Hallo,stress mit Freundin,sie meint Baby sei unterversorgt

Ozelot
Ozelot
22.05.2008 | 14 Antworten
Hatte vorhin einwenig stress mit einer Freundin, die meinte mein Kind würde dadurch unterversorgt sein weil ich jetzt diese Nacht von 24 Uhr bis um 12.30 Uhr geschlafen hab, und seit gestern 19 Uhr nixmehr gegessen hab und seit 23 uhr Nixmehr getrunken hab, aber das iss doch Schwachsinn oder?..kann ja au nix für wenn ich solange schlaf,
Dein Kommentar (bzw. cAntwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
quatschd
dein körper lasst es dich schon merken wenn du was brauchst dann wirst du doch munter und bevor dein kleines unterversorgt ist bist es du denn das kleine holt sich was es braucht ausserdem hat ja jede frau irgendwo depot wenn du nicht grad magersüchtig bist aber dann glaub ich wärst du auch nicht schwanger lass dich nicht verrückt machen
zoeggei1
zoeggei1 | 22.05.2008
13 Antwort
was hast du für ne freundin?!
mich haben immer alle beneidet, weil meine kleine seit der 8. lebenswoche durchschläft, und ich hab ja dann auch nicht die ganze nacht gegessen und getrunken... hab ganz normal zu allen 4 mahlzeiten gegessen und sie ist immer satt geworden, getrunken hab ich 4 liter über den tag verteilt, aber nachts ja dann auch nichts, die ist zum schlafen da...
hannymoon
hannymoon | 22.05.2008
12 Antwort
Danke
Ja ihr habt recht, nunja sie war halt so das sie immer Nachts wenn se aufgewacht iss was gefuttert hat, halt vielö nebenher was ich nicht tu, vlt kommts ihr deswegen bissl wenig vor...aber hab mir ja vorhin gleich ma von gestern brocolli u salzkartoffeln warm gemacht, dann bekommts ja wieder vitaminreichen nachschub, gg......
Ozelot
Ozelot | 22.05.2008
11 Antwort
*HiHi*:)
Das hab ich ja noch nie gehört!So ein Käse!!!Liebe grüße :)
Binahex
Binahex | 22.05.2008
10 Antwort
hallo
da mach dir man keine sorgen. natürlich solltest du da drauf achten, regelmäßig und gesund zu essen, aber das baby holt sich das was es braucht. das hört sich nach dem typischen : du musst für dein kind mitessen vorurteil, an.
linsan80
linsan80 | 22.05.2008
9 Antwort
so ein quatsch...
das Baby hohlt sich was es braucht, wenns sein muss von deinen Reserven
Rosa83
Rosa83 | 22.05.2008
8 Antwort
also ich..
glaube nicht, dass dein baby untervorsorgt ist... dein kind nimmt sich schon, was es braucht!! mach dir da keine sorgen... manche frauen können ja vorallem am anfang ihrer schwangerschaft nichts drin behalten, wenn ihnen ständig übel ist, die kinder entwickeln sich doch trotzdem völlig normal! alles gute für dich
Susi0911
Susi0911 | 22.05.2008
7 Antwort
Schlaf
also auf seine Ernährung soll man zwar achten aber man soll nicht nach Wecker leben und wenn du solange schlafen kannst dann mach das. Ist eh bald vorbei. liebe grüße Nicole
nikolenrw
nikolenrw | 22.05.2008
6 Antwort
baby...
Das ist quatsch, also ich stehe nachts ja auch nicht auf und esse etwas. Dein baby holt sich was es braucht, und wenn dann meldet sich dein körper und verlangt was.Du merkst doch ob du hunger oder durst hast. Das ist blödsinn was deine freundin da gesagt hat.man soll zwar regelmäßig was essen, aber doch nicht nachts dafür aufstehen oder so.und der schlaf tut dir gut, genieße es, solange du noch durchschlafen kannst ;-) lg
Jule83
Jule83 | 22.05.2008
5 Antwort
-----------------
Ähm, du hast von 23 Uhr bis jetzt nix mehr getrunken? Dein Baby ist nicht unterversorgt, aber trinken musst du natürlich. Dein Baby holt sich ja aus deinem Blut, was es braucht, und wenn du nichts trinkst, ist das schon für euch beide nicht gut. Aber verhungern wird es nicht, weil du mal 24 Stunden nichts isst.
Noobsy
Noobsy | 22.05.2008
4 Antwort
.........
das baby zieht sich von dir was es braucht;) unterversorgt find ich da ehrlich gesagt etwas unsinnig ;)
dreifachmama83
dreifachmama83 | 22.05.2008
3 Antwort
Schön Gruß an deine Freundin ...sie macht sich unnötige Sorgen um Dein Baby
Baby nimmt sich das was es braucht und zwar aus den reserven der Mutter. Vitamine, Nährstoffe - alles was das Kleine braucht ... Und wenn Mutti, sprich wenn Du lange schläfst dann ist das voll und ganz in Ordnung LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 22.05.2008
2 Antwort
wenn du schläfst , schläfst du
das baby holt sich schon was es braucht... solange du danach die flüssigkeitsaufnahme ausgleichst und kiene diät machst ist alles in ordnung...
Navilona
Navilona | 22.05.2008
1 Antwort
klar ist das
quatsch ... sonst wäre mein baby mind. 1x die woche unterversorgt... ich gehe meist gegen halb zehn / zehn schlafen und stehe so gegen 7 oder halb acht zwar kurz auf - aber nicht immer esse und trinke ich gleich was. oft schlafe ich dann nochmal 2 std. Wenn ich aber wach werde und hunger und durst habe - dann esse und trinke ich natürlich was. Aber mein Baby ist gut versorgt
LadyCuba
LadyCuba | 22.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

ich frag mal für ne Freundin
13.08.2012 | 17 Antworten
Stress mit mein Mann
26.08.2011 | 13 Antworten

In den Fragen suchen