen suchen

uploading