Schwanger?

Anca23
Anca23
24.07.2017 | 8 Antworten
Hallo zusammen, ich hab mal eine Frage. In den letzten Tagen war mir immer wieder flau, morgens und ab und an auch unterm Tag, manchmal schlimmer, manchmal nicht. Ich hatte Bauchschmerzen als würde ich meine Tage bekommen, ziehen im Rücken, so wie man es eben kennt. Meine Tage bekomme ich aber noch nicht. Gestern Abend hatte ich ziemlich viel weißen Ausfluss, was ich normal auch nicht so heftig kenne. Nun bin ich schon die ganze Zeit am überlegen, ob ich schwanger sein könnte. Die Möglichkeit besteht. Vill kann mir jemand helfen aus Erfahrung. Ich habe selber noch keine Kinder, schwanger war ich schon mal, aber das liegt inzwischen 3 Jahre zurück und hatte dann leider eine Fehlgeburt. So ähnlich war das damals schon aber ganz genau kann ich es nicht mehr sagen. Ich werde mir heute auch noch einen Test zulegen und den morgen früh mal machen. Obwohl ich mir nicht sicher bin, ob dieser nicht noch zu früh ist. Da ich meine Tage erst um den 03.August bekommen sollte. Meine letzten Tagen (wenn ich mich so zurück erinnere) waren sehr kurz und schnell wieder vorüber. Könnte das eventuell „nur“ die Einnistungsblutung gewesen sein? Und ich hab sie nur mit meinen „Tagen“ verwechselt?
Möchte so schnell es geht Gewissheit, da ich rauche und mich jetzt schon nicht mehr traue eine anzuzünden. Sollte es so sein, möchte ich es nicht nochmal riskieren eine Fehlgeburt zu haben.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Mir geht's genauso.... Ich bin jetzt ES+10 und hab seit gestern Sodbrennen ziehen in beiden Leisten und im Becken.... Ich hab Ausfluss und bin irgendwie total lustlos.... Leidest du wie ich unter PMS? Vielleicht kommt es davon.... Aber die Hoffnung stirbt zuletzt.... Ich drück Dir auf jeden Fall ganz doll die Daumen....
siwi81
siwi81 | 26.07.2017
7 Antwort
Unter Umständen natürlich schon. Rosanen Ausfluss in dem Sinne hatte ich selbst noch nie. Ich würde die paar Tage abwarten, ok die Regel tatsächlich aussetzt. Und erst nach dem ausbleiben einen Test machen. Viel Glück
Kittyy
Kittyy | 26.07.2017
6 Antwort
Hallo ihr Lieben ich würde Euch auch gerne mal eine Frage stellen. Ich versuche mit meinem Mann seit drei Monaten schwanger zu werden. Ich hatte vom 12-16.7 meine Fruchtbaren Tage. Hatte zwischendurch leicht rosa färbenen Ausfluss. Eigentlich müsste meine Preriode in 2-4 Tagen kommen nun habe ich heute wieder rosa Ausfluss gehabt und ein Ziehen im Unterleib. Gestern habe ich erst ein Lachsbrötchen und dann ein Nutella Brötchen gegessen ;) Meine Haut wird schlechter und meine Haare voller. Könnte ich schwanger sein? Rosa Ausfluss vor der Periode war mir bisher nicht bekannt. Vielen Dank schon einmal. LG kim
KundM2016
KundM2016 | 25.07.2017
5 Antwort
Drücke dir die Daumen, bist wahrscheinlich ganz am Anfang gerade. @Anca23
Kittyy
Kittyy | 25.07.2017
4 Antwort
Danke für eure Antworten. Ja habe mir gestern einen Frühtest zugelegt und werde diesen 3 Tage vor meiner eigentlichen Periode machen. Ich kenne meinen Körper eigtl schon sehr gut .. da halt eben das eigtl. Bauchschmerzen hab ich eher selten und heute ist mir total schwindlig
Anca23
Anca23 | 25.07.2017
3 Antwort
Das ist keine Periode, die man dann während der Schwangerschaft hat sondern nur eine Blutung. Die ist viel weniger und dauert nicht so lange, als die normale Periode. Bin auch schwanger mit Blutung und es gibt viele, die es so haben.@babyemily1
Kittyy
Kittyy | 24.07.2017
2 Antwort
Eine Einnistungs"blutung" besteht nur aus einigen winzigen Tröpfchen und ist keine "richtige" Blutung. Wenn Du also Deine Tage bekommen hast - auch wenn nur kurz - hast Du Deine Periode gehabt. Es gibt natürlich Frauen, die trotz Periode schwanger sind. Das sind aber die ganz großen Ausnahmen und ist sehr, sehr selten. Wenn Du erst am 03. August Deine nächste Periode bekommen müßtest, ist es für einen Test einfach noch viel zu früh. Das wären 10 Tage vor Fälligkeit. Sinn macht es wirklich erst ab Fälligkeitstag, besser ist noch, wenn "frau" dann trotz aller Neugier 3 bis 4 Tage wartet, ob sich die Tage nicht doch nur verschieben und dann erst testet. Ich drück Dir aber wirklich die Daumen, daß es trotzdem doch noch geklappt hat.
babyemily1
babyemily1 | 24.07.2017
1 Antwort
Das kann natürlich eine Einnistungsblutung sein, hatte ich bei meiner jetzigen Schwangerschaft auch so. Ich habe diese Blutung auch mit der normalen Regelblutung verwechselt. Aus dem Grund habe ich länger gewartet, um einen Test zu machen. Ich finde es früh, wenn man noch über eine Woche Zeit hat bis die neue Regelblutung kommen sollte. Ich habe damals zwei Wochen verstreichen lassen. Habe bemerkt, dass ich andere Gelüste beim Essen entwickelt habe und dann einen Test gemacht. Der war aber nur sehr schwach positiv, könnte man kaum erkennen. Habe dann noch 2 im Abstand von 3 Wochen gemacht, die waren auch positiv mit einem dickeren Strich. Nun beim Arzt war ich dann in der 6. Woche. Müsste noch 3 Wochen warten, weil er noch zu wenig erkennen konnte. In der 9. Woche hat sich dann alles bestätigt. Ich würde erstmal abwarten, ob vielleicht noch mehr Anzeichen kommen oder, ob nicht doch nächste Woche die Regelblutung kommt. Gute Anzeichen hättest du jetzt schon mal.
Kittyy
Kittyy | 24.07.2017

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

hilfe schwanger
02.08.2007 | 22 Antworten
Mit 15 schwanger?
31.07.2007 | 6 Antworten
Wie werde ich am schnellsten Schwanger?
29.07.2007 | 4 Antworten
Schwanger trotz Kondom?
28.07.2007 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading