Startseite » Forum » Schwangerschaft » Schwanger » microklist

microklist

hexebarbajaga
darf ich microklist ohne bedenken in der schwangerschaft nehmen? danke für antwort
von hexebarbajaga am 19.03.2008 19:32h
Mamiweb - das Babyforum

6 Antworten


3
Ashley1
Versuch es
doch erstmal mit Naturprodukten??Michzucker, trockene Pfaumen, Milch, Spazieren gehen, Frische Luft ect?? Ansonsten gehen auch Laxoberal tropfen...aber, vorsicht mit der Dosis.
von Ashley1 am 19.03.2008 20:47h

2
hexebarbajaga
.....
was ist das? wgen verstopfung will ich das nehmen. microklist ist doch aber kein richtiger einlauf ?!
von hexebarbajaga am 19.03.2008 19:42h

1
baby309
nur wenn es unbedingt nötig ist
denn ein "einlauf" kann wehen auslösen wenn die gebärmutter sehr empfindlich ist.warum willst du das denn nehmen?kann dir bifiteral empfehlen.
von baby309 am 19.03.2008 19:34h


Ähnliche Fragen


microklist
16.11.2010 | 7 Antworten

Abführen mit MICROKLIST
22.08.2009 | 8 Antworten

Microklist
02.10.2007 | 3 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter