Startseite » Forum » Schwangerschaft » Schwanger » Moin : o)

Moin : o)

JaLePa
Ich hatte gestern abend noch ein Telefonat mit einer Bekannten.
Die meinte ich soll kein Mineralwasser trinken, sondern nur das Wasser aus der Leitung.
Denn wenn ich das Mineralwasser trinke, soll sich das Wasser in den Beinen noch verschlimmern. Und das Wasser was ich bis jetzt habe, könnte von dem Mineralwasser kommen.
Ist da echt was dran? Kann ich mir gar nicht vorstellen. Wasser ist doch Wasser oder nicht?

Und wer gleich noch Tips hat gegen das Wasser in den Beinen .. Immer her damit ;o)
von JaLePa am 17.05.2008 08:44h
Mamiweb - das Babyforum

14 Antworten


11
UniqueLuck
So hier mal nen Text aus meinem SSW Buch
Tipps: > viel Bewegung hilft, den Kreislauf gut in Schwung zu halten, es "versackt" nicht soviel Flüssigkeit in den Füßen und Händen. > Legen Sie so oft wie möglich die Beine hoch. Dann muss der Kreislauf nicht so sehr gegen die Schwerkarft anarbeiten. > Stellen Sie einfach das Fußende Ihres Bettes hoch. Wenn Sie keinen flexiblen Lattenrost haben: feste Kissen oder Rollen aus großen Handtüchern unter die Matratze legen. Sie haben fast den gleichen Effekt-über Nacht fließt die "versackte" Flüssigkeit zurück. > Essen Sie viel frisches Obst. Es regt den Stoffwechsel an und bringt so den Kreislauf in Schwung. > Folgen Sie KEINESFALLS dem teilwiese noch herumgeisternden Rat, Reistage zur Entwässerung einzulegen! Dieser Hinweis ist veraltet. Denn: An einem Reistag ist die Zufuhr an Eiweiß, Vitaminen, Mineralstoffen und Kalorien unzureichend. Im ersten Moment scheint zwar eine Besserung einzutreten, Hände und Füße schwellen ab, weil der Reis tatsächlich stark entwässernd wirkt. Die weiteren Folgen sind jedoch GEFÄHRLICH: Wegen der fehlenden Nährstoffe werden verstärkt Ödeme gebildet under Blutdruck steigt an, weil der Kreislauf jetzt auf Hochtouren arbeiten muss, um das versackte Blut zurückzupumpen. So hoffe das hilft dir jetzt weiter... viel glück :)
von UniqueLuck am 17.05.2008 12:12h

10
monja27
am besten salzarm
kochen!!! salz lagert wasser im körper ja am besten etwas was entwässert brennesel tee ist das schon gut oder sauerkraut-saft der tee ist aber besser!!! lg monja
von monja27 am 17.05.2008 09:32h

9
Sweety26
Bei wasser im körper
sollste mehr salz essen denn salz entzieht dem körper wasser, nur um das mal klar zu stellen weil alle schreiben ohne salz....tu dir bei kochen mehr salz dabei
von Sweety26 am 17.05.2008 09:31h

8
Zuckerpuppe79
Brenneseltee und Reis pur
und ungesalzen soll helfen...
von Zuckerpuppe79 am 17.05.2008 08:55h

7
JaLePa
Ich bin jetzt rein rechnerisch in
der 32. SSW, aber gestern beim US wurde der Termin um 1 Woche nach vorne verschoben. Also noch 7-8 Wochen ;o) Danke für eure Tips...Und ich trink mein Mineralwasser weiter :o) Leitungswasser bekomm ich irgendwie eh nicht runter ;o)
von JaLePa am 17.05.2008 08:50h

6
catha
oh du Arme
ich hatte auch ganz viel wasser in den Beinen bei meiner 2.Schwangerschaft!musste drombosestrümpfe anziehen! wie lange hast du denn noch? also das mit dem Wasser hab ich noch nie gehört!
von catha am 17.05.2008 08:48h

5
L1312
Guten Morgen!
Ich lag ja schon wegen frühzeitigen Wehen fast 8 Wochen im Krankenhaus. Da haben die uns auch Mineralwasser gegeben. Es war zwar Stilles, schmeckt ja aber immernoch besser als Leitungswasser. Wie lange hast du denn noch?
von L1312 am 17.05.2008 08:48h

4
Mara0206
wasser in den beinen:
eine reiskur machen, am liebsten ungesalzen, ..., und beim liegen die beine über herzhöhe lagern... und die aussage mit dem mineralwasser finde etwas.... wie soll ich sagen...., nicht nachvollziehbar
von Mara0206 am 17.05.2008 08:49h

3
lefteye
ach ja...
...meine hebamme gab uns damals den tipp, öfter mal pellkartoffeln mit quark zu essen - das entwässert stark. außerdem ist ja grad spargelzeit!!! passt doch prima!! : )
von lefteye am 17.05.2008 08:47h

2
lefteye
was für ein quatsch!!!
...damit meint sie bestimmt nur stark natriumhaltiges mineralwasser. aber normales mineralwasser ist völlig harmlos!!!
von lefteye am 17.05.2008 08:46h

1
Mami1903
...........
ich kann mir das auch nicht vorstellen.ich hatte auch so sehr wasser in den beinen und händen.du kannst abends mal einen teller reis pur essen das entwässert den körper. lg
von Mami1903 am 17.05.2008 08:47h


Ähnliche Fragen



Gestern Abend Schock fürs Leben!!
25.07.2012 | 9 Antworten

war gestern im KH :(
15.07.2012 | 24 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter