starke kindsbewegung im mutterleib, kennt das jemand?

juljen
juljen
01.05.2008 | 8 Antworten
hallo.
ich bin in der 37SSW und habe starke kindsbewegungen, hört sich jetzt komisch an.
ich spüre die kleine ja sehr gerne, aber ich mach mir da ein wenig sorgen, dass es ein super lebhaftes kind wird und ich alles annageln muss:-)
ich habe einen sohn der ist jetzt 3 jahre alt und der war im bauch nicht so, allerdings ist er ein sehr lebhaftes kind und ma kommt bei ihn ins schwitzen,

ist es so, dass wenn man strarke kindsbewegung hat, dass die kinder auch sehe sehr aktiv sind? oder ist es nur ein gerücht? also wenn sich mein sohn damals im mutterleib so bewegt hätte, hätte ich es gut verstanden..
Mamiweb - das Mütterforum

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
danke
na, da bin ich ja beruhigt...ja, das mit der badewanne kenn ich auch oder wenn ich zum schwimmen gehe, dann ist da unten ein theater, dass glaubt mir keiner :-) aber mit welcher einer kraft ich auch die tritte bekomme, unglaublich-werde ich alles vom taschengeld abziehen:-) aber was wieder rum komisch ist, wenn ich schalfen gehe, wird sie auch ruhiger und es ist kein problem ein zu schlafen...
juljen
juljen | 01.05.2008
7 Antwort
also meine Kleine
war auch sehr aktiv..wenn ich in der Badewanne sass da hat sie richtig radau gemacht..von einer Seite auf die andere! Sie hat sehr getreten..mein Mann hat sich dann immer erschrocken :) Und jetzt ist meine Kleine immer noch sehr lebendig.. Eine kurze Zusammenfassung über meine Lebhafte :) : Mit drei Monaten konnte sie sich zu beiden Seiten drehen..mit 5 Monaten krabbeln und sitzen..sie hat mit 7 Monate ihre ersten Schritte am Tisch gemacht und mit 9 Monaten ist sie komplett durch die Wohnung gerannt..mit 11 Monaten konne sie die Treppen hoch krabbeln und laufen!Sie hat schon imer alles sehr früh gemacht :) Also wenn es danach geht.. ja dannbekommst du ein Lebhafteskind..ich weiss aber nicht ob das auf jedes Kind zu trifft!
Mina2305
Mina2305 | 01.05.2008
6 Antwort
gerücht???
mhhh ich bin in der 22 ssw und spüre sehr viel.. aber ich habe gehört das wenn das kind sich viel bewegt das es um so ruhiger nach der geburt ist.. bussyyy
_babyboo_
_babyboo_ | 01.05.2008
5 Antwort
Trinkst du noch den Himbeerblättertee??
?????????????????????
Ashley1
Ashley1 | 01.05.2008
4 Antwort
Es ist nur ein Gerücht ...
Meine Jüngste hat alles getoppt und die hat eine Party nach der anderen in meinem Bauch gefeiert ... nun ist sie sowas von ausgeglichen und ruhig und pflegeleicht :o) LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 01.05.2008
3 Antwort
mach dir keine Sorgen...
jede Schwangerschaft ist anders und genauso spürst du vielleicht auch die Kindsbewegungen anders... manchmal kommt es auch einfach auf die Lage des Kindes an, wie intensiv man es spürt... sei froh, denn die Bewegungen sprechen für ein lebhaftes und fites Kind!!! alles Gute und noch ne schöne Schwangerschaft! lg Simone
Momo2001
Momo2001 | 01.05.2008
2 Antwort
nur ein gerücht
meine war auch bis zum ende super lebhaft..hab mir eigentlich nachher gewünscht das sie ´sich nicht mehr soviel bewegt weil das schon immer echt weh tat...und jetzt wo sie draußen ist sit sie sußer ruhig und super lieb..also nur ein gerücht
Zwergi
Zwergi | 01.05.2008
1 Antwort
das heisst nix
hab die ganz ss über mein 1 selten gespürt *g* am shcluss dann brutal heftig. naja heute ist sie 3 und eigentlich ein sehr ruhiges und liebes kind:-) mein 2 hab ich immer heftig gemerkt! lass mich überraschen sie is jetzt erst 3 monate jung
piccolina
piccolina | 01.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Erste Kindsbewegung ab wann??
16.08.2012 | 6 Antworten
13+6 erste Kindsbewegung?
02.01.2012 | 8 Antworten
Kindsbewegung Zwillinge Freu
29.07.2011 | 5 Antworten
Wann kindsbewegung beim 5 kind
06.03.2011 | 4 Antworten
hören im mutterleib frage
27.10.2010 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen