wo denn nun melden wegen WKS?

jule88
jule88
15.10.2007 | 15 Antworten
sorry nochmal die frage, aber ich bin total verunsichert.. die einen sagen ich soll mich im krankenhaus melden wegen dem wunschkaiserschnitt und die anderen sagen beim frauenarzt.. wo denn nun? lg jule
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Tallula
ENDLICH.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.10.2007
14 Antwort
bindung
die bindung zwischen meiner tochter und mir ist sehr eng. sie hält es ohne mich kaum aus und ist sehr nähe bedürftig. ich denke jedes kind ist anders und jede frau auch. natürlich gibt es nebenwirkungen, aber die sind immer individuell. und ich denke das man da nicht sagen kann es ist ne blöde sache und fertig. da muss halt jeder seine eigenen erfahrungen machen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.10.2007
13 Antwort
Sie will nicht wissen was schöner ist
Ich weiss ja nicht ob einige nicht lesen können, oder es nicht wollen.. Sie fragt nicht ob eine Natürliche-Geburt toller und schöner ist , sondern wo sie sich für den WKS anmelden muss....Das einige das nicht akzeptieren können...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.10.2007
12 Antwort
Ich habe nicht...
...von mehr Liebe gesprochen, sondern von einer intensiveren Bindung zum Kind. Meine Tochter, die per Kaiserschnitt kam, hat sich nie was aus Trennungen von mir gemacht, mein Sohn hingegen braucht mich rund um die Uhr. Denke schon, dass es da einen Zusammenhang gibt. Und ich kenne mehr Muttis, die ihren Kaiserschnitt rückgängig machen wollen. Sicher ist es jedem seine eigene Entscheidung, aber vielleicht sollte man auch mal die Nebenwirkungen ansprechen. Liebe Grüße von Jenny und Kids
Jenny1981
Jenny1981 | 15.10.2007
11 Antwort
KS!!!
hatte auch einen KS und stand am nächsten Morgen schon wieder alleine auf ohne Schmerzen. Hab mich sofort um mein Kind gekümmert ohne fremde Hilfe. Und die Bindung zu meiner Tochter ist auch hervorragend. Denke jeder erlebt es anders. War zwar nicht geplant aber bereuen tue ich es nicht.
Larasophie06
Larasophie06 | 15.10.2007
10 Antwort
denke auch..
denke auch das ist bei jedem unterschiedlich
jule88
jule88 | 15.10.2007
9 Antwort
keiserschnitt
ich hatte so was nicht hab mein kind lieber so zu welt gebracht ist viel schöner...also ich weiß nicht wer das dir sgen soll das wegen sagte ich fag dein fraunarzt.
angie22
angie22 | 15.10.2007
8 Antwort
jenny1981
ich denke das mit der bindung zum kind ist totaler blödsinn. ich glaube nicht das ich mein kind noch mehr lieben würde wenn es eine normale geburt gewesen wäre. ich denke jeder sollte selbst wissen was er möchte. und mit den nachwirkungen ist das auch bei jedem anders. ich habe mich sehr gut und auch sehr schnell erholt. hatte keinerlei probleme.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.10.2007
7 Antwort
Warum rufst nicht einfach
deine Frauenarzt an und danach im Krankenhaus????
melanie11583
melanie11583 | 15.10.2007
6 Antwort
okay..
ja denke auch das ich mich am besten im krankenhaus emlden sollte, weil stimmt das die führen ihn ja auch durch.. bin nun in der 35.SSW.. wird knapp oder?
jule88
jule88 | 15.10.2007
5 Antwort
.................
ich hatte auch einen kaiserschnitt und mein arzt meinte das ich das mit dem krankenhaus abmachen muss. er führt ihn ja nicht durch. also ich verstehe nicht warum du da erst nochmal zu deinem arzt gehen solltest.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.10.2007
4 Antwort
Warum...
...willst du denn einen Kaiserschnitt????? Ich hatte beides, Kaiserschnitt und eine spontane Geburt. Und ich muss dir sagen, dass eine natürliche Geburt viel schöner ist, als wenn man sich nach einem Kaiserschnitt ewig nicht ohne fremde Hilfe bewegen kann. Und die Bindung zum Baby ist viel intensiver, wenn man normal entbindet. Ich will nie wieder einen Kaiserschnitt. Das ist nun 5 Jahre her, aber ich habe immer noch Probleme mit der Narbe. Ein Taubheitsgefühl bis zum Bauchnabel hin. Und wetterfühlig bin ich seitdem auch. Überleg es dir nochmal! Liebe Grüße von Jenny und Kids
Jenny1981
Jenny1981 | 15.10.2007
3 Antwort
okay..
alles erzählen nämlich was anderes, deswegen war ich total verunsichert =)
jule88
jule88 | 15.10.2007
2 Antwort
hi wie gehts den so
beim fraun arzt würde ich erst mmal fragen und gucken was ersagt.und wenn er dann sagt krankenhaus dann würde ich da mal hin gehn.
angie22
angie22 | 15.10.2007
1 Antwort
im krankenhaus
du musst dich im krankenhaus melden. der kaiserschnitt wird ja auch dort durchgeführt und nicht beim frauenarzt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.10.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wann zum Kindergarten anmelden?
08.06.2010 | 5 Antworten
Wieso im KH anmelden?
26.10.2009 | 6 Antworten
Sollen wir es melden?
25.09.2009 | 31 Antworten

In den Fragen suchen


uploading