Harnstau in der rechten Nieren

fynns_mama
fynns_mama
24.08.2012 | 2 Antworten
Möchte mir einmal ein wenig Schmerz von der Seele reden den ich die letzten Tage hatte.
Alles war noch bis Montag ok, nur dann ging es los, höllische Schmerzen rechts Richtung Niere, bin dann am Dienstag per Krankenwagen ins KH gekommen, da gabs das volle Programm zuletzt stellte ein Urologe fest das mein Baby mir weng wo drückt und ich einen Harnstau ist meiner rechten Niere habe auch hätte ich eine Entzündung im Urin. Nach mehreren Untersuchungen bekam ich nun gesagt das ich Tabletten einnehmen müßte und wenn ich will darf ich auch wieder Heim, ich war froh das ich wieder nach Hause konnte. aber auch zu Hause wurde es nicht viel besser erst gestern war ich wieder im KH habe es vor Schmerzen kaum noch ausgehalten, also da angekommen gabs erstmal ne dolle Warterei eh mal ein Doc kam, nach einigen Untersuchungen und Rücksprache mit der Oberarzt wurde mir gesagt ich solle noch zusätzlich einen Schmerztablette nehmen die sie mir mitgeben werden und ich dürfe wieder nach Hause. Naja nun habe ich die erste Nacht ein bisl mal besser schlafen können und bete das alle wieder erträglicher wird für mich und mein kleines Mädchen.
Diese Schmerzen bei sowas sind unerträglich wünsche sowas keinem.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Hatte ich auch und auch in der rechten niere , ist nicht zum aushalten ich kenne das :
Karolina83
Karolina83 | 24.08.2012
1 Antwort
Ich habe es vor ein paar Wochen auch gehabt.war drei Tage im Krankenhaus.sowas ist nicht zum aushalten. Habe damals Invusion gekriegt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Nierenschmerzen in Der SS (Stau)
29.04.2012 | 7 Antworten
Schmerzen im rücken nieren gegend?
03.04.2012 | 2 Antworten
nieren stau
26.07.2011 | 4 Antworten
Nieren reflux, Schmerzen?
30.11.2010 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading