Blutungen, aber dem Baby geht es gut

CindyJane
CindyJane
13.05.2008 | 7 Antworten
Ich habe seid gestern Nachmittag leichte Blutungen, nicht sehr viel.
War im KH, und auch beim FA beidemale hat man gesehen das das Herzchen schlägt.
Bin auch erst in der 7-8 Woche.Hatte das alles nicht bei meiner ersten SS, da war alles perfekt.
Hab ein wenig angst das das Baby abgeht.Der Arzt hat gesagt dem Baby geht es gut, und das die Fruchtblase an einem Abend um 1, 5 mm gewachsen ist.Aber man weiss ja nie was passieren kann.
Hatte das jemand von euch auch, aber ohne das dem Baby was passiert ist?

LG
CJ
Mamiweb - das Mütterforum

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Ja....
Hatte das so von der 7/8. SSW bis ca. 10. SSW. Meine Ärztin meinte auch, dass alles i.O. ist. Die Blutungen sind weg und mir und meinem Baby gehts bestens. Mach dir keine Sorgen. Sollten die Blutungen stärker werden, geh aber bitte zur Sicherheit nochmal hin. Das hat mir meine Ärztin ans Herz gelegt.
missing24
missing24 | 13.05.2008
6 Antwort
hallo
ich war auch gerade am anfang der schwangerschaft, als ich blutungen bekam. hatte auch angst, das was schief geht. war drei tage zur beobachtung im kh und zum glück ist alles in ordnung. bin jetzt in der 30. woche. das ist auch meine zweite schwangerschaft. hatte es bei der ersten auch nicht. gönn dir am besten viel ruhe!!! lieben gruß sabrina
sabrina2382
sabrina2382 | 13.05.2008
5 Antwort
Danke......
für eure schnellen Antworten. Nicht leicht ruhe zu halten wenn man so eine kleine flinke und aufbrausende Maus hat wie ich.Aber die ruhe nehme ich mir schon, mein Mann hat mir schon viel geholfen. Ich danke euch.
CindyJane
CindyJane | 13.05.2008
4 Antwort
...............
hatte das in der 2. schwangerschaft in der 6. woche, ich musste strikt bettruhe halten, durfte mich nicht aufrecht setzen, oder sogar stellen. war etwas anstrengend, aber dafür ist meinem baby damals nix passiert. die ärzte sagten damals das es ein bluterguss in der gebärmutter war, aber woher sowas kommt wusste keiner. wünsch dir viel glück und alles gute. glg
schlummerpips
schlummerpips | 13.05.2008
3 Antwort
hallo
ja ich war auch in der 8 woche bei mir war es ein aufgerauter mutter mund. meinem baby ist nichts passiert sie ist jetzt 5, 5 viel glück noch
hines1979
hines1979 | 13.05.2008
2 Antwort
15.schwangerschaftswoche
hatte sehr starke blutungen, baby ging es ebenfalls gut..mußte dann mit notarzt ins kkh...sie stellten fest das sich ein stück der plazenta löste, mußte dann ne woche lang nur liegen.... heute ist mein kleiner sonnenschein gesund und munter...also mach dir nicht zuviel sorgen...leg die beine hoch so oft du kannst und lass dich verwöhnen alles glück der welt für euch lg sylvia
chrissy-menzel
chrissy-menzel | 13.05.2008
1 Antwort
:::::::::::::
Ich hatte auch in der 8. Woche Blutungen.Die Ärzte meinten das kommt schon mal vor, war nicht schlimm bei mir.Sie haben mich aber 1 Woche krank geschrieben, vorsichtshalber.Meiner Kleinen ging es sehr gut.
Minamama
Minamama | 13.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Nach 10 Tagen wieder blutungen
30.04.2010 | 1 Antwort

Fragen durchsuchen