Schwangerschaft und Käse FRAGE

VeggiMami
VeggiMami
21.01.2008 | 11 Antworten
Ich weiß ja, daß man in der SS keinen Rohmilchkäse essen darf, aber welche Käsesorten gehören dazu?
Darf ich pasteurisierten Käse essen? Brie, Camembert .. ?
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Blackbutterfly......
Ich habe in allen drei Schwangerschaften das gegessen , worauf Ich hunger hatte. Und früher passt auch nicht so ganz , da mein jüngster ja erst drei ist. Ich finde auch , das manche Mütter extrem überempfindlich sind. Und Ich bin dann auch der lebende beweis der drei kinder zu Welt gebracht hat , trotz diesem Essen . Schönen Gruß Sabrina
dreifachmutter
dreifachmutter | 22.01.2008
10 Antwort
dann bin ich der lebende beweis
das es doch ein überlebendes baby auf die welt bringen kann mit sovielen sünden wie tatar camenbert u.s.w. find es trotzdem übertrieben ... aber es muss ja auch gegner geben ... die ihre kinder vor allen fern halten :-) kein wunder haben kinder heut zutage soviele allergien
jullie
jullie | 21.01.2008
9 Antwort
Finds unglaublich...
Mag ja sein, dass ihr schon imun gegen manche Erkrankungen wart, aber leider sind das heutzutage durch unsere Art der Lebensweise die Wenigsten. Und das Argument: Früher haben se...blabla... find ich ist ein Witz. Früher sind die Frauen 10mal schwanger geworden, davon 5 geboren, davon 2 oder 3 überlebt! Durch Rohmilchkäse, Rohes Fleisch werden Erkrankungen übertragen, die du selbst lediglich als Erkältung oder Grippe wahrnimmst, aber leider das Nervensystem deines Ungeborenes derart schädigen, dass es stirbt oder behindert wird. Und jedem der das weiß und trotzdem nicht umdenkt, wünsche ich einen guten Appetit und viel Glück! Google einfach mal nach "Toxoplasmose". LG
blackbutterfly
blackbutterfly | 21.01.2008
8 Antwort
Also meine FÄ
meinte ich soll mit Rohmilch aufpassen
tinkerbell
tinkerbell | 21.01.2008
7 Antwort
"Käse"
Gehört hab ich auch davon das man dies und das nicht essen soll oder schädlich wäre usw. Mein FA hat aber gleich zu Beginn der Schwangerschaft gesagt ich soll mich mit dem Essen nicht verrückt machen und einfach das Essen wonach mir ist. Von allem andren würde mir eh schlecht werden was mir nicht gut tun würde. :-) Er hatte Recht und ich hatte bis auf die ersten 4 Monate eine vorzügliche Schwangerschaft :-)) Also genieß einfach das was Dir schmeckt! Guten Huuuungeeeeeer!!! :-))
Leya1973
Leya1973 | 21.01.2008
6 Antwort
rohmilchkäse??????????
allet quatsch i wünsche dir einen guten hunger und lass es dir schmecken ... i fand in der ss leberwurststulle mit marmelade legga
mausebeen
mausebeen | 21.01.2008
5 Antwort
Muss auf der Packung stehen
hab mal gegoogelt: Typische Rohmilchkäse sind Roquefort, Emmentaler, Comté, Langres, viele Camemberts und Bries. aber wie erwähnt, schau auf die Verpackung, wenn es nicht drauf steht, kannst Du den Bedenkenlos essen. Die meisten Käse mit Rohmilch bekommst Du eh an der frischen Käsetheke... Und Gorgonzola würde ich auch meiden
Nikola76
Nikola76 | 21.01.2008
4 Antwort
hab auch immer gegessen
auf was ich heishunger hatte egal ob rohmilch oder net ;-) früher haben sie auch alles gegessen heutzutage wird ein ziehmliches geschiss gemacht finde ich :-/
jullie
jullie | 21.01.2008
3 Antwort
.....
bei rohmilchkäse ist nur der unterschied das die milch nicht pasteurisietr wird
Janchen83
Janchen83 | 21.01.2008
2 Antwort
Tatzächlich???
Ich bin erstaunt. Das wusste Ich ernsthaft nicht. Ich habe immer das gegessen wonnach mir gerade war. und vorallem Schafskäse fand Ich absolut lekker. Sabrina
dreifachmutter
dreifachmutter | 21.01.2008
1 Antwort
du musst auif die Packungen schauen
da steht es nömlich drauf aus Rohmilch, steht es nicht... guten Appetit
tinkerbell
tinkerbell | 21.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Aufbewahrung Käse-Hack-Suppe
17.12.2011 | 6 Antworten
Hack-Käse-Lauchsuppe- Suche das Rezept!
16.11.2011 | 10 Antworten
huhu mal ne blöde frage
09.05.2011 | 6 Antworten

Fragen durchsuchen