Sind leichte Blutungen in der 11 Woche normal?

terstin
terstin
17.05.2008 | 2 Antworten
Hallo ihr Lieben,
bin das erste Mal schwanger und hatte gestern morgen leichte Blutungen. WAr auch gleich beim Arzt, der meinte, es könnte am Muttermund gelegen haben. Er hat mich gleich ne Woche krank geschrieben. Kann mir jemand sagen, wie doll ich mich jetzt schonen muss (Muss ich den ganzen Tag im Bett liegen?). Und ob noch Schlimmeres passieren kann (wie ne Fehlgeburt?).
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
blutungen während der SS
hallo liebe terstin, also ich würde mich schon so gut es geht schonen.Grade am anfang der SS ist es gefärlich eine Fehlgeburt zu erleiden, möchte dir keine Angst machen oder so aber Blutungen sind meiner Meinung nach, alles andere als normal in der SS.Hebe lieber keine schweren sachen und sei erstmal vorsichtiger.Wünsche dir alles gute der welt und noch eine wunderschöne schwangerschaft LG melina-larissa
Melina-Larissa
Melina-Larissa | 17.05.2008
1 Antwort
ich wäre einfach etwas vorsichtiger....
schone dich so gut es geht was nicht heissen soll das du nicht mehr laufen solltest!!! und wenn du schmerzen kriegen solltest geh gleich wieder zum arzt!!! es muss nix schlimmes sein!!! hatte im vierten mon. ganz starke blutungen, es war gott sei dank nur ein bluterguss am muttermund!!!
lovely20
lovely20 | 17.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Schwanger trotz leichter Blutungen?
26.11.2009 | 4 Antworten
4 monat schwanger und leichte blutungen
29.09.2009 | 7 Antworten
Schon wieder Blutungen in der 7 Woche
24.07.2009 | 7 Antworten

In den Fragen suchen


uploading