Kaiserschnitt immer mit Katheder?

mami91
mami91
17.09.2007 | 8 Antworten
Huhu ihr Lieben,

achh meine Fragen zu dem bevorstehendem Kasierschnitt hören nicht auf!?=)
HAb vor kurzem gehört, das man einen Katheder du´rch die Scheide in die Blase gelegt bekommt bei einem Kaiserschnitt!
Stimmt das?
Ist das immer so?
Vielleicht könnt ihr mir ja erzählen wie es bei euch war!

Vielen Dank

Lg nina
Mamiweb - das Mütterforum

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Okay!
Okay danke dann glaub ich euch das mal !=) Und wie lange bleibt man dann ca im Krankenhaus?? Lg Nina
mami91
mami91 | 17.09.2007
7 Antwort
keine Angst....
Hallo.... Ich hab das auch mehrmals bei der Geburt gesetzt bekommen aber das merkt man nicht Du bist so abgelenkt durch andere Dinge da merkst Du das nicht....
Mama01012007
Mama01012007 | 17.09.2007
6 Antwort
Hallo,
also ich hatte auch einen Kaiserschnitt und habe mir den Katheter erst legen lassen als ich meine PDA "hinter mir" hatte :-).Also ich muss sagen man hat es gespürt, aber es war eben einfach nur unangenehm und nicht schmerzhaft! Ich würde es jeder Frau nur empfehlen sich den Katheter nach einer PDA legen zu lassen.habe zwar einige "spöttische" Blicke ernten müssen, aber so war ich sicher das es "schmerzfrei" von statten geht..Drücke dir die daumen.. Lg
stierliche
stierliche | 17.09.2007
5 Antwort
ja steht fest!
Ja es steht jetzt fest! In der 36 ssw muss ich zum Kh und kriege dann den genauen Termin !=) Vielen Dank für eure Antworten!=)
mami91
mami91 | 17.09.2007
4 Antwort
hallo
ja bei jeder operation bekommst du als kleines mitbringsel aus dem op ein katheter!! steht nun fest das du den ks bekommst? beim letzten mal hattest du nur so gefragt und warst dir nciht sicher
mamamia84
mamamia84 | 17.09.2007
3 Antwort
Katheder
Ja, Du bekommst einen Katheder. Aber das ist gar nicht schlimm. Ich muss ehrlich sagen, ich hab das bei beiden KS nicht mitbekommen. Bei mir kam der am selben Abend der OP wieder raus und auch das tut gar nicht weh. Ist ech nicht schlimm... LG
Honigbienchen
Honigbienchen | 17.09.2007
2 Antwort
Ja ist so
aber nicht so schlimm. Hatte auch Panik aber glaub mir für den einen Tag ist das auszuhalten. Du kannst eh nicht normal auf klo. Hatte meinen KS morgens um 8 und hatte abends um 22 Uhr wieder Gefühl in den Beinen. Am nächsten morgen wurde er schon gezogen. Völlig schmerzfrei. WIRKLICH. Es ist nicht so schlimm wie man sich das immer vorstellt oder erzählt bekommt.
Larasophie06
Larasophie06 | 17.09.2007
1 Antwort
Katheder
Der Katheder wird nicht durch die Scheide sondern durch die Harnröhre in die Blase geschoben und bei mir wurde das gemacht. Hatte davor auch riesen Angst, aber so schlimm wars dann garnicht. Unter einer normalen Geburt, wird Dir die Blase aber auch öfter geleert, weil das Kind dann besser daran vorbei kommt. War aber auch nicht so schlimm - ich hatte beides weil ich erst ne normale Geburt versucht hab und es dann doch zum Notkaiserschnitt kam.
Knuschelmaus
Knuschelmaus | 17.09.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

1mal Kaiserschnitt immer Kaiserschnitt
07.02.2011 | 24 Antworten

Fragen durchsuchen