Schwanger trotz Spirale

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
30.03.2012 | 7 Antworten
Hallo zusammen,
ich weis seit knapp zwei wochen das ich trotz Kupferspirale schwanger bin.

Heute früh hat mein FA die Spirale gezogen, weil sie ganz unten lag und die Fruchthöhle sehr weit obend eingenistet ist. Er hat gesagt da sie so einfach raus ging ist die warscheinlichkeit sehr gering das es der SS was geschadet hat.

Weis jemand von euch wann ich mir sicher sein kann das wirklich nichts passiert ist?

LG Ronja
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
@Ronja83 Ganz viele? bestimmt nicht! Die Wahrscheinlichkeit ist extrem gering
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.03.2012
6 Antwort
mirena hatten wir schon, war mir n bisschen zu hormonlastig und depressionsgeladen
Nayka
Nayka | 31.03.2012
5 Antwort
@alexandersmami hab hier auch schon ganz viele Beiträge gelesen die Frauen trotz hormonspirale schwanger geworden sind.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.03.2012
4 Antwort
@Nayka deswegen die hormonspirale :D
alexandersmami
alexandersmami | 31.03.2012
3 Antwort
na toll, und ich hab in 2 wochen den termin zum die kupferspirale einsetzen lassen -.- will net schwanger werden....
Nayka
Nayka | 31.03.2012
2 Antwort
nach der 12. woche denke ich.... wie immer. ich wünsche dir viel glück!
alexandersmami
alexandersmami | 30.03.2012
1 Antwort
Mir wurde gesagt das ziehen der Spirale in einer Schwangerschaft eine Fehlgeburt auslösen könnte/kann ?!?
Fabian22122007
Fabian22122007 | 30.03.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Schwanger trotz Spirale?
05.08.2012 | 30 Antworten
Trotz Spirale, Schwanger?
15.05.2012 | 50 Antworten
Erfahrung mit Goldlily?
14.02.2012 | 8 Antworten
Schwanger trotz Spirale
20.07.2011 | 12 Antworten
Trotz hormon spirale schwanger?
06.06.2011 | 5 Antworten
schwanger trotz spirale
09.03.2011 | 3 Antworten

In den Fragen suchen


uploading