Startseite » Forum » Schwangerschaft » Schwanger » Wie merkt man eine Eilleiterschwangerschaft oder ähnliches

Wie merkt man eine Eilleiterschwangerschaft oder ähnliches

nuk22000
Einen schönen guten Abend, ich habe mal eine Frage und zwar wie kann man oder kann man das über haupt selbst? eine Eileiter-, Bauchhölenschwangerschaft feststellen. Ist da der SStest auch positiv? Hat man da Schmerzen oder ähnliches? Merkt man das selbst? Wölbt sich da der Bauch auf einer Seite - wo es halt im Eileiter steckt? Oder kann sowas nur der Arzt feststellen. Wie lange kann dass sein ohne dass man es merkt? Hat man da noch die Tage? Ich weiß, ziemlich viele Fragen, aber vielleicht gibt es jemanden der sie beantworten kann. Danke.
von nuk22000 am 30.04.2008 23:24h
Mamiweb - das Babyforum

7 Antworten


4
Knutschkugel84
Also...
Eine Eileiter- oder Bauchhöhlenschwangerschaft bemerkst Du zuerst gar nicht. Deine Regel wird ganz normal ausbleiben und der Test wird positiv sein, genauso wie die Werte des im Blut nachgewiesenen hcG´s. Normalerweise wird die Eizelle ja im Eileiter befruchtet, wandert dann in die Gebärmutter, wo sie sich letztlich einnistet und der Embryo beginnt sich zu entwickeln. Bei der EileiterSS bleibt die befruchtete Eizelle allerdings im Eileter, nistet sich dort ein und entwickelt sich. Ab einem bestimmten Entwicklungsstadium ist der Eileiter einfach zu eng für die Größe des Embryos und der Eileiter platzt, was für die Frau, aufgrund der starken inneren Blutung, lebensgefährlich sein kann. Aber sei beruhigt: Die Wahrscheinlichkeit einer EileiterSS liegt bei maximal 1 bis 2 %. Mach Dich also nicht verrückt... Zum weiteren Verständnis: http://de.wikipedia.org/wiki/Eileiterschwangerschaft
von Knutschkugel84 am 01.05.2008 00:14h

3
nuk22000
@ ..... neeeee,
ich bin ja noch gar nicht schwanger, geht mir nur so durch den Kopf, weil man halt immer wieder davon hört. Danke.
von nuk22000 am 30.04.2008 23:28h

2
sam-engel
ich würde dir raten
geh zm arzt dann hast du gewisheit . herzlichen glückwunsch
von sam-engel am 30.04.2008 23:26h

1
LizzyDore
......
meist hast du da sehr große schmerzen, aber das kann dir nur genau ein artz sagen... also sollte man so schnell wie möglich einen arzt aufsuchen
von LizzyDore am 30.04.2008 23:26h


Ähnliche Fragen



MERKT MAN DEN EINNISTUNGSSCHMERZ?
16.02.2011 | 5 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter